Schlagwort

Nahost

">

Berliner Libyen-Konferenz – Lawrow setzt nach Moskauer Treffen auf Berlin – Wimmer erwartet „Staunen“

Die Bundesregierung hat für Sonntag, den 19. Januar, sowohl die libyschen Konfliktparteien, als auch ihre internationalen Unterstützer, zu einer Konferenz auf höchster Ebene eingeladen. Erwartet... Mehr»
">

Irankrise: Stoltenberg stützt Trumps Forderung nach mehr Nato-Engagement

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg unterstützt die Forderung von US-Präsident Donald Trump, dass die westlichen Partner der Vereinigten Staaten sich stärker im Nahen Osten engagieren sollten.... Mehr»
">

Nahost-Eskalation verunsichert Finanzmärkte – Lufthansa größter Verlierer im Dax

Die Finanz- und Rohstoffmärkte haben zunächst stark auf die Raketenangriffe auf US-Stützpunkte im Irak reagiert. Dann aber kehrte schnell eine Beruhigung ein. Mehr»
">

Netanjahu bricht Griechenlandreise nach Hisbollah-Drohung ab

Nach dem tödlichen US-Angriff auf den iranischen Top-General Kassem Soleimani kehrte Netanjahu vorzeitig aus Griechenland zurück. Er reagierte damit auf Drohungen aus dem Iran und dem Libanon mit... Mehr»
">

Israel kürzt Steuern an Palästinenser weiter

Das israelische Sicherheitskabinett beschloss auf Antrag des Verteidigungsministers, weitere umgerechnet rund 40 Millionen Euro an für die Palästinensische Autonomiebehörde bestimmten Geldern... Mehr»
">

Papst fordert in Weihnachtsbotschaft Ende der Konflikte im Nahen Osten

Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft "Mauern der Gleichgültigkeit" gegenüber Flüchtlingsschicksalen beklagt. Er forderte von der internationalen Gemeinschaft auch eine... Mehr»
">

Netanjahu unterbricht Wahlkampfaufritt wegen Raketenangriff aus dem Gazastreifen

Wie in einem Video zu sehen war, das der öffentliche israelische Sender Kan 11 verbreitete, näherte sich ein Sicherheitsmitarbeiter dem Regierungschef bei der Veranstaltung  in der Stadt Aschkalon... Mehr»
">

Traditionelle Christmette im Petersdom – Weihnachtsfeiern in Bethlehem

Weihnachten erinnere daran, "dass Gott fortfährt, jeden Menschen zu lieben, auch den schlimmsten", erinnerte Papst Franziskus in der traditionelle Christmette im Petersdom. Franziskus ist seit März... Mehr»
">

Israel verschiebt Start neuer Gasförderung im Mittelmeer in letzter Minute

Vor fast zehn Jahren wurde Israels größtes Erdgasfeld Leviathan entdeckt. Israel erhofft sich vom Gasexport auch bessere Beziehungen mit seinen Nachbarn. Küstenbewohner in Israel haben jedoch ganz... Mehr»
">

„Jerusalem ist kein Disneyland“

Das spektakuläre Panorama von Jerusalem, könnte schon bald um ein hochmodernes Element bereichert werden. Mehr»
">

USA reagieren empört auf mögliche Ermittlungen des IStGH gegen Israel

Der Internationale Strafgerichtshof könnte eine Untersuchung zur Lage in den Palästinensergebieten beginnen. Die USA sind dagegen: "Wir lehnen dies und jede andere Maßnahme, die sich auf unfaire... Mehr»
">

Brasilien eröffnet Handelsvertretung in Jerusalem

Brasilien folgt dem Beispiel der USA und Russlands und wird seine Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen. Mehr»
">

UNO verlängert Mandat von Palästinenserhilfswerk bis Mitte 2023

Die UN-Vollversammlung hat das Mandat des Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge (UNRWA) bis Mitte 2023 verlängert. Für eine entsprechende Resolution stimmten am Freitag 169 Staaten. Zwei... Mehr»
">

Palästinenser feuern wieder drei Raketen auf Israel ab

Seit dem 14. November gilt zwischen Israel und dem Gazastreifen eine von Ägypten und der UNO vermittelte Waffenruhe. Sie wird jedoch immer wieder gebrochen. Mehr»
">

Israel fliegt nach Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen neue Luftangriffe

Drei Tage lang feuerte die Hamas aus dem Gazastreifen Raketen auf Israel ab. Nun reagierten die israelischen Streitkräfte und griffen gestern Stellungen der Islamisten an. Mehr»
">

Wegen Unterstützung von Boykottbewegung – Human Rights Watch-Vertreter aus Israel abgeschoben

Der Regionaldirektor von Human Rights Watch (HRW), Omar Shakir, ist aus Israel abgeschoben worden. Die wegen ihrer Nähe zu George Soros umstrittene Organisation warf Israel vor, auf die Organisation... Mehr»
">

Netanjahu weist Anklage wegen Korruption als Putschversuch zurück

Bestechung, Betrug und Untreue. So lauten die Anklagepunkte gegen den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu. Ihm wird Korruption vorgeworfen. Mehr»
">

Israel fängt vier Raketen aus Syrien ab

Israel hat offenbar vier Raketen aus Syrien abgefangen. Erst vergangene Woche waren rund 450 Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden. Mehr»
">

Nach Gewalteskalation: Fragile Waffenruhe zwischen Israel und Islamischem Dschihad

Nach zwei Tagen heftiger Konfrontationen haben sich Israel und der Islamische Dschihad laut der Extremistenorganisation im Gazastreifen auf eine Waffenruhe geeinigt. Mehr»
">

Israel tötet Islamisten-Militärchef – massiver Raketenbeschuss aus Gaza

Israels Luftwaffe hat den Militärchef der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad gezielt getötet. Mehr»