Schlagwort

Euro-Bonds

Der Wiederaufbaufonds, bei dem eigentlich alles noch unklar ist – erster Auftrag an EU-Kommission

Zwei Billionen Euro Finanzhilfen oder nur ein paar hundert Milliarden? Kredite oder Transferzahlungen? Und gemeinsame Schulden? Die EU-Staaten sind in einer Debatte über einen... Mehr»

EU-Staatsminister Roth fordert bei Krisen-Hilfe für EU-Wirtschaft Fokus auf Klimaschutz und Sozialpolitik

Europa-Staatsminister Michael Roth will die Maßnahmenpakete, die die EU zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise ergreifen will, nutzen um klima- und sozialpolitische... Mehr»

Von der Leyen: Mehr Geld für EU-Haushalt ist einziger Weg aus der Krise

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert wegen der Corona-Krise mehr finanzielle Mittel für den EU-Haushalt. Woher die durch die Krise schon hoch belasteten Staaten... Mehr»

Eurogruppen-Chef verlangt rasche Entscheidung zu Euro-Bonds

Der Eurogruppen-Chef, Portugals Finanzminister Mário Centeno, sprach in jüngsten Äußerungen zur Frage der Corona- beziehungsweise Euro-Bonds von der EU als Solidar- statt als... Mehr»

EU-Finanzminister: Entscheid über Corona-Bonds vertagt – mit Zwischenlösung

Nach wochenlangen Verhandlungen haben sich die EU-Finanzminister auf ein Hilfspaket in der Corona-Krise verständigt. Mit einer halben Billion Euro sollen Mitgliedstaaten,... Mehr»

Esken plädiert für Euro-Bonds als dauerhafte Lösung

SPD-Chefin Esken folgt den Ansätzen, die auch Außenminister Heiko Maas schon geäußert hat und spricht sich für Euro-Bonds aus. Mit dieser Maßnahme würde die europäische... Mehr»

Frankreich will neuen EU-Solidaritätsfonds durchsetzen – Gesamte EU haftet

Vor der Videokonferenz der EU-Finanzminister am Dienstag erhob der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire den von ihm gewollten "europäischen... Mehr»

Französische und italienische EU-Kommissare dringen auf Corona-Bonds

Da die Haushalte vieler vor allem südlicher EU-Länder wegen ihrer Bindung an den Euro hochgradig überschuldet sind, fordern diese weiterhin auf allen Ebenen die Einführung von... Mehr»

Österreich lehnt Corona-Bonds ab

Nach Deutschland und den Niederlanden lehnt auch Österreich die Auflage von in Corona-Bonds umgetauften Euro-Bonds ab. Mehr»

Italiens Ex-Ministerpräsident Letta verlangt Verzicht auf Euro-Bonds

Im Streit um Corona-Bonds genannte Euro-Bonds gibt es neue Ideen. Mehr»

Eurogruppen-Chef will Finanzkrise und Zusammenbruch des Euro verhindern

Eurogruppen-Chef Mario Centeno sieht die EU derzeit eher in einer Wirtschafts- als in einer Finanzkrise. Es gehe jetzt "um neue Verteidigungslinien für den Euro", sagte Centeno. Mehr»

Altmaier: „Gespensterdebatte“ um als Corona-Bonds getarnte Euro-Bonds und gelockerte ESM-Regeln

Als Gespensterdebatte hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Diskussion um Corona-Bonds bezeichnet, die die von Deutschland abgelehnten Euro-Bonds zur Vergemeinschaftung... Mehr»

Esken fürchtet Spekulationsattacken auf Euro-Staaten – Euro-Bonds wieder in der Diskussion

SPD-Chefin Saskia Esken befürchtet in der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise Großspekulanten die Schwächen der EU-Staaten ausnutzen könnten. Selbst das mehrfach verworfene... Mehr»

Gefahr für deutsche Steuerzahler: Macrons Euro-Reform macht Deutschland zum Zahlmeister

Der französische Präsident Macron bringe die EU mit seinen Änderungen auf einen gefährlichen Weg, meint der Münchner Starökonom Hans Werner Sinn und warnt dabei eindeutig vor... Mehr»

Bundesbank: Warum sollte Italien deutsche Brücken mitfinanzieren oder umgekehrt?

Warum sollte Italien deutsche Brücken mitfinanzieren? Man braucht keinen gemeinsamen EU-Finanzminister oder Euro-Bonds. Eine gemeinsame Haftung bei weitgehender nationaler... Mehr»

Macrons neues Budget und seine Euro-Zonen-Pläne – Den größten Anteil müsste Deutschland beisteuern

DIHK-Chef Eric Schweitzer kritisiert scharf die Pläne von Emmanuel Macron zur Weiterentwicklung der Euro-Zone. Es geht um die Vergemeinschaftung der Schulden, ein eigenes neues... Mehr»