Schlagwort

Religion

">

„Dies kommt fast einer Religion gleich“: Politologin kritisiert Vorhaben „Klimarettung“

Für die Politologin Ulrike Ackermann kommt das Vorhaben "die Klimarettung als oberstes politisches Primat über alles zu setzen", fast wie "Religion" vor. Denn es gebe zahlreiche Widersprüche in der... Mehr»
">

Kardinal Marx will Bischofskonferenzen für Frauen öffnen

Der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, will die Mitwirkung von Frauen in der katholischen Kirche stärken. „Es würde schon sehr viel ändern, wenn diese... Mehr»
">

Antisemitismus auf deutschen Fußballplätzen: Beauftragter der Bundesregierung fordert Einschreiten des DFB

Nach judenfeindlichen Vorfällen im deutschen Fußball hat der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, mehr Engagement vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) gefordert. Antisemitismus... Mehr»
">

Mazyek wirft AfD Hassfantasien vor und kritisiert AfD-Wähler in Ostdeutschland

Aiman Mazyek, der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland warnt davor, AfD-Wähler als "besorgte Bürger" zu bezeichnen. Der Partei selbst warf Mazyek Hassfantasien vor. Mehr»
">

Papst ernennt 13 Kardinäle für den Vatikan – Die Geistlichen stammen aus aller Welt

Für Anfang Oktober hat Papst Franziskus die Ernennung von dreizehn neuen Kardinalen angekündigt. Die Geistlichen stammen unter anderem aus Kuba, der Demokratischen Republik Kongo, Indonesien und... Mehr»
">

Papst Franziskus bleibt auf dem Weg zum Gebet im Fahrstuhl stecken

Rätselraten um den Papst: Für seine Verspätung zum Sonntagsgebet haben italienische Fernsehsender etwaige gesundheitliche Gründe verantwortlich gemacht. Doch weit gefehlt... Mehr»
">

Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Seit Mai gibt es im Nachbarland Österreich ein Kopftuchverbot an Grundschulen. Auch in Deutschland wurde daraufhin wieder über das Thema diskutiert. Nun liegt ein Rechtsgutachten vor. Mehr»
">

Katholische Kirche: Bär (CSU) befürwortet Öffnung der Priesterweihe für Frauen

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) hat sich für eine Öffnung der Priesterweihe ausgesprochen. „Ich bin sehr dafür. Weil ich auch glaube, dass es die einzige Chance für die... Mehr»
">

Zentralrat der Juden sieht Religionsfreiheit unter Beschuss

Das sogenannte Schächten sorgt seit Jahren für Diskussionen zwischen Tierschützern und religiösen Gemeinschaften. In Teilen Belgiens kommt nun ein Gesetz, dass das Schlachten ohne Betäubung... Mehr»
">

Nackt duschen? Nein, Danke! – Verwaltungsgericht Halle gibt muslimischer Schülerin Recht

Müssen schon bald Betreiber kommunaler Schwimmbäder in ganz Deutschland ihre Badeordnungen ändern? In Halle an der Saale war es untersagt, die Duschen im dortigen Stadtbad in Badekleidung zu... Mehr»
">

Steinmeier eröffnet Weltversammlung von Religions for Peace in Lindau

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet am Dienstag (10.30 Uhr) im bayerischen Lindau am Bodensee die zehnte Weltversammlung von Religions for Peace. Das globale Netzwerk führender... Mehr»
">

Homosexuelle sind „sündige Kinder“: Wegen Hassreden verurteilter griechischer Bischof tritt zurück

Nach seiner Verurteilung wegen Anstiftung zur Gewalt gegen Homosexuelle ist ein Bischof der orthodoxen Kirche in Griechenland zurückgetreten. „Heute findet mein letzter Gottesdienst als euer... Mehr»
">

Sachsen-Anhalt: Linke will mit Einmalzahlung von 700 Mio Euro Staatszuschüsse an Kirchen beenden

Mit einem neuen Vorschlag will die Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt die jährlichen Zahlungen des Landes an die Kirchen beenden. Geplant ist eine Einmalzahlung, deren Höhe mit den Kirchen... Mehr»
">

Zentralrat der Juden will KZ-Führungen auf Arabisch

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, fordert Führungen durch KZ-Gedenkstätten auf Arabisch. In Flossenbürg gebe es bereits entsprechende Überlegungen,... Mehr»
">

China hat international deutlich an Prestige eingebüßt – Gewalt in Hongkong würde Trend verstärken

Das Regime in Peking hat zuletzt mit unverhohlenen Drohungen aufhorchen lassen, die Proteste in Hongkong bei Bedarf auch militärisch niederzuschlagen. Der Preis wäre allerdings hoch. Bereits in den... Mehr»
">

Umfrage: Mehrheit hält Religionen für friedensstiftend

Religionen können grundsätzlich zum Frieden beitragen, meint die Mehrheit der Deutschen. Am hilfreichsten dabei werden allgemeine Aufrufe zur Versöhnung bewertet. Mehr»
">

Ex-Ministerin Kristina Schröder: „Bei Gewaltbereitschaft von Migranten macht Islam den Unterschied“

In einem Kommentar für die „Welt“ unterstreicht die frühere Bundesfamilienministerin Kristina Schröder, dass sie den Islam für einen entscheidenden Faktor halte, wenn es um die Erklärung... Mehr»
">

Weltweit größte Pilgerfahrt Hadsch beginnt in Mekka

Für mehr als 2,5 Millionen Muslime beginnt am Freitag in Mekka die weltweit größte Pilgerfahrt Hadsch. Das fünftägige Großereignis in der saudiarabischen Stadt gehört zu den fünf Säulen des... Mehr»
">

War Stuttgarter Schwert-Mord doch Religions-Mord? Oder tötete Issa Mohammed, weil sein Asylbetrug aufflog?

Bisher gehen die Behörden davon aus, dass der Stuttgarter Schwert-Mörder Issa Mohammed aus rein privaten Gründen den 36-jährigen Wilhelm L. bestialisch hinrichtete. Doch möglicherweise ist das... Mehr»
">

Islamisches Zentrum in München sorgt für Eklat: Schlagen von Frauen letztes Mittel bei Ehestreit

Eine muslimische Gemeinde in München hat mit Empfehlungen zum Umgang von Mann und Frau in der Ehe Proteste ausgelöst. Mehr»