Schlagwort

Migranten

">

Beamter über BKA-Jobvergabe: Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber mit Migrationshintergrund bevorzugt

Stefan Wischniowski, seit 25 Jahren Beamter beim Bundeskriminalamt, beobachtet seit 2014 intensiv die Auswirkungen der Migrationspolitik beim Bundeskriminalamt (BKA). Er sagt: „Seit 2014 kritisiere... Mehr»
">

„Heul doch, Griechenland“: Erdoğan erweitert türkischen Festlandsockel in Abkommen mit Libyen

Nach Jahren vermeintlicher Entspannung im Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland sorgt ein Festlandsockel-Abkommen zwischen Ankara und Libyen für böses Blut. Der türkische Präsident Recep... Mehr»
">

Fast 22 Prozent der Asylbewerber sind jünger als ein Jahr und in Deutschland geboren

Die Anzahl der Asylanträge für Kinder steigt. Vor allem wird der Anteil von Kindern im Alter von unter einem Jahr immer größer, denn immer mehr Asylbewerberinnen bringen Kinder in Deutschland zur... Mehr»
">

Innenministerkonferenz: Kritik an Seehofers Migrantenplänen – Abschiebestopps für kriminelle Syrer gelockert

Bundes- und Europapolitik sei das Eine, Integration in der Gemeinde das Andere, sagte Hans-Joachim Grote, Vorsitzender der Innenministerkonferenz in Lübeck. Dass jeder vierte Migrant in Deutschland... Mehr»
">

Ungarische Polizei veröffentlicht Aufnahmen von Migranten, die über Grenzzäune klettern

Neben dem Sicherheitsgrenzzaun ist die ständige Anwesenheit von Polizeibeamten für die ordnungsgemäße Bewachung des südlichen Grenzabschnitts unerlässlich. Mehr»
">

„Wir dürfen die Probleme nicht länger totschweigen“: Reul für offenen Umgang mit Ausländerkriminalität

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul ruft seine Amtskollegen dazu auf, künftig in Pressemitteilungen auch die Nationalität von Tatverdächtigen zu nennen. "Wir dürfen die Probleme nicht... Mehr»
">

Deutsches NGO-Schiff „Alan Kurdi“ sucht Hafen für 69 Migranten

Deutsche NGOs unterstützen weiterhin das Geschäft der Schlepperbanden, indem sie deren Kunden aus dem Mittelmeer abholen. Aktuell sucht die "Alan Kurdi" wieder einen Hafen in dem sie 69 Menschen... Mehr»
">

EU-Gericht fördert Migration, EU-Parlament beschimpft die Europäer als Rassisten

Die Altlasten auf dem Rücken der neuen EU-Kommission sind gewaltige Felsmassen, keine bloßen Steine – und es gibt nur geringe Hoffnung, dass mit Ursula von der Leyen mehr Vernunft einkehrt. Mehr»
">

Lage spitzt sich zu: Polizei an kroatischer Grenze unterbesetzt – Einsatz der Armee?

Immer wieder versuchen Migranten, illegal die kroatisch-slowenische Grenze zu überqueren. Doch es ist die Hauptaufgabe des Landes, seine Bürger zu beschützen, erklärte Präsidentschaftsanwärter... Mehr»
">

Libysche Küstenwache bringt mehr als 200 Flüchtlinge zurück an Land

Die libysche Küstenwache hat 205 Menschen auf dem Mittelmeer aufgegriffen und zurück an Land gebracht. Sie stammten vor allem aus Ländern wie Mali, Elfenbeinküste und Guinea. Mehr»
">

Neuer Verteilungsmechanismus für Migranten: „Ocean Viking“ legt in Messina an

Die Menschen auf der "Ocean Viking" dürfen im sizilianischen Messina an Land gehen. Ihre Verteilung ist auch schon geregelt. Vor Lampedusa hingegen sterben Migranten bei einem Schiffsunglück. Mehr»
">

Vier Staaten aktivieren erstmals neuen Mechanismus zur Verteilung von Bootsflüchtlingen in EU

Italien, Deutschland, Frankreich und Malta haben erstmals einen neuen Mechanismus zur Verteilung von auf dem Mittelmeer aufgesammelten Migranten aktiviert. Derweil las die italienische Küstenwache... Mehr»
">

Lampedusa: Gekenteres Boot mit 143 Migranten vor Unglück bewahrt

Die italienische Küstenwache hat vor der Insel Lampedusa 143 Migranten vor einem Unglück bewahrt. Sie habe nach dem Hinweis eines Bürgers das etwa zehn Meter lange Boot mit mehr als … Mehr»
">

16 Menschen in Container: Migranten auf Fähre nach Irland entdeckt

Insgesamt 16 mutmaßliche Migranten sind in einem versiegelten Lastwagenauflieger auf einer Fähre zwischen Frankreich und Irland entdeckt worden. Alle Personen sind nach Angaben der schwedischen... Mehr»
">

Athen will geschlossene Lager für tausende Migranten auf Inseln errichten

Die griechische Regierung will auf den Ägäis-Inseln drei völlig überfüllte Migrantenlager schließen und mindestens 15.000 Menschen dort künftig in geschlossenen Lagern unterbringen. Der Plan... Mehr»
">

Migrantenkrise fordert ihren Tribut: Jeder zweite Arbeitslose in Deutschland hat Migrationshintergrund

Die Sozialausgaben steigen stetig im Rahmen der Migrationskrise. 47,2 Prozent aller Arbeitslosengeldempfänger sind zugewandert oder stammen von einem zugewanderten Elternteil ab. Bei den... Mehr»
">

Türkische Behörden schicken 40.000 Migranten aus Istanbul in Provinzen

In der Türkei leben mehr als 3,6 Millionen Syrer mit einem "temporären Schutzstatus" sowie hunderttausende Afghanen, Iraker und Migranten anderer Länder. Mehr»
">

Freiburger Gruppenvergewaltigung: Verteidiger und Opferschutzanwälte wurden im Gerichtsprozess bedroht

Bei dem Freiburger Fall geht es um den Vorwurf der Gruppenvergewaltigung. Aufgrund seiner Schwere und der Beteiligung von größtenteils Migranten bzw. Flüchtlingen, fand er weit über Freiburg... Mehr»
">

Migration über Balkanroute nimmt wieder zu – derzeit rund 12.000 Zuwanderer unterwegs

Alle "migrationsrelevanten Indikatoren" wie illegale Grenzübertritte und Asylanträge sind "in allen Staaten der Balkanregion derzeit auf einem nochmals höherem Niveau als in den... Mehr»
">

EU-Grenzschutzbehörde Frontex plant Aufstockung auf 10.000 Beamte

Der bessere Schutz der Außengrenzen hat für die EU seit der Migrantenkrise Priorität. Frontex soll den Mitgliedstaaten dabei unter die Arme greifen. Die Behörde hat derzeit knapp 700 eigene... Mehr»