Schlagwort

Radsport

">

Friedrichs 500-Meter-Sieg Luxusproblem für den Bundestrainer

Die erst 20-jährige Lea Sophie Friedrich krönt sich zur jüngsten 500-Meter-Weltmeisterin. Bei Olympia bekommt der Bundestrainer ein Luxusproblem. Denn neben Friedrich kämpfen auch Emma Hinze und... Mehr»
">

Lea Sophie Friedrich holt nächstes Gold in Berlin

Lea Sophie Friedrich hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin die Goldmedaille im 500-Meter-Zeitfahren gewonnen.Die 20-Jährige siegte am Samstag in 33,121 Sekunden vor der Mexikanerin... Mehr»
">

Hinze erreicht Sprint-Finale – zweite Medaille sicher

Nach ihrem Weltmeister-Titel im Teamsprint hat Emma Hinze bei der Bahnrad-WM in Berlin auch eine Medaille im Sprint sicher.Die 22-Jährige siegte im Halbfinale gegen Wai-Sze Lee aus Hongkong glatt in... Mehr»
">

Quarantäne, Absagen, Angst: Sport tief in Corona-Nöten

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung haben immer mehr Auswirkungen auf den Sport. In der Schweiz wurde hart durchgegriffen, ein deutscher Radsportler sitzt am Persischen Golf in Quarantäne. Auch... Mehr»
">

Coronavirus bei UAE Tour: Ackermann und Kollegen geschockt

Das Coronavirus trifft auch den Radsport. Die UAE Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird abgebrochen. Deutschlands Topsprinter Pascal Ackermann und seine Kollegen sind "ziemlich geschockt",... Mehr»
">

Zwei Coronavirus-Fälle: UAE Tour abgebrochen

Zwei positive Test auf das neuartige Coronavirus haben zur Absage der UAE Tour der Radprofis in den Vereinigten Arabischen Emiraten geführt. Das teilte der Veranstalter in der Nacht zwei Etappen vor... Mehr»
">

Deutscher Rekord und Bronze für deutschen Frauen-Vierer

Der deutsche Frauen-Vierer hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin die Bronzemedaille gewonnen.Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Brennauer (Durach), Lisa Klein (Erfurt) und Gudrun Stock... Mehr»
">

Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden

Ex-Weltmeister Maximilian Levy ist bei der Bahnrad-WM in Berlin in seiner Spezialdisziplin Keirin bereits im Hoffnungslauf ausgeschieden.Der 32-jährige Cottbuser belegte in seinem Lauf nur den... Mehr»
">

Hinze und Co. feiern WM-Gold

Nach dem überraschenden WM-Titel bei der Bahnrad-WM im Teamsprint kam es für Emma Hinze, Pauline Grabosch und Ersatzfahrerin Lea Sophie Friedrich zur großen Zusammenkunft mit ihren... Mehr»
">

Hinze und Grabosch holen Gold im Teamsprint

Emma Hinze aus Cottbus und Pauline Grabosch aus Erfurt haben bei der Bahnrad-WM in Berlin die Goldmedaille gewonnen.Das Duo wurde im Finale in 32,163 Sekunden gestoppt und setzte sich damit gegen... Mehr»
">

Deutscher Rekord und Olympia-Ticket für Bahn-Vierer

Mit einem deutschen Rekord hat der Bahnrad-Vierer zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Berlin die Olympia-Qualifikation perfekt gemacht.Felix Groß (Leipzig), Theo Reinhardt (Berlin), Nils Schomber... Mehr»
">

Das bringt der Tag bei der Bahnrad-WM in Berlin

Die Teamsprinterinnen als erste Medaillen-Option und der Auftritt des Bahnrad-Vierers stehen zum Auftakt der Heim-WM in Berlin im Mittelpunkt. Fällt sogar der deutsche Rekord in der... Mehr»
">

Medaille im Blick: Bahn-Vierer raus aus dem Krisen-Modus

Der Vierer hatte einst einen exzellenten Ruf wie der Deutschland-Achter. Fünf Olympiasiege und 16 Weltmeistertitel fuhren deutsche Mannschaften ein, ehe der Niedergang einsetzte. Bei der WM in... Mehr»
">

Heim-WM als Olympia-Generalprobe – Bahn-Vierer will Rekord

Von Mittwoch bis Sonntag finden in Berlin die Bahnrad-Weltmeisterschaften statt. Das deutsche Team geht mit einigen Medaillenkandidaten an den Start. Die Titelkämpfe gelten als Standortbestimmung... Mehr»
">

Besessen vom Tour-Sieg: Froome kehrt nach Horrorsturz zurück

Als sein Teamkollege Egan Bernal im vergangenen Sommer zum Triumph bei der Tour de France fuhr, hatte Chris Froome mit seiner eigenen Genesung zu kämpfen. Nun ist er zurück und wirkt ehrgeiziger... Mehr»
">

Radprofi Greipel muss mehrere Monate pausieren

Köln (dpa) - Radprofi André Greipel ist schwer gestürzt. Der 37-Jährige hat sich nach Angaben seines Teams Israel Start-Up Nation an der Schulter verletzt und muss rund drei Monaten pausieren.... Mehr»
">

Buchmann startet erfolgreich Projekt Tour-Podium

Nach Platz vier im Vorjahr will Radprofi Emanuel Buchmann in diesem Jahr auf das Podium der Tour de France. Die Vorzeichen sind ähnlich gut wie im Vorjahr. Doch die Tour ist nicht das einzige Ziel. Mehr»
">

Ullrich-Mentor Pevenage gibt langjährige Dopingpraktiken zu

Rudy Pevenage hat in seiner Biografie langjährige Dopingpraktiken in der Zeit als Teamchef, Betreuer und Mentor des früheren Tour-de-France-Siegers Jan Ullrich zugegeben.In dem am Donnerstag... Mehr»
">

Greipel Fünfter zum Auftakt in Australien

Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz auf der ersten Etappe der Tour Down Under verpasst. Der 37 Jahre alte Routinier kam nach 150 Kilometern mit Start und Ziel in Tanunda als Fünfter ins... Mehr»
">

Ex-Radsportlerin Kristina Vogel kann im Traum „manchmal immer noch laufen“

Vor ihrem Unfall habe sie davon geträumt, den zwölften Weltmeistertitel zu holen, sagte Christina Vogel. "Heute bin ich einfach nur froh, dass vieles von dem, wovon ich früher geträumt hatte, in... Mehr»