Schlagwort

Sachsen

">

Händler über die Bonpflicht: „Sinnlose Zettelwirtschaft“ – Oder eine Quittung aufs Handy für ein Bier am Kiosk?

Händler müssen seit Beginn des Jahres auch beim Kauf von Brötchen, Bratwurst oder einer Kugel Eis einen Kassenbon ausgeben. Und wie läuft's? Mehr»
">

Leipzig bleibt daheim – Reise-Probleme bei Bayern und BVB

Während die Spitzenclubs aus München und Dortmund mit Verspätung ins Trainingslager aufbrachen, genoss man bei Tabellenführer Leipzig noch die freie Zeit. Erst am Montag steigt RB in die... Mehr»
">

Sächsische Justizministerin spricht über Punkvergangenheit – AfD fordert „politische Hygiene“

"Man muss meine Punkvergangenheit zeitlich einordnen. Das war in den Neunzigerjahren, ich war 15, 16 Jahre alt, als ich in der Band angefangen habe", sagt Grünen-Justizministerin Katja Meier. Die AfD... Mehr»
">

Wochenend-Spezial: Subtile Methoden der Medien

An diesem Wochenende widmen wir uns im Spezial-Newsletter dem Thema Medien. Mehr»
">

GdP: Gewalt gegen Uniformträger nicht mit „Einsatztaktik begründen, die angeblich provoziert“

In Leipzig wird ein Polizist angegriffen und schwer verletzt, nach Einschätzung der Ermittler von Linksextremisten. Linke Kreise und SPD-Chefin Esken ziehen danach die Einsatztaktik in Zweifel. Nicht... Mehr»
">

Salihamidzic: Meisterschaft immer das Ziel

Der FC Bayern München sendet zum Start ins neue Jahr eine Kampfansage an Herbstmeister RB Leipzig und den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach.Sportdirektor Hasan Salihamidzic erklärte am... Mehr»
">

Leipzigs Polizeipräsident: Angriff auf Polizisten war „von Unmenschen” geplant und organisiert

Der Polizeipräsident von Leipzig, Torsten Schultze, hat das Vorgehen seiner Beamten in der Silvesternacht in Leipzig verteidigt. Mehr»
">

„Advent, Advent, ein Bulle brennt“ – AfD fordert Rücktritt der sächsischen Justizministerin

"Wer es jemals in seinem Leben toll fand, dass Polizisten brennen, kann die Justiz nicht anführen", betont der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im sächsischen Landtag, Sebstian Wippel. Mehr»
">

Haftbefehle nach Connewitz-Ausschreitungen – Esken schiebt Schuld auf Sachsens Innenminister

Das Amtsgericht Leipzig hat gegen insgesamt vier Männer Haftbefehle erlassen, die an den Angriffen auf Polizisten im Stadtviertel Connewitz beteiligt gewesen sein sollen. Derweil entbrannte eine... Mehr»
">

Nach Linken-Attacke: Esken stellt Polizeitaktik in Leipzig infrage

Die Polizei in Leipzig hat sich gegen Vorwürfe gewehrt, wonach der attackierte Polizist möglicherweise übertrieben haben könnte. Mehr»
">

CDU fordert parteiübergreifendes Signal gegen Linksextremismus

Der CDU-Politiker Frei wertete die Krawalle in Leipzig als Weckruf. "Die Ereignisse in Leipzig haben einmal mehr gezeigt, dass auch der Linksextremismus unverändert eine große Gefahr für die... Mehr»
">

Leipziger Oberbürgermeister Jung (SPD) nach Attacke auf Polizisten unter Druck

In der Silvesternacht wird in Leipzig ein Polizist attackiert und schwer verletzt. Äußerungen von Linken sorgen für massive Kritik. Mehr»
">

Ermittlungen zu versuchtem Mord in Leipzig – Linke Politiker stellen sich hinter Gewalttäter – Kritik an Jutta Ditfurt

Sollte "in #Connewitz von vornherein ein Exempel statuiert" werden? Vier Polizisten werden verletzt, dem notoperierten Polizisten sei der Helm vom Kopf gerissen worden, bevor er attackiert wurde. Auf... Mehr»
">

Gezielte Angriffe von Linksextremen – Polizist bei massiven Silvester-Ausschreitungen in Leipzig schwer verletzt

Bei Ausschreitungen in der Silvesternacht ist in Leipzig-Connewitz ein Polizist schwer verletzt worden. Die Beamten mussten das Gebiet wegen der Ausschreitungen absperren, es sei nicht mehr befahrbar... Mehr»
">

Rückblick 2019 – Kampf des Sozialismus gegen die Freiheit wird aggressiver (II)

Das zur Neige gehende Jahr 2019 erlebte einen Siegeszug von Hysterie und ideologischen Heilsversprechen. Totalitäre Vorstellungen konnten sich über ein zunehmendes Mainstreaming freuen. Allerdings... Mehr»
">

Tenor Peter Schreier mit 84 Jahren in Dresden gestorben

Der Opernsänger und Dirigent Peter Schreier ist tot. Er starb am ersten Weihnachtsfeiertag nach langer Krankheit in Dresden, sagte seine langjährige Sekretärin der Deutschen Presse-Agentur. Zuerst... Mehr»
">

Unbekannte stehlen in Sachsen Weihnachtsbraten von Balkon

Beute der besonderen Art haben Diebe an den Feiertagen im sächsischen Zwickau gemacht. Wie die Polizei mitteilte, stahlen Unbekannte einer 49-Jährigen in der Nacht zum Donnerstag den... Mehr»
">

„Wehe, man legt sich mit dem Dunstkreis um Herrn Höcke an“: Polizist verlässt AfD

Lars Herrmann galt in der AfD als Anhänger von Frauke Petry und Gegner von Björn Höcke. Nun ist er aus der Partei ausgetreten und hat dabei viel Staub aufgewirbelt. Mehr»
">

Hinrunde „vergolden“: RB Leipzig ist scharf auf die Schale

Die Herbstmeisterschaft ist nur die Zwischenstation. In der Rückrunde peilt Leipzig die Meisterschaft an und geht das Ziel nach einer famosen Hinrunde mit teils großem Vorsprung vor der Konkurrenz... Mehr»
">

Praktisch Herbstmeister: Leipzig dreht Spiel gegen Augsburg

Eine Schale gibt es nicht, doch ein Höhepunkt in der jungen Geschichte von RB Leipzig ist es dennoch. Dank einer Energieleistung besiegen die Sachsen den FC Augsburg und sind praktisch Herbstmeister. Mehr»