Schlagwort

Migranten

">

Göring-Eckardt kritisiert Seehofers Absage der Landes-Flüchtlingsaufnahmeprogramme

Die Integration finde vor Ort statt, und das Bundesinnenministerium dürfe hilfsbereite Länder und Kommunen "nicht länger ausbremsen", sagte die Grünen-Chefin. Mehr»
">

Italienischer Senat hebt Immunität von Ex-Innenminister Salvini auf

Italiens Senat hat Ex-Innenminister Matteo Salvini die Immunität entzogen und damit den Weg für einen weiteren Prozess wegen dessen harter Flüchtlingspolitik frei gemacht. Mehr»
">

Ärzte ohne Grenzen muss Corona-Zentrum für Flüchtlinge auf Lesbos schließen

"Das Gesundheitssystem auf Lesbos wäre schlicht und einfach überfordert, mit einem verheerenden Ausbruch von Covid-19 in Moria umzugehen – nur deshalb sind wir überhaupt eingesprungen", erklärte... Mehr»
">

Frankfurt am Main: Ruhe am Opernplatz – Polizei zeigt sich zufrieden mit Sicherheitskonzept

Trotz Murrens Versammelter und „Racial Profiling“-Vorwürfen der „Migrantifa“ ist es der Polizei in Frankfurt am Main in der Nacht zum Samstag gelungen, neuerliche Ausschreitungen auf dem... Mehr»
">

Familien aus griechischen Flüchtlingslagern in Deutschland angekommen

Die Migranten auf den griechischen Ägäis-Inseln leben in hoffnungslos überfüllten Lagern. Seit Jahren schon gelten die Zustände dort als dramatisch. Nun nimmt Deutschland ein paar Dutzend weitere... Mehr»
">

„Bild“: Wir haben ein Integrationsproblem

Nach der Krawallnacht von Frankfurt gibt es vor allem vonseiten der Polizei Forderungen nach einem härteren Vorgehen gegen Gewalttäter mit Migrationshintergrund. In den letzten Wochen häufen sich... Mehr»
">

Griechenland: Bundesregierung will weitere Kinder aus griechischen Lagern aufnehmen

Die Bundesregierung will noch in dieser Woche hundert kranke Kinder und deren Familien aus griechischen Migrantenlagern nach Deutschland bringen. Die Kinder seien „behandlungsbedürftig“,... Mehr»
">

EU-Innenminister-Videokonferenz: Endlich Fortschritt bei der „Seenotrettung“?

Schon seit Jahren finden die EU-Staaten keine nachhaltige Lösung für die Aufnahme und Verteilung von Bootsmigranten. Innenminister Seehofer macht nun einen neuen Versuch. Mehr»
">

Mittelmeer: Migranten und Flüchtlinge sollen von „Ocean Viking“ auf italienisches Quarantäne-Schiff

Die 180 Migranten und Flüchtlinge an Bord der "Ocean Viking wurden am Wochenende auf SARS-CoV-2 getestet und sollen voraussichtlich am Montag auf das  italienische Quarantäne-Schiff "Moby Zaza"... Mehr»
">

Organisationen fordern Aufnahme von mehr Flüchtlingen in Deutschland

27 Verbände fordern eine Aufnahme von mehr Flüchtlingen. Die Flüchtlingsaufnahme sei dank des Einsatzes von Haupt- und Ehrenamtlichen und des Engagements der Geflüchteten selbst zu einer... Mehr»
">

Mittelmeer: „Ocean Viking“ wartet mit 118 afrikanischen Migranten auf Erlaubnis zur Hafeneinfahrt

Das NGO-Schiff "Ocean Viking" wartet mit afrikanischen Migranten an Bord auf eine Hafeneinfahrterlaubnis aus Italien oder Malta. Mehr»
">

Kriminalitätsentwicklung in Deutschland 2014-2019 – eine Bestandsaufnahme

Statistiken zeigen eindeutig, dass insbesondere Zuwanderer aus tribalistischen Gewaltgesellschaften (Nordafrika, Afghanistan, Irak) maßgeblich und überproportional zur Ausländerkriminalität in der... Mehr»
">

Strobl zu Stuttgart: „Wir sollten es mit Multikulti nicht übertreiben… Wir sind und werden nicht der Görlitzer Park“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat eine harte Antwort auf die Ausschreitungen von Stuttgart angekündigt. "Wir werden so etwas nicht dulden", sagte Kretschmann. Innenminister Thomas... Mehr»
">

SOS Méditerranée bringt Flüchtlinge und Migranten wieder über das Mittelmeer nach Europa

Nach dreimonatiger Pause hat die NGO SOS Méditerranée die Aktivitäten im Mittelmeer wieder aufgenommen. Das Schiff "Ocean Viking" verließ am Montagmorgen den Hafen von Marseille, wie ein... Mehr»
">

Deutschland holt 243 kranke Migrantenkinder aus Griechenland – Familiennachzug für Schutzberechtigte geplant

Jetzt, da die Grenzen im Schengen-Raum wieder offen seien und „weil Corona im Moment auf diesem geringen Niveau ist“, gebe es wieder eine „Handlungsmöglichkeit“ und die solle genutzt werden,... Mehr»
">

Von Kapitänin Carola Rackete befördert: Migranten der „Sea-Watch 3“ zu 20 Jahren Haft verurteilt

Ein brisanter Fall: Drei Migranten wurden in Italien wegen schwerer Verbrechen zu 20 Jahren Haft verurteilt. Die Männer wurden von der deutschen Kapitänin Carola Rackete auf der "Sea-Watch 3" nach... Mehr»
">

Griechenland verlängert seinen Grenzzaun zur Türkei

Griechenland hat begonnen, die Sicherung seiner Grenze zur Türkei zu verstärken. Der Grenzzaun soll bis zum Jahresende um rund 30 Kilometer verlängert werden. Ziel ist, sich künftig besser gegen... Mehr»
">

Flüchtlingsstrom ungebrochen – italienischer Anwalt warnt: Viele Kriminelle unter den Neuankömmlingen

Die Corona-Pandemie trägt offenbar nichts zur Eindämmung der Migrationskrise bei. Während Frontex vor einer neuen Welle von Migranten und Flüchtlingen in der Türkei und in Griechenland warnt, ist... Mehr»
">

SPD und Grüne einig: Hamburg will mehr Migranten aufnehmen – Ausländerbehörde wird Migrationsbehörde

SPD und Grüne wollen in Hamburg mehr Flüchtlinge und Migranten aufnehmen, als es die Stadt nach der Länderquote eigentlich müsste. Da Hamburg eine "Einwanderungsstadt" sei, wurde auch die... Mehr»
">

Experten: Deutschland macht sich die Probleme bei Abschiebungen meist selbst – nicht die Migranten

250.000 Menschen sind ausreisepflichtig - doch jede zweite Abschiebung scheitert. Die Probleme mit den Abschiebungen in Deutschland sind aber meist selbst verschuldet. Mehr»