Schlagwort

Diesel

ADAC: Benzin erneut günstiger – Diesel leicht verteuert

Der Preis für Benzin ist im November gegenüber dem Vormonat erneut leicht gesunken, Diesel-Kraftstoff hat sich dagegen etwas verteuert. Das geht aus der monatlichen... Mehr»

Audi haftet im Dieselskandal auch für VW-Motoren

Der Ingolstädter Autohersteller Audi muss im Dieselskandal auch für vom Mutterkonzern Volkswagen entwickelte Motoren haften, die in Autos von Audi eingebaut wurden. Mit dieser am... Mehr»

Urteil: Bundesrepublik haftet nicht für Schummel-Diesel

Autokäufer von Schummel-Diesel-Fahrzeugen müssen sich wegen eines Schadenersatzes an die Hersteller halten. An wen auch sonst, fragt man sich? VW- und Audi-Kunden hatten... Mehr»

EU will Abgaswerte verschärfen: „De facto Verbot für Verbrenner ab 2025“

Um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens einhalten zu können, möchte die EU die Abgas-Grenzwerte für KFZ verschärfen. Die geplante Abgasnorm Euro 7 sei dabei nichts... Mehr»

Ölpreise steigen und ziehen Benzin und Diesel mit nach oben

Steigende Ölpreise machen auch das Nachfüllen an der Zapfsäule wieder teurer. Der ADAC sieht ein Ende der mehrwöchigen Abwärtstendenz bei Benzin und Diesel. Mehr»

Von elf auf 19: Klagen gegen weitere VW-Mitarbeiter in Abgasaffäre

Ex-Konzernchef Winterkorn und vier weitere Führungskräfte von Volkswagen müssen sich schon auf einen Strafprozess einstellen. Kommen zusätzliche Mitarbeiter wegen... Mehr»

VW will Diesel-Einzelkläger mit Einmalzahlungen entschädigen

Etwa eine Viertelmillion Dieselkunden aus dem Musterverfahren haben von Volkswagen inzwischen Schadenersatz bekommen. Manche Verbraucher setzten aber auf eigene Klagen, einige... Mehr»

Forscher sprechen E-Autos bessere CO2-Bilanz zu als Verbrennern

In einer am Montag vorgestellten Studie im Auftrag der Grünen hat die Technische Universität Eindhoven (TUe) für neue E-Autos eine über den gesamten Lebenszyklus um 54 bis 82... Mehr»

USA: Daimler schließt Milliarden-Vergleiche zum Diesel-Skandal

Der Autokonzern Daimler will in den USA mehr als zwei Milliarden Dollar zu Beilegung von Streitigkeiten im Diesel-Skandal zahlen. Für Vergleiche mit mehreren US-Behörden würden... Mehr»

ADAC: Benzin teurer, Diesel billiger

Es ist zurzeit noch günstiger, einen Diesel zu fahren. Der übliche Preisunterschied zwischen Benzin und Diesel hat sich laut ADAC vergrößert. Mehr»

Volkswagen zahlte in den USA 9,5 Milliarden Dollar Schadenersatz für Diesel-Affäre

Die Aufsichtsbehörde FTC bezeichnete dies als das "größte Erstattungsprogramm für Verbraucher in der Geschichte der Vereinigten Staaten".  Mehr»

Denkmalstürmer in Schlips und Kragen: Sogar Spanien behandelt Autoindustrie besser als Deutschland

In Spanien kündigte die Linksregierung am Montag ein Hilfspaket für die Autoindustrie an. Anders als hierzulande wird dieses auch Kaufprämien für moderne, emissionsarme Benzin-... Mehr»

Abgasskandal: VW unterliegt vor US-Berufungsgericht

Der Abgas-Skandal kostete VW seit 2015 bereits über 30 Milliarden Euro an Rechtskosten. Einem Urteil in den USA zufolge könnte es deutlich teurer für den Konzern werden. Mehr»

BGH-Urteil stärkt Dieselfahrer: Käufer erhalten Kaufpreis abzüglich Kilometergeld

Das Urteil des Bundesgerichtshofs stärkt Geschädigte des Dieselskandals: Wer ein manipuliertes Auto zurückgibt, erhält den vollen Kaufpreis abzüglich bereits gefahrener... Mehr»

Klimapaket beschlossen: Benzin und Diesel ab 2021 teurer, Strompreis könnte sinken

Das Bundeskabinett hat am 20. Mai das Klimapaket beschlossen. Vorgesehen ist unter anderem die Erhöhung des CO2-Preises auf fossile Energieträger, dadurch werden Benzin und... Mehr»

Zunehmender Straßenverkehr führt zu höheren Spritpreisen

Eine leicht erhöhte Nachfrage nach Kraftstoffen führte zu leichten Preissteigerungen bei Benzin und Diesel. Mehr»

235.000 VW-Kunden in Deutschland schließen Vergleich mit Konzern im Dieselskandal

Rund 235.000 VW-Kunden haben bis Donnerstag einen vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ausgehandelten Vergleich mit dem Konzern im Dieselskandal geschlossen. VW zahlt ihnen... Mehr»

Staatssekretär des Verkehrsministeriums: „Diesel-Fahrverbote endgültig vom Tisch“

Bei anhaltend hohen Messwerten im Stickoxid-Bereich, trotz stark gesunkenem Verkehrsaufkommen, könnte der Deutschen Umwelthilfe die Begründung ihrer Dieselfahrverbotsklagen... Mehr»

Einigung im Dieselskandal: 95 Prozent aller Berechtigten vergleichsbereit

130.000 Vergleiche sind seitens des Autobauers bereits fertig geprüft worden. Laut Volkswagen könnten die ersten Vergleichssummen ab dem 5. Mai ausgezahlt werden. Mehr»

Corona-Virus senkt Preis für Rohöl: Diesel billiger als ein Euro

Die Preise für Rohöl sinken. "Noch nicht mal in der Wirtschaftskrise 2009 war Tanken so billig", sagt ein Commerzbank-Analyst gegenüber der "Bild". Mehr»