Schlagwort

Rüstung

">

Gefährdet die Regierung die öffentliche Sicherheit? Rechnungshof beklagt eklatantes Missmanagement

Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesregierung in einer Vielzahl von Fällen Missmanagement vor. Mehr»
">

Anti-Chemiewaffen-Organisation verbietet Nervengift Nowitschok

Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen hat das Nervengift Nowitschok verboten. Mehr»
">

Als „Operationsbereich“ anerkannt: Nato macht Weltraum zum militärischen Einsatzgebiet

Die Nato hat den Weltraum zu einem neuen Einsatzgebiet erklärt. Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte am Mittwoch in Brüssel, die Außenminister der Militärallianz hätten den Weltraum als... Mehr»
">

Einschüchterungsversuch vor Wahl? China entsendet Flugzeugträger in Straße von Taiwan

China hat seinen ersten im Inland gebauten Flugzeugträger durch die Straße von Taiwan fahren lassen. Taiwans Außenminister Joseph Wu wertet das Manöver als Einschüchterungsversuch. Mehr»
">

Kalifornien: Bewaffneter Jugendlicher schießt wild auf Schulhof um sich – mindestens zwei Tote

Ein bewaffneter Jugendlicher hat am Donnerstag mutmaßlich das Feuer in einer Schule im US-Bundesstaat Kalifornien eröffnet und mindestens zwei Teenager getötet und mehrere weitere Menschen... Mehr»
">

„Zwei-Prozent-Ziel wirkt“: Deutsche Rüstungsexporte nehmen wieder zu

Die deutschen Rüstungsexporte nehmen nach einem vorübergehenden leichten Rückgang wieder deutlich zu. Das berichtete das ARD-Hauptstadtstudio am Mittwoch unter Berufung auf eine Antwort der... Mehr»
">

Ungarn – engster Verbündeter der Türkei in Europa? Erdoğan zu Staatsbesuch bei Orban eingetroffen

Am Donnerstag ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan zu einem Staatsbesuch in Ungarn eingetroffen. Die Regierung Viktor Orban hatte ihm zuletzt gegen Kritik am Vorgehen in Syrien den... Mehr»
">

Regierung beschließt Gesetzentwurf zur schnellere Bundeswehr-Materialbeschaffung

Die Bundesregierung will es der Bundeswehr ermöglichen, in bestimmten Fällen schneller neues Material zu beschaffen. Das Kabinett beschloss dazu am Mittwoch einen Gesetzentwurf des... Mehr»
">

Norwegen meldet größtes russisches U-Boot-Manöver im Nordatlantik seit Kaltem Krieg

Russland hat mit einem Dutzend U-Booten ein sehr großes Manöver im Nordatlantik begonnen – und die russischen U-Boote versuchen, so tief wie möglich im Atlantik unterzutauchen, ohne dabei... Mehr»
">

Türkei verhandelt mit Russland über Kauf von weiteren S-400-Raketen

Eventuelle Konflikte in der Syrienfrage hindern die Türkei nicht an weiteren Waffengeschäften mit Russland. Mehr»
">

Kassel: Prokurdische Aktivisten ketten sich an Werkstor von Rüstungsfabrik

Prokurdische Aktivisten haben sich im nordhessischen Kassel an das Werkstor einer Rüstungsfabrik gekettet. Der Betrieb des Werks sei blockiert, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch der... Mehr»
">

„Starkes Signal“: Merz lobt Kramp-Karrenbauers Nordsyrien-Vorstoß

Für ihren Vorstoß für eine internationale Sicherheitszone in Nordsyrien hat Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer (CDU) die Unterstützung ihres Parteikollegen Friedrich Merz erhalten. Mehr»
">

Napalm und Phosphor? Chemiewaffen-Experten prüfen Vorwürfe gegen türkische Armee + Video

OPCW-Experten prüfen, ob die Türkei verbotene Waffen wie Napalm und weißen Phospor eingesetzt habe. Die kurdische Autonomieverwaltung hatte ein Video veröffentlicht, auf dem Kinder mit... Mehr»
">

Altmaier erklärt deutsches Rüstungsembargo für gescheitert

Deutschland stehe in dieser Angelegenheit "allein auf weiter Flur", sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und rückt von dem geltenden Stopp deutscher Rüstungslieferungen an... Mehr»
">

Syrien-Konflikt: Merkel verhängt Waffenstopp für Türkei

Entgegen der Äußerung von Maas, dass "keine neuen Genehmigungen für alle Rüstungsgüter, die durch die Türkei in Syrien eingesetzt werden könnten" erteilt werden, hat Bundeskanzlerin Angela... Mehr»
">

Syrien-Konflikt: Kurden werfen Türkei Einsatz von Napalm und Phosphor vor

Die kurdische Selbstverwaltung in Nordsyrien hat der Türkei bei ihrer Militäroffensive den Einsatz von verbotenen Waffen wie Napalm und Phosphor vorgeworfen. Im offensichtlichen Verstoß gegen das... Mehr»
">

Deutsch-französischer Ministerrat: Einigung über französische Waffenexporte

Wichtige Minister von Deutschland und Frankreich beraten über gemeinsame Leitlinien bei der Verteidigungs- und Außenpolitik. Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron nahmen an einem... Mehr»
">

Nordkorea: Steht eine Wende in der Atompolitik an?

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat mit einem medial inszenierten Ritt auf den heiligen Paektu-Berg Spekulationen über eine bevorstehende politische Wende ausgelöst. Die staatliche... Mehr»
">

USA verhängen Sanktionen gegen Türkei wegen Angriff in Nordsyrien

Wegen der türkischen Offensive in Nordsyrien hat US-Präsident Donald Trump Sanktionen gegen die Türkei verhängt. Die Kurdenmiliz YPG drängte die türkische Armee und verbündete syrische Milizen... Mehr»
">

Uneinigkeit der EU-Staaten über Waffenembargo gegen die Türkei

Die EU-Staaten entscheiden auf nationaler Ebene über ein mögliches Waffenembargo gegen die Türkei. Auf eine EU-weit einheitlich Linie konnten die Außenminister sich nicht einigen. Mehr»