Schlagwort

Muslimbruderschaft

Jerusalem, Tempelberg: Zeitgleich mit Brand an Notre Dame – Feuer an der Al-Aqsa-Moschee

Am Montagabend fing auf dem Gelände der „Al-Aqsa-Moschee“ auf dem Tempelberg in Jerusalem ein Wächterhäuschen auf dem Dach eines Gebetsraumes Feuer. Der Brand konnte schnell gelöscht werden,... Mehr»

Mainz: Muslimische Kita muss schließen – wegen Nähe zu extremistischem Gedankengut

Die einzige muslimische Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz muss nun schließen. Das beschloss das Verwaltungsgericht in Mainz. Der Trägerverein, der Moscheeverband Arab-Nil-Rhein, will in höherer... Mehr»

Steiermark: Terror-Verdächtigter Dschihadist wird nicht abgeschoben, sondern holt Familie nach

Die Steiermark ist Hochburg der Muslimbruderschaft. Polizei und Verfassungsschutz der Steiermark sind mit der Situation überfordert. Es fehlt an finanziellen und personellen Mitteln. Mehr»

Sächsischer Verfassungsschutz schlägt Alarm: Muslimbrüder in sieben Städten Ostdeutschlands aktiv

Islamexpertin Schröter: Schritt für Schritt sollen Normen aus der Scharia in der Gesellschaft eingeführt werden. Mehr»

Ungläubige sollten umgebracht werden: Shams Ul Haq undercover in radikalen Moscheen

Der undercover-Journalist Shams Ul Haq besuchte kürzlich Moscheen in Dresden und Leipzig. Der BILD erzählt er, was ihm dort begegnet ist. Mehr»

Saudi-Arabien soll Trollarmee gegen Khashoggi mobilisiert haben – Spekulationen über mögliches 9/11-Wissen

Die „New York Times“ enthüllt ein angebliches saudisches Troll-Netzwerk – zudem nahm Khashoggi möglicherweise 9/11-Wissen mit ins Grab. Mehr»

Ein Propagandist der Muslimbrüder bei der Washington Post: Blogger werfen Fragen zum Fall Khashoggi auf

Das Schicksal des vermissten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi ist weiterhin ungeklärt. Während Politiker und Mainstream-Medien angesichts des Verdachts auf Folter und Mord im saudischen... Mehr»

Fall Jamal Khashoggi: Barbarischer Mord der Saudis oder Fake-News der Muslimbruderschaft?

Während es immer noch keinen Hinweis auf den Aufenthaltsort des seit 2. Oktober vermissten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi gibt, sind erste Zweifel bezüglich der Angaben türkischer Medien... Mehr»

Mit Gewalt und Judenhass gegen Hass und Hetze – Welche „Zivilgesellschaft“ bei #unteilbar unterwegs war

Die #unteilbar-Demo am Samstag in Berlin sollte zum Fanal der Selbstbestätigung für alle aufrechten Kämpfer gegen rechts werden und die sogenannte Zivilgesellschaft so breit wie möglich gegen... Mehr»

Der Brief des Syrers: Leserbrief eines Flüchtlings über gescheiterte Integration, deutsche Denkverbote und „Refugees welcome“

Wenn ein nach Deutschland geflüchteter Syrer über gescheiterte Integration, politischen Islam und Denkverbote in Deutschland berichtet, halten manche das für "Fake News", andere schimpfen und... Mehr»

Merkel und Seehofer erstaunt über den Fall des Islamisten und Wiedereinreisers Sayed M.

Und wieder eine Skandalmeldung in der deutschen Asylpolitik - es geht um die Wiedereinreise bereits abgelehnter Migranten. Bundeskanzlerin Merkel als auch Bundesinnenminister Seehofer zeigen sich... Mehr»

Wiener Imam fordert islamischen Staat und Scharia in Österreich

Gleich mehrere Anzeigen wurden gegen die As-Sunnah-Moschee in Wien eingereicht. Ein Prediger ruft in einem Youtube-Video zur Errichtung eines islamischen Staates in Österreich auf und fordert die... Mehr»

Bin Salman: Europa erkennt die islamistische Gefahr nicht – Der Westen feierte sogar bin Laden als Widerstandskämpfer

Sein Königreich und die Golfstaaten unternehmen sehr viel gegen den Terrorismus, meint der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman. Deswegen würden die Terroristen ihre Aktivitäten in andere... Mehr»

Islamische Gemeinde mit Nähe zur Muslimbruderschaft: Lutherische Kirche hält trotzdem an Zusammenarbeit fest

Die "Islamische Gemeinschaft Nürnberg" steht mit der radikalen Muslimbruderschaft in Verbindung, so der Verfassungsschutz. Die Evangelisch-Lutherische Kirche will aber trotzdem mit dieser... Mehr»

Konflikt um Tempelberg: USA und UN schalten sich ein

Der Streit zwischen Israelis und Palästinensern nimmt kein Ende. Nun schalten sich die USA und die Vereinten Nationen ein. Mehr»

Israelischer Minister: „Es ist an der Zeit, Assad zu ermorden“

Syriens Staatschef Assad sollte ermordet werden – das meinte gestern ein israelischer Minister. Assad sei gefährlicher als der IS und andere islamische Terrororganisationen, so der Politiker. Mehr»

Schweden: Muslimbruderschaft errichtet Parallelgesellschaft in Europa

Laut einem Bericht der schwedischen Zivilschutzbehörde baut die Muslimbruderschaft eine Parallelgesellschaft in Europa auf. Diese Situation zu kritisieren, sei schwierig. Mehr»

Frankreichs Unruhen: Der Aufstand des radikalen Islam hat begonnen – Wer es sagt, wird verklagt

Was Islamisten mit den schweren Unruhen in Frankreich zu tun haben, wird in Medien und Politik verschwiegen. Wer den Bezug öffentlich nennt, muss damit rechnen, sofort verklagt zu werden – vom... Mehr»

Salafistischer Koranverteiler Abou-Nagi vor Gericht: Sozialbetrug mit Hartz IV

Die Neuauflage des Prozesses gegen den salafistischen Prediger und Initiator der Koranverteilercampagne "Lies!", Ibrahim Abou-Nagie, findet am 21. Januar vor dem Amtsgericht Köln statt. Die... Mehr»