Schlagwort

Löschung

Deutschland droht weiterer Dürresommer: Feuerwehrverband will mehr Löschhubschrauber

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Trockenheit und der hohen Waldbrandgefahr fordert der Deutsche Feuerwehrverband mehr Löschhubschrauber. Helikopter mit Außenlastbehältern seien für die... Mehr»

Strenges Score-System und karge Bezahlung: Der Alltag in einem Facebook-Löschzentrum

Das „Competence Call Center“ in Essen gehört zu jenen Auftragnehmern, die für Facebook und Instagram Inhalte moderieren sollen. Die Plattform netzpolitik.org hat einen Mitarbeiter dazu befragt,... Mehr»

Absurd: Facebook stuft Vera Lengsfeld-Video als „vulgär, beleidigend und obszön“ ein

Facebook akzeptiert eine Werbeanzeige von Vera Lengsfeld nicht, „weil es vulgäre oder beleidigende Ausdrücke oder (durch Gesten) angedeutete Obszönitäten enthält." Mehr»

Petition zum UN-Migrationspakt: Verwaltung des Petitionsausschusses empfiehlt Nichtveröffentlichung

Eine Petition gegen den UN-Migrationspakt, die beim Petitionsausschuss des Bundestages eingereicht wurde, wurde gelöscht bzw. nicht zur Unterzeichnung freigeschaltet. Begründung: "Eine... Mehr»

„Ich war angewidert von der Menschheit“ – Content-Moderatoren im Extremjob für Facebook & Co.

Content-Moderatoren müssen für Facebook, Twitter und Co. löschen, was Sadisten, Pädophile, Tierquäler und Terroristen hochladen. Für viele ist die psychische Belastung zu hoch. Sie leiden unter... Mehr»

Deutsche Welle schaltet Kommentarfunktion ab: Tendenziöse Kommentare, die „hochgeliked“ werden – Trolle, die bewusst stören

Die Deutsche Welle schaltete vor einer Woche aufgrund zu vieler Hasskommentare und Trolle ihre Kommentarfunktion ab. Meedia startete daraufhin eine Umfrage unter verschiedenen Medien, wie es bei ihnen... Mehr»

NetzDG – Bundesregierung gab Forderungen von Iran und China nach

Ausgerechnet über den Menschenrechtsrat der UN scheinen Staaten wie der Iran und China, beide für ihre spezielle Auslegung von Menschenrechten und Meinungsfreiheit bekannt, Einfluss auf die... Mehr»

Erstmals Journalisten in Facebook-Löschzentrale – doch viele Fragen bleiben

Erstmals durften Journalisten in die streng abgeschirmte Lösch-Zentrale von Facebook. Die Tagesschau berichtete. Mehr»

Verleumdung im Internet: Youtube Video vom „Generalmajor“ gelöscht – Schultze-Rhonhof erstattet Anzeige beim Staatsanwalt + Video

Kann das jetzt jeder machen, Meinungsterror statt Meinungsaustausch im Internet durch Löschanträge bei Youtube durchsetzen? Gerd Schultze-Rhonhof, Generalmajor a.D., wurde das jüngste „Opfer“... Mehr»

„Kohlendioxid-Anstieg ist Folge der Erderwärmung – nicht umgekehrt“: Physiker bei Spiegel-Doku „Der Klimaschwindel“

Eine alte Spiegel-Dokumentation von 2007 wurde gestern auf YouTube neu veröffentlicht. Über 4.000 Nutzer klickten in kürzester Zeit auf das Video. Bestseller-Autor Heiko Schrang hatte es auf seinem... Mehr»

Imad Karim ist wieder da – Facebook-Profil heute wieder freigeschaltet

Das Facebookprofil von Imad Karim ist heute wieder frei geschaltet worden. So plötzlich wie es verschwand, ist es wieder aufgetaucht. Die weltweiten Proteste und die Solidarität mit dem... Mehr»

„Die Angst der Menschen, ihre Meinung zu sagen, ist sehr groß“ – Weitere Entwicklungen im Fall Facebook – Imad Karim

"Die Angst der Menschen, ihre Meinung zu sagen, ist sehr groß", schreibt Philosophia-Perennis. Sie initiierten einen Aufruf der Solidarität mit dem Filmemacher Imad Karim. Der Rechtsanwalt und... Mehr»

Facebook löscht vollständiges Profil von Islamkritiker Imad Karim

Das Facebook-Konto des Filmemachers und ehemaligen WDR-Journalist Imad Karim wurde am Freitag komplett gelöscht. Er ist das bisher prominenteste Opfer des Zensurgesetzes. "Die erste Welle der... Mehr»

So beschränkt Zensurgesetz von Heiko Maas die Meinungsfreiheit – Facebook, WhatsApp, Dropbox betroffen

Vor kurzem hat Heiko Maas den neuen Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Hasskriminalität im Internet vorgestellt. Auf 29 Seiten wird beschrieben, wie in Zukunft „die Rechtsdurchsetzung in sozialen... Mehr»

Anonymous-Hacker löscht 15 bis 20 Prozent aller Kinderporno-Angebote im Darknet

Ein Hacker-Anfänger löschte bei seinem ersten Spaziergang im Darknet gleich bis zu 20 Prozent der Kinderpornografie-Angebote. Das Darknet ist nicht über die reguläre Suchmaschine erreichbar,... Mehr»

Wegen Hasskommentaren: Anwalt will Straches Facebook-Seite sperren und fordert U-Haft-Drohung

Wegen Hasspostings auf der Facebook-Webseite des FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache drohen ihm und mehreren Internet-Usern nun Strafverfahren. Ein Rechtsanwalt hat einen entsprechenden Antrag... Mehr»