Schlagwort

Kosten

">

Problem ungelöst: Das Rentensystem

Das Grundproblem des Rentensystems bleibt ungelöst - trotz aller Debatten um die Grundrente. Das Prinzip der Rentenversicherung funktioniert nicht mehr. Denn: "Arbeitnehmer und Rentner müssen mit... Mehr»
">

Mit 709 Abgeordneten hat Deutschland das zweitgrößte Parlament der Welt – es kostet fast eine Milliarde Euro

Regulär sollten dem Bundestag nur um die 600 Abgeordnete angehören. Für die nun 709 Parlamentariern plant der Bundesrechnungshof fast eine Milliarde Euro für das Jahr 2020 ein. Zwei Drittel davon... Mehr»
">

Über eine halbe Milliarde Euro für Berater: Bundesrechnungshof rügt Umweltministerium

Der Bundesrechnungshof wirft nach einer eigenen Untersuchung dem Bundesumweltministerium von Ministerin Svenja Schulze vor, unnötige Berateraufträge vergeben und Kosten verschleiert zu haben. Im... Mehr»
">

Kostenexplosion bei „Bierdeckelprojekt“ Fehmarnbelt-Tunnel: 3,5 Milliarden Euro oder mehr

"Das größte Problem ist aus meiner Sicht, dass es ursprünglich gar keine richtige Planung gab", sagte Verkehrsexperte Martin Vieregg über die Kosten der Fehmarnbeltquerung. Ursprünglich waren 817... Mehr»
">

Zusatzbeiträge zur Krankenversicherung steigen 2020 wohl um ein Viertel: „Die erste teure Quittung“

Der durchschnittliche Zusatzbeitrag der Krankenkassen muss im kommenden Jahr um 0,2 oder 0,3 Prozentpunkte ansteigen, um die Ausgaben zu decken. Derzeit liegt der Satz bei 0,9 Prozent. Mehr»
">

Bundeswehr: Nachrüstung von Puma-Panzern teurer als bisher bekannt

Die Kosten für 41 Puma-Panzer, die ab 2023 für die NATO-Speerspitze, die sogenannte VJTF-Mission, zur Verfügung stehen sollen, sind offenbar deutlich höher als bisher bekannt. Das berichtet das... Mehr»
">

Sondersitzung zur Vereidigung: 193.530 Euro und 19 Cent

Zumindest war kein Interkontinentalflug dabei: Allein die Flugkosten für die Sondersitzung zur Vereidigung von Kramp-Karrenbauer mitten in der parlamentarischen Sommerpause betragen über 189.561... Mehr»
">

GroKo fordert „Klimawende“: Heizen und Autofahren werden deutlich teurer

Steigende Heizkosten, Verteuerungen der Flüge, dafür günstigere Pendlerpauschalen. Das sind einige der vorgeschlagenen Maßnahmen zur "Klimawende". Mehr»
">

Enteignung auf Umwegen – Wenn die Ladesäule des Nachbarn Mieter zum Umzug zwingt

Bisher durften bauliche Veränderungen einer Mietwohnung nur nach Zustimmung aller Mieter erfolgen - auch der Einbau einer Ladesäule. Änderungen im Wohneigentumsrecht sollen den Rechtsanspruch... Mehr»
">

Seit GroKo-Start: Budget in Ministerien stark gestiegen – im Kanzleramt um 113 Prozent

Die Bundesministerien geben immer mehr Geld für Personal und Verwaltung aus. Während 2014 die Kosten bei 2,5 Millionen lagen, werden es im Jahr 2020 schon 3,5 Millionen sein. Mehr»
">

IW-Studie: Brexit und Handelskrieg als Ausrede – Probleme der deutschen Wirtschaft sind hausgemacht

Eine Umfrage des Kölner Instituts der Deutschen Wirtschaft unter 2400 Unternehmern widerlegt die Einschätzung deutscher Politiker, die ungünstige Wirtschaftsentwicklung habe vor allem externe... Mehr»
">

Häfen fordern EU-Auflagen gegen größere Containerschiffe

Schiffe mit mehr als 20.000 Containern an Bord gehören mittlerweile zum Standard im Verkehr zwischen Europa und Asien. Damit muss es nun aber auch genug sein, fordern die europäischen Häfen. Mehr»
">

Heartland-Institute: Forderungen zu Klimapolitik müssen abgelehnt werden

Bei der Klimakonferenz des Heartland Instituts am 25. Juli forderten die Redner, sogenannte klimapolitische Maßnahmen abzulehnen. Ein Eingehen auf Forderungen, die mit dem "unbewiesenen... Mehr»
">

Teilweise geschwärzt, ohne finales Angebot: Verkehrsministerium stellt Maut-Verträge online

Das Verkehrsministerium stellt die Verträge der mittlerweile gescheiterten Pkw-Maut online: der "Vertrag automatische Kontrolle" und der "Betreibervertrag". Einige Anlagen wurden nicht... Mehr»
">

Britischer Blogger: „Grüne Agenda nicht ohne Waffengewalt und Panzer auf den Straßen durchsetzbar“

Obwohl die Grünen in einzelnen Ländern Europas bei den EU-Wahlen deutlich Stimmen gewonnen haben, bleiben sie ein Phänomen, das vor allem auf Nordwesteuropa und dort dessen reiche... Mehr»
">

„Welt“-Analyse: Deutschland wird zunehmend zum Albtraumland für kleine und mittlere Unternehmer

Die „Welt“ hat in einer Analyse sieben Faktoren identifiziert, die in besonderem Maße dazu beitragen, dass Deutschlands Wirtschaft international rapide an Terrain verliert. Die Baustellen reichen... Mehr»
">

Deutsche Wirtschaft beklagt: DSGVO hat Verwirrung, Unsicherheit und hohe Kosten gebracht

"Die DSGVO ist wie die Büchse der Pandora - alles, was sie gebracht hat, ist Verwirrung und Unsicherheit auf Seiten der Unternehmen", sagte der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung Deutscher... Mehr»
">

Mittelstandsbericht: Altmaier für mehr Staat in der Wirtschaft – Unternehmen wollen aber Entlastung

Die „Welt“ konnte exklusiv den Jahresbericht der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand für das Jahr 2019 vorab auswerten. Die Kleinen und Mittleren Unternehmen unterstreichen darin ihren Beitrag zum... Mehr»
">

„Preisschild für CO2“ rückt näher – Aber: „Wir wollen keine Gelbwestendemos haben“

Wer die Atmosphäre durch Autofahren, Heizen oder Landwirtschaft verschmutzt soll künftig zahlen müssen. Aber der ländliche Raum soll nicht benachteiligt werden und die individuelle Mobilität... Mehr»
">

Nachgerechnet: Strom für 100 Kilometer kostet bis 3-mal mehr als Diesel für dieselbe Strecke

E-Autos als günstige, umweltfreundliche Alternative liegen noch in weiter Zukunft. Pro 100 Kilometer kosten Stromer teilweise das Dreifache eines vergleichbaren Verbrenners. Mehr»