Schlagwort

Geschichte

">

Arbeitslose im Osten stecken länger in Hartz IV fest

Langzeitarbeitslos über Jahre - 30 Jahre nach der Einheit hängen Ostdeutsche in vielen Landstrichen besonders oft in Hartz IV fest. Im sozialen Ost-West-Vergleich gibt es aber auch deutliche... Mehr»
">

Tag der Deutschen Einheit wird mit Abstand gefeiert – Steinmeier verleiht 15 Verdienstorden

Am Samstag feiert Deutschland den 30. Jahrestag der Einheit: Am 3. Oktober 1990 wurde die DDR offiziell Teil der Bundesrepublik. Mehr»
">

Russischer Gulag-Forscher zu 13 Jahren Strafkolonie-Haft verurteilt

Ein Gericht in Russland hat den bekannten russischen Historiker Juri Dmitrijew in einem umstrittenen Prozess wegen sexuellen Missbrauchs zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt. Mehr»
">

Umfrage: Vier von fünf Bürgern finden Aufarbeitung der SED-Diktatur wichtig

Vier von fünf Bundesbürgern halten die Auseinandersetzung mit der SED-Diktatur weiterhin für wichtig: Fast 60 Prozent teilen laut einer am Dienstag veröffentlichten Forsa-Umfrage die Überzeugung,... Mehr»
">

Tod als Legende: Vor 65 Jahren starb James Dean

James Dean gilt bis heute als einer der legendärsten Hollywood-Stars, obwohl er nach nur drei Filmen mit 24 Jahren bei einem Autounfall starb. Als jung, rebellisch und attraktiv ist er Millionen Fans... Mehr»
">

Ein Apfelstrudel macht noch keinen Herbst …

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein Apfelstrudel noch nicht den Herbst, aber die grünen, roten und goldenen Früchte haben Hochsaison. Dabei spielen Äpfel nicht nur in der Küche seit... Mehr»
">

Varusschlacht in Kalkriese: Archäologen finden römischen Schienenpanzer und Fesselinstrument

Seit Kaiser Augustus gehörte der Schienenpanzer zur festen Soldatenausstattung im Römischen Reich – trotzdem sind antike Funde rar. Wissenschaftler machten bei Osnabrück nun einen sensationellen... Mehr»
">

Kommt ein deutschlandweites Verbot der Reichsflagge? Seehofer offen für Gesetzesänderung

Auf Kundgebungen gegen die Corona-Beschränkungen werden sie mitunter geschwenkt: die schwarz-weiß-roten Reichsfahnen und Reichskriegsflaggen. In Bremen wurden sie verboten, nun gibt es Stimmen für... Mehr»
">

VW zahlt Millionensumme an Opfer der Militärdiktatur in Brasilien

Im Rechtsstreit mit früheren Arbeitern während der brasilianischen Militärdiktatur hat sich VW Brasilien Medienberichten zufolge auf einen Vergleich geeinigt. Im Verfahren um die Kollaboration des... Mehr»
">

Weit gereiste Europäer statt blonde Skandinavier: Heutige Vorstellungen über Wikinger stammen eher aus Filmen

Die Wikinger, jene unerschrockenen Nordmänner, sind nicht unbedingt blond, groß und blauäugig. Eine umfassende Studie archäologischer Funde und DNA-Spuren zeigt, dass "Wikinger" mehr ein Beruf,... Mehr»
">

Jahresbericht „Stand der Einheit“: Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus in Ostdeutschland

Große Fortschritte - aber anhaltende Unterschiede: Das ist eine Kernbotschaft des Jahresberichts zum Stand der Einheit. Der Ostbeauftragte sagt, den Bürgern müsse mehr zugehört werden. Eine Sache... Mehr»
">

Belgien gibt Zahn von ermordetem kongolesischen Freiheitskämpfer Lumumba zurück

Belgien wird einen Zahn des 1961 ermordeten kongolesischen Regierungschefs Patrice Lumumba an dessen Familie aushändigen. Das sagte ein Sprecher der belgischen Staatsanwaltschaft am Donnerstag der... Mehr»
">

„Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ in Mainz

Nach jahrelanger intensiver Vorbereitung geht es jetzt los: In der Schau "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" werden die Herrschaftsstrukturen der Kaiserzeit von Karl dem Großen bis Friedrich... Mehr»
">

50 Jahre „Tatort“ – Seelenspiegel Sonntagskrimi

Ein halbes Jahrhundert alt wird der «Tatort» diesen Herbst. Er ist heiß geliebt und immer mal wieder auch Hassobjekt. Eine Reise durch fünf Jahrzehnte Sonntagskrimigeschichte. Mehr»
">

Feiern zum 30. Jahr der Deutschen Einheit eröffnet

Zu Fuß durch ganz Deutschland an einem Tag: Mit Abstand und mit Maske können zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung in Potsdam die 16 Bundesländer erkundet werden. Wegen der Corona-Pandemie läuft... Mehr»
">

Kohl-Witwe setzt sich gegen Ghostwriter Schwan durch

Kohls ehemaliger Ghostwriter Heribert Schwan muss dessen Witwe sagen, welche Inhalte er aus den langen Gesprächen mit dem Altkanzler noch in seinem Besitz hat. Das entschied der Bundesgerichtshof... Mehr»
">

40. Solidarnosc-Jubiläum: Merkel würdigt „europäische Freiheitshelden“ aus Polen

Anlässlich des 40. Solidarnosc-Jubiläums hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die polnischen Gewerkschafter als „europäische Freiheitshelden“ gewürdigt. Der Freiheitswille der... Mehr»
">

Klage der Kohl-Witwe gegen Heribert Schwan vor dem BGH

Der Ghostwriter Schwan genoss das Vertrauen von Altkanzler Kohl. Dann kam es zum Bruch. Über die Folgen wird bis heute gestritten. Mehr»
">

Israelische und deutsche Luftwaffe üben erstmals zusammen über deutschem Boden

Zum ersten Mal schickt die israelische Luftwaffe in der kommenden Woche Kampfjets nach Deutschland für eine gemeinsame Übung mit der Bundeswehr. Dabei sind auch Überflüge über historische... Mehr»
">

EU-Kommissionspräsidentin gedenkt der Sinti-und-Roma-Opfer des Holocausts

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat angesichts des europäischen Holocaust-Gedenktags für Sinti und Roma erklärt, eine feindliche Haltung gegenüber dieser Minderheit habe „in... Mehr»