Schlagwort

Religion

„Abstrakt hohe Gefährdung“: Berlin sichert vor Freitagsgebet Schutz muslimischer Einrichtungen zu

Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch hat der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) den muslimischen Einrichtungen in der Hauptstadt vor dem Freitagsgebet Schutz... Mehr»

Zentralrat der Juden warnt vor Hassbotschaften – für „Optimierung“ des NetzDG

Gut zwei Monate vor der Europawahl hat der Präsident des Zentralrates der Juden vor einem Erstarken der Populisten gewarnt. Er forderte in diesem Zusammenhang auch eine Überarbeitung des deutschen... Mehr»

„Neuseeland ist ein Weckruf“: Zentralrat der Muslime fordert stärkeren Schutz von Moscheen

Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland hat der Zentralrat der Muslime einen stärkeren Schutz für islamische Gebetshäuser in Deutschland gefordert. „Neuseeland ist ein... Mehr»

Atheisten dürfen keinen Arbeitskreis in der SPD gründen

Atheisten wollten in der SPD einen eigenen Arbeitskreis einrichten, so wie Christen, Muslime und jüdische Genossen jeweils einen haben. Es wurde vom Parteivorstand nicht genehmigt. Mehr»

Nach Attentat von Christchurch: Waffengesetze sollen verschärft werden

Neue Meldungen aus Neuseeland: +++ Waffengesetze sollen verschärft werden +++ Attentäter will sich vor Gericht selbst verteidigen +++ Wohnungsdurchsuchungen +++ Ein traditioneller Haka für die... Mehr»

„Leben friedlich miteinander“: Seehofer sieht kein islamfeindliches Klima in Deutschland

Nach dem Anschlag eines Rechtsextremisten auf zwei Moscheen in Neuseeland mit 50 Toten sieht Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Deutschland kein islamfeindliches Klima. Der... Mehr»

„Ziel erreicht“: Live-Video von Moschee-Anschlag verbreitet – Teenager drohen 14 Jahre Haft

Im neuseeländischen Christchurch ist ein 18-Jähriger vor Gericht angeklagt worden, weil er das Live-Video des Anschlag in der dortigen Al-Noor-Moschee verbreitet hat. Der 18-Jährige, dessen Name... Mehr»

Unionsfraktionsvize Linnemann verlangt Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann will bundesweit ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren durchsetzen. „Bundespolitisch müssen wir regeln, dass ein Kopftuchverbot für Mädchen... Mehr»

Mazyek: „Moscheen in Deutschland sind praktisch ungeschützt“

Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, fordert einen besseren Schutz von Moscheen in Deutschland. Bezüglich des Anschlages in Neuseeland sagte Mazyek der... Mehr»

Seehofer sieht „religiöse Einrichtungen“ als mögliche Terrorziele

Nach dem Anschlag in Neuseeland hat Innenminister Seehofer religiöse Einrichtungen auch in Deutschland als mögliche Ziele von Terroristen bezeichnet. "Wenn es Anhaltspunkte für Gefahren gibt, wird... Mehr»

Neuseeland: Weitere Meldungen zum Anschlag in Christchurch

Moschee-Besucher verhinderte bei Anschlag in Neuseeland womöglich Schlimmeres +++ Insgesamt 50 Tote +++ Einer der Überlebenden verzeiht dem Attentäter +++ Das Motiv? "Schock" über die "Invasion"... Mehr»

Neuseelands Premierministerin erhielt Manifest von Christchurch-Attentäter wenige Minuten vor der Tat

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat das rechtsextreme Manifest des Moschee-Attentäters von Christchurch neun Minuten vor dem Anschlag erhalten. Das Dokument sei binnen zwei Minuten an... Mehr»

„Ich bin dann mal weg“ – Neuer Pilgerweg in Südamerika geplant

Die Jesuiten wollen nach dem Vorbild des Jakobsweges in Europa einen Pilgerweg durch Südamerika schaffen. Die Jesuiten erhielten 1604 ein Gebiet so groß wie Frankreich von König Philipp III. von... Mehr»

Christchurch: Moschee-Attentäter vor Gericht offiziell des Mordes beschuldigt

Brenton Tarrant wurde heute einem Richter vorgeführt und offiziell des Mordes beschuldigt. Tarrant verfolgte die Anhörung ohne erkennbare Regung. Mehr»

Imam von angegriffener Moschee in Christchurch bekennt sich zu Neuseeland

"Wir lieben dieses Land nach wie vor", erklärte Ibrahim Abdul Halim. Extremisten würden "niemals unser Vertrauen" erschüttern, fügte der Imam einer der beiden angegriffenen Moscheen hinzu. Mehr»

Terror in Neuseeland: Killer filmte Ermordung von 49 Menschen – „Er hat geschossen, bis sie tot waren“

Bei bewaffneten Angriffen auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch sind zahlreiche Menschen getötet worden. Der "Terroranschlag" sei "gut vorbereitet" gewesen, sagte Regierungschefin... Mehr»

Christchurch-Anschlag: Zentralrat der Muslime warnt vor Nachahmung

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, warnt vor einem Terroranschlag auf Moscheen in Deutschland nach dem Vorbild von Christchurch. „Ich erinnere nur an die... Mehr»

Terroranschlag auf Moscheen in Christchurch: Was bisher bekannt ist

Bei einem Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch sind Dutzende Menschen getötet worden. Der mutmaßliche Täter, ein gebürtiger Australier, hatte zuvor im Internet ein... Mehr»

Priesterliche Lebensform: Kardinal Marx will offene Debatte über Zölibat führen

Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, will eine offene Debatte über den Zölibat der Priester führen. Als Konsequenz aus dem Missbrauchsskandal hätten sich die... Mehr»

„Wir verlieren im Turbo-Modus“: Ex-EKD-Ratschef beklagt massiven Einflussverlust der Kirchen

Der Missbrauchsskandal führt jetzt dazu, dass die Menschen den Kirchen sagen: "Ihr solltet besser mal die Klappe halten! Ihr genügt ja bis in die höchsten Hierarchiestufen hinauf nicht einmal euren... Mehr»