Schlagwort

Krankenhaus

">

Niederlande: Importierte Corona-Masken aus China taugen nichts – Kritik an „Maskendiplomatie“

Angesichts Chinas neuer Politik der „Maskendiplomatie“ werden kritische Stimmen innerhalb der EU immer lauter. Viele Produkte „Made in China“ taugen nichts – wie auch die gelieferten... Mehr»
">

Die Ruhe vor dem Sturm: Berliner Kliniken bereiten sich auf Versorgung der COVID-19-Patienten vor

Das Berliner Handlungskonzept für die SARS-CoV-2 Pandemie, die im chinesischen Wuhan ihren Anfang nahm, steht. Berlins Kliniken wurden in vier „Level“ eingeteilt. Man bereitet sich auf einen... Mehr»
">

Spanien und Tschechien: Von China gekaufter Corona-Schnelltest funktionieren nicht

Die aus China als Spenden proklamierten, jedoch käuflich von europäischen Ländern erworbenen Schnelltests, entpuppen sich als unbrauchbar. Sowohl Spanien als auch Tschechien beklagen die geringe... Mehr»
">

Italien: Letzte Tat eines Priesters erfüllt Herzen mit Menschlichkeit

Pater Giuseppe Berardelli (72) starb im Krankenhaus in Lovere, Bergamo, als Held. Der Geistliche weigerte sich, das extra für ihn gekaufte Beatmungsgerät zu nutzen und rettete damit einem... Mehr»
">

Krankenhausverband: „Wir setzen uns intensiv mit… unvorstellbaren Lazarett-Szenarien auseinander“

Der Katholische Krankenhausverband bereitet sein Personal auf einen extremen Anstieg von Corona-Patienten vor. Die Verunsicherung unter Krankenhausmitarbeitern sei groß. Nach Spahns neuem... Mehr»
">

Huml zu Ausgangssperren in Bayern: „Das öffentliche Leben muss noch stärker eingeschränkt werden“

In Bayern gelten seit Mitternacht die ersten flächendeckenden Ausgangsbeschränkungen. Laut Innenminister Herrmann werden sie weitgehend eingehalten. Mehr»
">

Video aus italienischer Notaufnahme zeigt schockierende Zustände

In einem Schockvideo aus einem Krankenhaus in Italien, das zurzeit in Medien die Runde macht, warnt ein Arzt vor ähnlichen Zuständen auch in anderen Ländern. Angesichts der Bedrohung durch das... Mehr»
">

Hebammenverband rät: Nicht aus Angst vor Coronavirus für Hausgeburt entscheiden

"Die Klinik ist ein sicherer Ort, um zu gebären", sagte Andrea Ramsell, Beirätin für den Angestelltenbereich im Deutschen Hebammenverband. Mehr»
">

Spahn: Deutschland bei Intensivmedizin vergleichsweise gut aufgestellt, aber Engpässe befürchtet

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht Deutschland im Kampf gegen die Corona-Epidemie bei der Intensivmedizin vergleichsweise gut aufgestellt. Es gebe 28.000 Betten auf Intensivstationen,... Mehr»
">

Corona-Ferien und Quarantäne-Dörfer: Italiens Familien und Krankenhäuser an der Belastungsgrenze

Manche Schüler dürften die in Italien derzeit ausgerufenen „Corona-Ferien“ begrüßen. Ihre Eltern stehen angesichts der Ausbreitung des Virus jedoch in ähnlicher Weise knapp an ihrer... Mehr»
">

Trauer und Wut in China: Immer mehr Ärzte sterben am Coronavirus – Auch Vorgesetzter von Whistleblower Li Wenliang

Der neuartige Coronavirus macht vor Ärzten nicht halt. Nun ist der Vorgesetzte des verstorbenen "Helden" Wuhans - Li Wenliang - ebenfalls an den Folgen des Coronavirus-Infektion verstorben. Auch... Mehr»
">

Arzt berichtet aus einem chinesischen Krankenhaus: „Das Schwierigste ist die Patienten leiden zu sehen“

Chen gehört zu den Ärzten, die einige der kränksten Patienten in einer chinesischen Stadt behandeln, die sich mit Covid-19 infiziert haben. Er sei sich der Risiken bewusst gewesen, als er sich an... Mehr»
">

Sonderdruck zum Coronavirus: unzensierte Informationen, exklusives Interview, Hintergründe und Fakten

Der Epoch Times Sonderdruck zum Coronavirus: Was passiert wirklich in China? Wie gut ist Europa auf das Coronavirus vorbereitet? Welche Folgen hat das für die Wirtschaft? Wie können Sie sich... Mehr»
">

„Wir leben jeden Tag in Angst“ – Ausgebranntes Gesundheitspersonal beklagt prekäre Situation in Wuhan

Die Lage in den Krankenhäusern von Wuhan ist prekär: Täglich strömen 600 Patienten ins Krankenhaus. Das Personal ist unterbesetzt und überfordert und es mangelt an medizinischer Versorgung. Eine... Mehr»
">

Undercover: Einäscherungen in Hubei

Reporter der Epoch Times befragten undercover Führungskräfte mehrerer großer Bestatter in Hubei nach den Zahlen der aktuellen Einäscherungen. Sie gaben dabei an, dass sie auf Anweisung von ganz... Mehr»
">

Trauer und Wut in China: Der Arzt, der als allererstes warnte, ist am Coronavirus gestorben

Der chinesische Arzt Li Wenliang versuchte bereits Ende Dezember durch WeChat Bekannte vor einem Virus-Ausbruch zu warnen. Wenige Tage später wurde er auf eine örtliche Polizeistation bestellt und... Mehr»
">

Gefangene Patienten? Neues Turbo-Krankenhaus in Wuhan wird „Militärgeheimnis“

"Dieses sogenannte Krankenhaus ist eigentlich ein Gefängnis. Man kann es nicht verlassen, wenn man drinnen ist", kommentiert ein Mann auf Twitter ein Video aus dem Inneren des neu errichteten... Mehr»
">

Fang Bin – Gefährliche Recherche in Wuhan: Acht Leichensäcke und plötzlicher Besuch am Abend (Teil 1)

Wie gefährlich die Coronavirus-Recherche sein kann, merkte auch "Bürger-Journalist" Fang Bin, als er mehrere Krankenhäuser im abgeriegelten Wuhan besuchte. Am Abend standen plötzlich mehrere... Mehr»
">

Ärztestreik am 4. Februar in Hannover – Marburger Bund ruft zur Weißkittel-Demo auf

Ungeregelte Arbeitszeiten, fehlende Arbeitszeiterfassungen und pauschale Kappungen der geleisteten Arbeitszeit stehen auf dem täglichen Programm darüber hinaus ständige Wochenend- und... Mehr»
">

Coronavirus in Wuhan: Ärzte am Limit – „Faustkampf“ auf Notambulanz-Baustelle

Überfüllte Krankenhäuser, Stress auf der Baustelle. Ärzte und Bauarbeiter arbeiten rund um die Uhr. Die Nerven liegen blank. Mehr»