Schlagwort

Mieten

">

Mieten in Ostdeutschland deutlich niedriger als im Westen

Laut dem Maklerunternehmen Homeday sind die Mieten in Westdeutschland viel höher als die Mieten in den ostdeutschen Ländern. Auch seien die Mietpreise seit 2014 in Ost und West unterschiedlich... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Die Berliner Mietmädchenrechnung

Aus meiner – durchaus auf das Bodenständig-Realistische beschränkten – Sicht heraus, hat der Mietendeckel nur einen einzigen Zweck, nämlich Wählerstimmen für die eine grüne und die beiden... Mehr»
">

Berlin: Einigung von Rot-Rot-Grün auf Mietendeckel erntet breite Kritik

Die Einigung der rot-rot-grünen Landesregierung über einen Mietendeckel für die Hauptstadt ist auf breite Kritik gestoßen. Seitens der CDU und AfD betonte man die offensichtliche... Mehr»
">

Mietendeckel Berlin: Mieten für fünf Jahre einfrieren, Kritik aus Hamburg

"Habemus Mietendeckel", twitterte Berlins Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek. Damit sollen die Mieten in Berlin für fünf Jahre gedeckelt werden. Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher ... Mehr»
">

Wohngeldreform mit Stimmen von GroKo und AfD im Bundestag verabschiedet

Der Bundestag hat umfassende Änderungen beim Wohngeld beschlossen. Das Parlament verabschiedete am Freitag die Neuregelung. Mehr»
">

Bundesregierung beschließt Verlängerung der Mietpreisbremse bis 2025

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung der Mietpreisbremse bis 2025 beschlossen. Es billigte ferner die Reform der Maklerprovision beim Immobilienkauf. Sie soll künftig mindestens zur Hälfte vom... Mehr»
">

Wohnen in den „Speckgürteln“ deutscher Städte wird deutlich teurer

In den "Speckgürteln" großer Städte wie Düsseldorf oder Frankfurt steigen die Preise für Wohnungen teilweise um mehr als 20 Prozent - in den Innenstädten betragen die Steigerungen um die 15... Mehr»
">

Berlin kauft von Immobilienkonzern 6000 Wohnungen zurück

Das Land Berlin will den Wohnungsmangel in der Hauptstadt mit dem "größten Re-Kommunalisierungsankauf in der Geschichte" bekämpfen: Für fast eine Milliarde Euro kauft das Land knapp 6000... Mehr»
">

Grüne fordern Bund-Länder-Programm für Studentenwohnheime

"Die Mietenexplosion hat die Studierenden voll erfasst", sagte Kai Gehring, hochschulpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag. Mehr»
">

Ex-Verfassungsgerichtspräsident: Berliner Mietendeckel ist verfassungswidrig

Der von der Berliner Landesregierung geplante Mietendeckel wäre nach Ansicht des ehemaligen Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, verfassungswirdrig. Mehr»
">

Hubertus Knabe: Mietenstopp und Enteignungen sind schon einmal gescheitert

In Berlin will der rot-rot-grüne Senat die Mieten staatlich begrenzen. Ein Papier aus dem Haus der zuständigen Stadtentwicklungssenatorin sieht vor, die Mieten radikal abzusenken. Genossenschaften,... Mehr»
">

Funke-Zeitungen: Wohnen für Studenten nochmals teurer geworden

Studenten müssen einem Zeitungsbericht zufolge bundesweit mehr Geld fürs Wohnen ausgeben. Studenten zahlen derzeit im Schnitt 386,18 Euro Warmmiete für ihre Bleibe von durchschnittlich 28,9... Mehr»
">

Koalition in Berlin beschließt entschärften Plan für den Mietendeckel – Stress für Behörden absehbar

Lompscher betonte, mit der Einführung eines Mietendeckels "betreten wir juristisches Neuland, mit allen damit verbundenen Unwägbarkeiten". Das sei allen Beteiligten bewusst. Mehr»
">

Lompscher steckt heftige Kritik für entschärften Mietendeckel ein

Die rot-rot-grüne Koalition hat den Plan für einen rigorosen Mietendeckel angesichts heftiger Kritik deutlich entschärft. Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) stellte am Freitag die... Mehr»
">

CSU-Chef Söder nennt Berliner Mietendeckel „komplett falsches Signal“

"Wenn man will, dass nirgendwo mehr Wohnungen gebaut werden, dann muss man das machen", sagte Söder am Dienstag am Rande eines Empfangs der Thüringer CDU-Landtagsfraktion in Erfurt. Mehr»
">

CDU-Bundestagsfraktion will Berliner Mietendeckel vor Verfassungsgericht bekämpfen

Die CDU-Bundestagsfraktion will gegen den geplanten Berliner Mietendeckel vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. „Der Mietendeckel ist in jeder Hinsicht eine Katastrophe für die Mieter und... Mehr»
">

Wagenknecht für bundesweiten Mietendeckel: Regierung soll sich an Berlin ein Beispiel nehmen

In der Debatte um steigende Mieten hat Linken-Bundestagsfraktionschefin Sahra Wagenknecht einen Mietendeckel auf Bundesebene gefordert. Wagenknecht sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“... Mehr»
">

Wohnungsbau: Hamburg baut am meisten – Investoren haben in Berlin schlechte Karten

In den größten deutschen Städten wird immer mehr gebaut, auch in den Ländern werden mehr Wohnungen fertig als früher. Doch nicht überall reicht das Angebot, um die Mieten zu bremsen. Mehr»
">

Mietendeckel: Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen – Livestream zur Mieter-Demo wurde untersagt

Wohnungen in Berlin sollen in den kommenden Jahren nicht mehr als knapp acht Euro pro Quadratmeter kosten dürfen. Die Mieter-Demo in Berlin "Wir lassen uns das Mieten nicht verbieten" durfte... Mehr»
">

Verfassungsgericht: Mietpreisbremse ist nicht verfassungswidrig

Die Karlsruher Richter nahmen die Verfassungsbeschwerde gegen die Mietpreisbremse nicht zur Entscheidung an. Die neu geschaffenen Vorschriften zur Regulierung der Miethöhe bei Mietbeginn verstießen... Mehr»