Schlagwort

Rücktritt

Innenminister Kickl wirft ÖVP Wortbruch vor – Ex-Kanzler Kern rät Sebastian Kurz zum Rücktritt

Österreich wird von einem politischen Beben erschüttert. Die künftige Konstellation der Regierung bis zu den vorgezogenen Neuwahlen im September ist noch unklar. Mehr»

Österreichische Opposition fordert: Alle FPÖ-Minister müssen ihre Ämter abgeben

SPÖ, NEOS und die JETZT-Partei sowie die österreichischen Grünen fordern weitere personelle Konsequenzen nach dem Rücktritt des Vize-Kanzlers und FPÖ-Parteichefs Heinz-Christian Strache und des... Mehr»

„Spiegel“-Redakteur verteidigt Veröffentlichung von Strache-Video

Der Spiegel rechtfertigt seine Veröffentlichung des Ibiza-Videos mit "öffentlichem Interesse". Man habe angeblich nicht mit dieser Wirkung gerechnet. Mehr»

Plagiatsvorwürfe gegen Familienministerin: FDP bringt Rücktritt von Giffey ins Gespräch

"Wer sich mit wissenschaftlichen Weihen schmückt, dabei aber die guten Sitten seriöser Forschung übergeht, ist an der Spitze eines Bundesministeriums fehl am Platz", erklärt Thomas Sattelberger,... Mehr»

„Ein klares Nein“: Kanzlerin Merkel dementiert Gerüchte über Rücktritt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zu den Spekulationen um einen möglichen Rücktritt bei der überraschend einberufenen CDU-Vorstandsklausur im Juni geäußert. Ihre Worte lassen sich als... Mehr»

Spannung mit Ministerpräsidentin Schwesig: Schweriner Finanzminister überraschend zurückgetreten

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) ist überraschend zurückgetreten. In der Staatskanzlei sei ein Schreiben des Ministers eingegangen, in dem er Ministerpräsidentin... Mehr»

Man muss Profil zeigen, dann werde die AfD nicht groß – Enkel von Adenauer sieht Ära Merkel am Ende

"Die Zeit ist reif für einen Wechsel in unserer Regierung", sagt Konrad Adenauer junior. "Man muss Profil zeigen. Dann wird auch eine AfD nicht groß. Deshalb ist es Zeit für Merkel aufzuhören." Mehr»

Machtwechsel als Beben in Algerien – Abdelaziz Bouteflika tritt zurück

20 Jahre stand Abdelaziz Bouteflika an der Spitze des algerischen Staates. In den vergangenen Tagen zogen sich immer mehr alte Weggefährten zurück. Am Tag nach dem Rücktritt dominiert eine Frage:... Mehr»

Dart-Legende van Barneveld erklärt Rücktritt

Der mehrfache Darts-Weltmeister Raymond van Barneveld hat das sofortige Ende seiner Karriere live im Fernsehen verkündet.Der 51-jährige Niederländer gab seine Entscheidung nach einer 1:7-Niederlage... Mehr»

Algeriens Machtelite rückt von Präsident Bouteflika ab

In Algerien bröckelt der Zusammenhalt der Machtelite um Präsident Bouteflika. Der 82-jährige Staatschef steht zunehmend alleine da. Alte Weggefährten ziehen sich zurück - die Opposition warnt vor... Mehr»

Machthaber von Kasachstan kündigt überraschend Rücktritt an

Nach fast drei Jahrzehnten an der Staatsspitze hat Kasachstans autoritär regierender Staatschef Nursultan Nasarbajew überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Der 78-Jährige Staatschef des... Mehr»

Linke streiten über Grund für Wagenknechts Rückzug

Der Rückzug von Sahra Wagenknecht von der Fraktionsspitze ist für die Linken ein Anlass, sich mal wieder in die Haare zu kriegen: Wurde der Frontfrau übel mitgespielt? Vor den Wahlen kommt der... Mehr»

SPD-Politiker Kahrs: Würden bei Kramp-Karrenbauer als Kanzlerin „Amok laufen“

Die SPD spekuliert über einen vorzeitigen Wechsel an der Spitze von Angela Merkel zu Kramp-Karrenbauer. Johannes Kahrs, MdB, warnt, dann würde nicht nur der konservative Seeheimer Kreis "Amok... Mehr»

Finnische Regierung tritt zurück

Seit Jahren ringen finnische Regierungen darum, die Gesundheitspflege zu reformieren. Am Ende glückt das auch Ministerpräsident Sipilä nicht. Er zieht kurz vor der nächsten Wahl die Notbremse. Mehr»

„Tiefsitzender Menschenhass“: Amnesty International nach Enthüllungen über Arbeitsklima in der Kritik

Schadet die Auffassung, auf Grund einer besonders edlen weltanschaulichen Überzeugung anderen moralisch überlegen zu sein, einem realen Wohlverhalten gegenüber Mitmenschen im Alltag? Ein Bericht... Mehr»

Vetternwirtschaft: Linke fordert Rücktritt von von der Leyen

Die Linke fordert den Rücktritt von Verteidigungsministern von der Leyen. Ursache sind der Vorwurf von Vetternwirtschaft und gravierende Fehler bei der Vergabe von hochdotierten Aufträgen. Mehr»

Gelbwesten-Demo: 1200 Menschen gegen Dieselfahrverbot in Stuttgart

Erst Steuerfreiheit, jetzt Fahrverbot. Die Demonstranten fordern den Rücktritt des Landesverkehrsminister. Mehr»

Belgien: Regierungschef Charles Michel kündigt Rücktritt an

Der belgische Regierungschef Charles Michel hat seinen Rücktritt angekündigt. Oppositionsparteien hatten zuvor angekündigt, Michels Minderheitsregierung das Misstrauen aussprechen zu wollen. Mehr»