Schlagwort

Nahost

Hamas verkündet Gaza-Waffenruhe mit Israel

Nach heftigen israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen hat die dort herrschende radikalislamistische Hamas in der Nacht eine Feuerpause verkündet. Mehr»

Israel fliegt erneut Luftangriffe gegen Hamas

Zuvor sei der Süden Israels erneut aus dem Gazastreifen beschossen werden, begründete die Armee die Angriffe. Eines der zwei Geschosse habe die israelische Luftabwehr in der Nacht zu Sonntag... Mehr»

Luftwaffe: Größte israelische Offensive im Gazastreifen seit 2014

Die israelische Luftwaffe flog eine große Angriffswelle gegen die radikalislamische Hamas im Gazastreifen. Dabei seien zwei Tunnel und ein Hauptquartier der Hamas getroffen worden Mehr»

„Jauchegrube der politischen Voreingenommenheit“: USA treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus

Die USA treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus. Das gab die US-Botschafterin bei den UN, Nikki Haley, am Dienstag bekannt. Der Schritt hatte sich zuvor bereits angekündigt. Mehr»

Israel fliegt Angriffe auf 25 weitere Hamas-Ziele – Hamas meldet Waffenruhe

Die israelische Armee flog in der Nacht neue Luftangriffe auf zahlreiche Ziele in dem Palästinensergebiet geflogen, nachdem diese aus dem Gazastreifen Raketen auf Israel abfeuerten. Die Hamas melden... Mehr»

Militante Palästinenser feuern zahlreiche Mörsergranaten auf Israel ab

Militante Palästinenser im Gazastreifen haben mindestens 27 Mörsergranaten auf Israel abgefeuert. Offenbar war die militante Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad für den Angriff... Mehr»

„Weltweit einzigartiges Hindernis“: Israel baut Seebarriere zum Gazastreifen

Israel will auch im Meer eine Sperranlage zum Gazastreifen bauen. Verteidigungsminister Avigdor Lieberman teilte mit, der Bau eines "weltweit einzigartigen Hindernisses" habe begonnen. Mehr»

Palästinenserpräsident Abbas erneut im Krankenhaus

Die palästinensische Nachrichtenagentur Wafa zitierte den Klinikchef mit den Worten, die Ergebnisse seien "gut" und Abbas' Gesundheitszustand sei "beruhigend". Mehr»

Islamische Staaten fordert Schutztruppe für Palästinenser – Opfer in Gaza waren überwiegend radikale Islamisten

Der türkische Präsident Erdogan gehört zu den schärfsten Kritikern der israelischen Regierung. Nach der Gewalt in Gaza hat er einen islamischen Sondergipfel einberufen - der nun eine zentrale... Mehr»

Gazastreifen: Schreckliche Bilder aus dem Nahen Osten – wie oft sind sie gefaked? + Videos

Die Lage am Gazastreifen ist angespannt. Es kommt zu Ausschreitungen und Kämpfen. Die meisten Opfer in Gaza sind radikale Islamisten. Doch es stellt sich auch die Frage - wie viele Opfer gibt es... Mehr»

Hamas meldet überwiegend Islamisten unter Getöteten am Gazastreifen – Israel: „Das war kein friedlicher Protest“

Bei den jüngsten Unruhen an der Grenze des Gazastreifens zu Israel sind nach Angaben der Hamas überwiegend Mitglieder der radikalislamischen Palästinenserorganisation getötet worden. Israel... Mehr»

Hilfsgüter erreichen Gaza: Radikal islamistische Hamas weist zwei Hilfslieferungen ab

Nach den Protesten an der Gaza-Grenze haben Lastwagen mit medizinischen Hilfsmitteln die Grenze zum Gazastreifen passiert. Die Hamas lehnte jedoch zwei Lieferungen ab. Mehr»

Guatemala eröffnet neue Botschaft in Jerusalem

Guatemala ist dem Beispiel der USA gefolgt und hat seine Botschaft in Israel nach Jerusalem verlegt. Der guatemaltekische Präsident Morales nahm am Mittwoch persönlich an der Einweihung der... Mehr»

China fordert „besonders Israel“ zur Zurückhaltung im Gazastreifen auf

Peking hat nach den Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischer Armee "besonders Israel" zur Zurückhaltung aufgefordert. Am Montag wurden mindestens 59 Palästinenser getötet und mehr... Mehr»

Nach Vorgehen gegen Palästinenser: Erdogan beschuldigt Israel des „staatlichen Terrors“ und „Völkermords“

Nach dem Tod von mehr als 50 palästinensischen Demonstranten im Gazastreifen hat der türkische Präsident Israel des "staatlichen Terrors" und "Völkermords" beschuldigt.  Mehr»

Macron verurteilt „Gewalt der israelischen Streitkräfte“ gegen Gaza-Demonstranten

Frankreichs Präsident hat "die Gewalt der israelischen Streitkräfte gegen die Demonstranten" im Gazastreifen verurteilt. Nach Angaben von Diplomaten blockierten die USA unterdessen eine Erklärung... Mehr»

Auswärtiges Amt „bestürzt“ über blutige Zusammenstöße im Gazastreifen

Die Bundesregierung ist bestürzt über die Zusammenstöße im Gazastreifen. Israel habe das Recht, sich zu verteidigen und den Grenzzaun zum Gazastreifen gegen ein "gewaltsames Eindringen" zu... Mehr»

USA eröffnen Botschaft in Jerusalem – Blutvergießen befürchtet

Israel steht eine dramatische Woche bevor. Die USA wollen ihre Botschaft in Jerusalem eröffnen, die Palästinenser massiv dagegen protestieren. Es wird Blutvergießen befürchtet. Mehr»

Vor US-Botschaftsverlegung nach Jerusalem: Al-Kaida-Chef ruft Muslime zum Dschihad auf

Die USA eröffnen heute ihre Botschaft in Jerusalem. Jetzt ruft der Chef des Terrornetzwerks Al-Kaida Muslime zum Dschihad gegen die USA auf. Mehr»

US-Botschaft in Jerusalem: Provisorium im Grünen

Die neuen Räumlichkeiten der US-Botschaft in Jerusalem sind eher bescheiden: Sie befinden sich in einem bisherigen Konsulat. Mehr»
Werbung ad-infeed3