Schlagwort

Gender

">

USA: Trump-Verordnung gegen antiamerikanische Ideologie-Programme betrifft auch Drittanbieter

In seiner Verordnung vom 22.9. bezeichnet US-Präsident Trump Ideologien wie Gender oder „Critical Race Theory“ als spalterische und antiamerikanische Konzepte. Wer Angestellte darin unterweist,... Mehr»
">

Weibliche Dienstgrade bei der Bundeswehr – Gleichberechtigung oder Genderwahn?

Weibliche Dienstgrade in der Bundeswehr – ein heiß diskutiertes Thema. Die Entscheidung rückt näher. Am 15. September werden entsprechende Genderpläne der Verteidigungsministerin Annegret... Mehr»
">

UPDATE: Polnische Regierung relativiert angekündigten Rückzug aus Frauenrechts-Abkommen

Polen wird diese Woche Schritte unternehmen, um aus einem europäischen Vertrag zum Schutz von Frauen vor häuslicher Gewalt auszusteigen. Die Regierung erklärte, der Vertrag verletze unter anderem... Mehr»
">

Rassismusdebatte nun auch in IT-Branche: Änderung der Programmiersprache gefordert

Hat die IT-Branche ein Rassismus-Problem? Begriffe wie "Master" und "Slave" oder Black- und Whitelist müssten dringend durch eine neutrale Terminologie ersetzt werden, heißt es angesichts von "Black... Mehr»
">

Beratungen im Bundestag: Regierungsbefragung, Dieselfahrverbote, Gedenktag 17. Juni 1953

Am 17. Juni startet der Bundestag um 13 Uhr in seine neue Sitzungswoche. Von Mittwoch bis Freitag stehen unterschiedliche Themen zur Debatte: die Verhinderung von Massenarbeitslosigkeit, Coronahilfen... Mehr»
">

Grenzen des Virtue Signallings: Starbucks untersagt Tragen von „Black Lives Matter“-Accessoires

Die Cafeteria-Kette Starbucks hatte in der Vergangenheit mehrfach in gesellschaftlichen Fragen „Haltung“ angenommen und sich so einem liberalen Publikum empfohlen. Bezüglich offener Bekenntnisse... Mehr»
">

Kulturforscher über Andreas Gabalier: Weder Rassist noch Nationalist, trotzdem „rechtspopulistisch“

Um die „rechtspopulistische“ Sache zu fördern, muss man nach Einschätzung des Münchner Kulturforschers Jens Wietschorke nicht einmal selbst politische Ideen äußern. Wie das Beispiel Andreas... Mehr»
">

Giffey soll SPD-Landesverband in Berlin übernehmen – und wird mit Vorschusslorbeeren überhäuft

Die angekündigte Übernahme des Landesvorsitzes in der Berliner SPD durch Noch-Bundesfamilienministerin Franziska Giffey stößt auf Lobeshymnen in bürgerlichen Medien. Diese würdigen damit, dass... Mehr»
">

Kretschmann-Aussagen zur Rechtschreibung sorgen für Irritationen

Einen Anschlag auf Humboldts Bildungsideal sieht „Welt“-Chefkommentator Jacques Schuster in den jüngsten Aussagen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zur Bedeutung der Rechtschreibung.... Mehr»
">

IWF: Umdenken notwendig – mehr Spitzensteuern und soziale Ausgaben gegen Einkommensungleichheit

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat es sich auf die Fahnen geschrieben, gegen die Einkommensungleichheit anzugehen. Das benötigt ein Umdenken, bloggt Kristalina Georgieva, Chefin des... Mehr»
">

„Nazi“-Keule gegen Andreas Gabalier versagt: Weihnachtsshow von Helene Fischer wird Publikumserfolg

Angebliche Fans von Helene Fischer haben auf Twitter einen Shitstorm gegen die Sängerin losgetreten. Grund dafür war die Einladung des politisch unkorrekten österreichischen Volksmusikers Andreas... Mehr»
">

Verfassungswidrige Sexualerziehung: Transvestiten um Olivia Jones werben im Kindergarten für „Toleranz“

Olivia Jones, die schillernde bunte Drag Queen aus dem Hamburger Rotlichtviertel, schickt die „Olivia-Jones-Familie“ als „Toleranz-Botschafter“an Deutschlands Schulen und in die Kitas. Der... Mehr»
">

Proteste in Nairobi – USA betonen Recht auf Leben: Gegenwind für UN-Gipfel zur Geburtenkontrolle

Der UN-Weltbevölkerungsfonds hat seinen Gipfel in Nairobi beendet. Während sich die Teilnehmer einmal mehr ihres Einsatzes für „sexuelle und reproduktive Gesundheit“ rühmten, stießen sie in... Mehr»
">

Europa vor neuer Tyrannei? Beobachtungsstelle sieht zunehmende Übergriffe gegen Christen 

Während der Vollversammlung der europäischen Bischöfe in Santiago di Compostela legte die Beobachtungsstelle von Intoleranz und Diskriminierung von Christen ihren Jahresbericht vor. Dieser weist... Mehr»
">

USA: Abgeordneter will Geschlechtsumwandlung bei Kindern und Minderjährigen unter Strafe stellen

Derzeit erlaubt es das Gesetz in Georgia, minderjährigen Kindern unter Zustimmung ihrer Eltern einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen. Dies könnte sich bald ändern, nachdem Konsequenzen aus... Mehr»
">

Polen: Triumph der Rechten – PiS siegt in ländlichen Regionen, Konfederacja begeistert die Jugend

Die rechtskonservative Partei „Recht und Gerechtigkeit“ von Jaroslaw Kaczynski erlangt in Polen die absolute Mehrheit, zudem zieht ein „plurales“ Rechtsbündnis in den Sejm ein. Das Ergebnis... Mehr»
">

„Bild“ enthüllt Gender-Sprachempfehlung im Deutschlandradio – „Abschreckende Verrenkungen“

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland bleibt seiner selbstgewählten Mission als Erziehungsmedium treu. Die „Bild“-Zeitung ist in den Besitz einer hausinternen Handreichung des... Mehr»
">

Wandel in Sicht: Wie lange prägen klassische Rollenbilder noch die Berufswahl?

"Die Berufsvorstellungen von Jugendlichen ändern sich zwar langsam, aber sie ändern sich." Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags. Mehr»
">

Lehrerverbandspräsident: Gendertoiletten sind „von außen aufgezwungene Frühsexualisierung“

"Problematisch wird es, wenn sich Ideologie breitmacht", sagt Heinz-Peter Meidinger zum Thema Gender. Hier würden Schulen für "politische Zwecke missbraucht". Mehr»
">

Regierung kurbelt „Genderdimension“ an: 200 Millionen Euro für 500 Gender-Professuren

Kein Studiengang scheint vor Gender sicher. Millionen, ja Milliardenbeträge werden seit Jahren in die Genderforschung gepumpt. Im Bereich Sozialwissenschaften wurde beispielsweise in einem Projekt... Mehr»