Schlagwort

Reul

">

Selbstkontrolle oder Freibrief für Denunzianten? Polizei in NRW bekommt 50 Extremismusbeauftragte

Anfang der Woche begann bei der Polizei in NRW die Ausbildung von Extremismusbeauftragten für jede der 50 Behörden im Land, die unter anderem Verdachtsfällen des Rechtsextremismus nachgehen sollen.... Mehr»
">

Mitgliederbefragung zu Partei-Vorsitz für CDU-Vorstandsmitglied Reul keine Option

Für CDU-Vorstandsmitglied Herbert Reul wäre eine Befragung der CDU-Basis über einen künftigen Vorsitzenden ein Fehler. Die CDU-Führung müsse sich intern einig werden. Gleichzeitig mahnte Reul in... Mehr»
">

Reul warnt vor Messerkriminalität: „Früher flogen maximal die Fäuste, heute wird das Messer gezückt“

"Ich glaube, dass wir es mit einer Verrohung unserer Gesellschaft zu tun haben. Früher flogen maximal die Fäuste, heute wird gleich das Messer gezückt", sagte Nordrhein-Westfalens Innenminister... Mehr»
">

Pädokriminelle Netzwerke massiv zugenommen – Reul: „Pornografie in unserer Gesellschaft ja inzwischen fast salonfähig“

Der Erwerb, Besitz und Verbreitung sogenannter Kinderpornografie steig um 67,1 Prozent an – von 1.411 Fälle im Jahr 2018 auf 2.359 Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr. Was sagt... Mehr»
">

„Wir dürfen die Probleme nicht länger totschweigen“: Reul für offenen Umgang mit Ausländerkriminalität

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul ruft seine Amtskollegen dazu auf, künftig in Pressemitteilungen auch die Nationalität von Tatverdächtigen zu nennen. "Wir dürfen die Probleme nicht... Mehr»
">

Thunberg im Hambacher Forst: Vermummte „Klima-Aktivisten“ sorgen für Diskussion

Letztes Wochenende besuchte die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg den Braunkohletagebau Hambach und den angrenzenden Hambacher Forst. Es waren Medien dabei, so dass Fotos und Filmbeiträge... Mehr»
">

„Tausende Opfer von Genitalverstümmelung“: AfD-Politiker stellt Strafanzeige gegen NRW-Innenminister Reul

AfD-Politiker Röckemann hat Strafanzeige gegen den nordrhein-westfälischen Innenminister Reul gestellt. Grund: Verdacht auf Duldung von Genitalverstümmelungen an jungen Mädchen. Mehr»
">

NRW-Innenminister: „Da, wo man es kann, sollte man das Mitführen von Messern verbieten“

Innenminister Herbert Reul (CDU) möchte anscheinend in seinem Bundesland Nordrhein-Westfalen, wo es möglich ist, das Tragen von Messern verbieten. Die AfD-Wolfsburg sieht darin nur ein... Mehr»