Schlagwort

Politisierung

">

Wahnsinn der Massen: Was steckt hinter den Manipulationen, die unsere Gesellschaft spalten

„Hinter vielen alltäglichen Ereignissen stecken größere Bewegungen und noch viel mehr. Es ist an der Zeit, sich einmal genauer anzusehen, weshalb zurzeit einiges schiefläuft.“ (Douglas Murray) Mehr»
">

„Parteipolitik ohne Mandat“: Aktionäre wollen Siemens-Chef Kaeser nach AfD-Kritik Zurückhaltung verordnen

Siemens-Chef Joe Kaeser hatte im Vorjahr AfD-Fraktionschefin Alice Weidel auf Twitter angegriffen, nachdem diese im Bundestag abfällig über islamische Einwanderer gesprochen hatte. Einige Aktionäre... Mehr»
">

Politisierung erwünscht?

Dient manchen Rechten der Islam als Universal-Erklärung für jedwedes Fehlverhalten von Einwanderern aus dem Nahen Osten, stilisieren Linke alle erdenklichen Miseren bereitwillig zur Folge von... Mehr»
">

Chemnitzer Lokalzeitung: Der Begriff „Hetzjagd“ ist falsch – Wird die Mainstream-Presse gerade politisiert?

Hetzjagd? Der Begriff ist falsch, erklärt der Chefredakteur der "Freien Presse" – "Weil er aus unserer Sicht nicht zutrifft." Ja, es gab Angriffe, aber man sollte weder übertreiben noch die Sache... Mehr»
">

Immer mehr FBI Agenten sprechen sich gegen ihre Ex-Chefs Comey und McCabe aus

In einem Tweet vom Donnerstag dem 24. Mai schrieb US-Präsident Donald Trump, dass „die GROSSEN Männer und Frauen des FBI beginnen, sich gegen … politische Korruption und schlechte Führung …... Mehr»
">

Ex-FBI-Agent: Trump säubert FBI von politischem Einfluss

Am Montag trat der stellvertretende FBI-Chef Andrew McCabe zurück – das war ein Tag zum Feiern, meint ein ehemaliger Agent. Denn unter McCabe und seinen Vorgängern Mueller und Comey sei das FBI... Mehr»