Schlagwort

Krankenhaus

Krankenschwester adoptiert 900-Gramm-Frühchen, nachdem es fünf Monate keinen Besuch hatte

Gisele Katherine Smith hatte keinen leichten Start ins Leben. Zur Geburt wog das Frühchen nur 850 Gramm und verbrachte die ersten acht Monate in völliger Einsamkeit. Doch Giseles Leben sollte sich... Mehr»

Bundesrechnungshof: Jede zweite Krankenhaus-Abrechnung fehlerhaft

Jede zweite Abrechnung der Krankenhäuser bei den gesetzlichen Krankenkassen sei fehlerhaft. Das ergab eine Untersuchung des Bundesrechnungshofes. Mehr»

Unheilbarer Hirntumor verschwindet auf wundersame Weise. Eltern sagen: „Gott heilte unsere Roxli“

Die Gebete einer texanischen Familie wurden erhört, als der seltene und inoperable Hirntumor ihrer Tochter aus unbekannten Gründen und auf mysteriöse Weise verschwand. Die erstaunliche Wende dieses... Mehr»

2,8 Milliarden Euro müssen Krankenhäuser wegen fehlerhafter Abrechnungen an Kassen zurückzahlen

Der Betrug durch fehlerhafte Abrechnungen im Gesundheitswesen hat vor allem durch Krankenhäuser enorm zugenommen. Bei einer Untersuchung war jede zweite geprüfte Rechnung nicht korrekt. Der GKV... Mehr»

Tabu-Thema Hirntod – Stuttgarter Spezialist Bavastro: „Ein hirntoter Mensch ist nicht tot“

Der Experte Paolo Bavastro widerlegte, dass der Hirntod den Tod eines Menschen bedeutet. Er brachte im Jahr 1991 das Kind einer für hirntot erklärten Patientin zur Welt. Das noch immer unter dem... Mehr»

Mit Faust und Löffel in Wien: Streit unter Iranern endet im Krankenhaus

Die Tatwaffe wurde dem Täter abgenommen und verblieb anschließend in der Asylunterkunft. Mehr»

Mick Jagger ist wieder auf den Beinen

Fans in der ganzen Welt waren in Sorge um Mick Jagger. Der meldete sich jetzt auf Instagram und Twitter zu Wort. Mehr»

Hirntot und doch wieder aufgewacht: 13-Jähriger verblüfft die Ärzte

Einen Tag, bevor Trenton McKinley endgültig für tot erklärt, seine lebenserhaltenden Geräte ausgeschaltet und seine Organe gespendet werden sollten, passiert das Unmögliche. Der für hirntot... Mehr»

Beschnitten in den Tod – 5 Monate alter Junge stirbt nach Beschneidung durch Eltern

Ein fünf Monate altes Baby starb im Krankenhaus, nachdem die aus Ghana stammenden Eltern seine Beschneidung allein durchgeführt hatten. Mehr»

Lange Wartezeiten: Fachgesellschaft warnt vor Chirurgenmangel auf dem Land

Längere Wartezeiten in den Notaufnahmen - das sind erste Folgen eines Chirurgenmangels auf dem Land. Immer öfter können Stellen nur mit ausländischen Ärzten besetzt werden. Die Fachgesellschaft... Mehr»

Der beste Freund des Menschen: Hund weckt Herrchen aus künstlichem Koma

Ein Hund ohne Herrchen ist eine verlorene Seele - das dachte sich wohl auch Teddy, eine Schnauzer-Pudel-Mix. Sein Herrchen lag im Krankenhaus im künstlichen Koma, ein Zustand, der in Teddys Augen so... Mehr»

Hessen: 35-Jähriger ins Koma geprügelt – Bewährungsstrafe für alle sechs Beteiligten

Sechs junge Männer, die einen 35-Jährigen schlugen und traten, sodass er ins Koma fiel, oder die Beihilfe dazu leisteten, erhielten Bewährungsstrafen. Das Opfer zeigte sich nach der... Mehr»

Weihnachtsmarkt-Anschlag Straßburg: Ex-ARD-Studioleiter relativiert Terrorgefahr mit Verweis auf Krankenhauskeime

In einem mittlerweile gelöschten Tweet erklärte der langjährige Leiter des ARD-Auslandsstudios Moskau, Udo Lielischkies, das Entsetzen über radikal-islamischen Terrorismus mit einem... Mehr»

Hirntote und Falun Gong – Entmenschlichte Minderheiten in West und Ost?

Man könnte durchaus sagen: Im Westen wie im chinesischen Osten werden entrechtete Gruppen bei lebendigem Leibe ausgeweidet – nur im Westen stellt dies (noch?) keinen Skandal dar. Ein Beitrag aus... Mehr»

Wahre Liebe kennt keine Grenzen!

Am Tag vor seiner Abreise, machte ein junger Mann seiner Geliebten eine Heiratsantrag. Alles schien perfekt, doch dann passierte es ... Mehr»

Karel Gott aus Krankenhaus entlassen

Wegen einer Atemwegsentzündung musste Karel Gott einige Tage im Krankenhaus verbringen. Jetzt aber befindet sich der Schlagerstar auf dem Weg der Besserung. Mehr»

Kinder warfen diesen Welpen grausam ins Feuer – sein Fell rettete ihm das Leben

Hunde sind seit jeher treue Begleiter und Freunde des Menschen. Wir schätzen sie für ihren Instinkt, ihre Loyalität und ihre Freundschaft, während Hunde auch auf ihre Herrchen angewiesen sind.... Mehr»

„Chemnitz ist überall“ – Ein Bürger schreibt an Vera Lengsfeld

Man könnte nun meinen, dass die Folgen der illegalen Masseneinwanderung in einem ländlichen Umfeld nahe der niederländischen Grenze nicht wirklich spürbar werden, schreibt der Mitinhaber einer... Mehr»

Offene Tuberkulose: Patient verschwindet aus Solinger Krankenhaus – Polizei fahndet nach Sudanesen

Ein junger Mann aus dem Sudan ist am Dienstag mit offener Tuberkulose aus einem Krankenhaus in Solingen verschwunden. Die Polizei sucht nach dem Patienten mit der ansteckenden Krankheit. Der Mann ist... Mehr»