Schlagwort

Schweiz

">

Merkel in Davos: „Unsere gesamte Art des Lebens werden wir in den nächsten 30 Jahren verlassen“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos zu mehr Anstrengungen im Kampf gegen die Erderwärmung aufgerufen. Das Erreichen der Pariser Klimaziele sei eine "Frage... Mehr»
">

USA: Impeachment könnte zur Totgeburt werden – Demokraten behindern Wahlkampf eigener Senatoren

Der erste Tag des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump ist aus Sicht der Demokraten deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Es droht ein Scheitern im Schnelldurchlauf... Mehr»
">

Gemeinde Davos: WEF-Treffen hat Werbewert von 74,5 bis 79 Millionen Euro

Von heute an treffen sich wieder Tausende Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Davos. Eine Belastung für den Alpenort, könnte man meinen. Der Gemeindepräsident sieht das ganz... Mehr»
">

Davos: Alle reden vom Klima, Trump redet vom Freihandel – Iran sagt Teilnahme ab

Um das Weltwirtschaftsforum in Davos diesmal mehr auf „Nachhaltigkeit“ auszurichten, hat Gründer Klaus Schwab unter anderem Greta Thunberg zur Teilnahme eingeladen. US-Präsident Donald Trump... Mehr»
">

Oberhaus Großbritanniens stimmt für Detail-Änderung des Brexitgesetzes

Das Oberhaus in Großbritannien stimmte heute dafür, dass EU-Bürger und Schweizer mit ständigem Aufenthalt in Großbritannien statt einer elektronischen Kennung ein physikalisches Dokument erhalten... Mehr»
">

Slalom-Ass Straßer patzt und ist dennoch in Form

Im Januar geht es im Slalom Schlag auf Schlag - dass Linus Straßer überhaupt an den Start gehen kann, ist für ihn nach der gebrochenen Hand im Dezember schon ein Erfolg. Nach Kitzbühel reist er... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Mit den Verfolgungsrennen der Frauen und Männer endet in Ruhpolding der Biathlon-Weltcup. Die Alpinen haben in Wengen einen Klassiker und in Sestriere eine Premiere. Für die Skispringer gibt es... Mehr»
">

Ski-Ass Dreßen Dritter bei Abfahrts-Klassiker in Wengen

Skirennfahrer Thomas Dreßen ist bei der Abfahrt von Wengen auf Platz drei gerast und hat für den ersten deutschen Podestplatz bei dem legendären Rennen seit 29 Jahren gesorgt.Der Oberbayer wurde am... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Freitag

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding geht es mit der Damen-Staffel weiter. Der alpine Ski-Weltcup in Wengen startet mit der Kombination. In Japan geht die Asien-Tour der Skispringerinnen weiter. Mehr»
">

Unmut in der Schweiz: WEF in Davos schwimmt im Geld – und lässt Kantone die Kosten für die Sicherheit tragen

Das jährliche Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos stellt nicht nur den Kanton Graubünden, sondern auch weitere Schweizer Kantone und den Bund vor erheblichen Mehraufwand an Geld und Ressourcen. Der... Mehr»
">

Davos zum 50. Mal: Nicht nur Trump und Merkel sind dabei – auch Thunberg wurde geladen

Der US-Präsident soll kommen, die Kanzlerin ist angekündigt und auch die "Person des Jahres": In Davos suchen Politiker, Manager und Aktivisten Antworten auf globale Gefahren. „Wir haben sie... Mehr»
">

Slalom-Fahrer Straßer überzeugt als Sechster in Adelboden

Dank eines furiosen zweiten Laufs mit Bestzeit von Linus Straßer beim Slalom in Adelboden fällt die DSV-Bilanz des Wochenendes nicht ganz so vernichtend aus. Für den Münchner ist Rang sechs die... Mehr»
">

Luitz verpasst 2. Durchgang in Adelboden – Schmid stark

Skirennfahrer Stefan Luitz hat beim Weltcup- Riesenslalom in Adelboden erneut enttäuscht.Wie schon in Alta Badia kurz vor Weihnachten verpasste der 27-Jährige am Samstag in der Schweiz nach einer... Mehr»
">

Trump nimmt am Weltwirtschaftsforum in Davos teil – auch Irans Außenminister reist an

US-Präsident Donald Trump wird dieses Jahr - anders als 2019 - am Weltwirtschaftsforum in Davos teilnehmen. Pikant: Der iranische Außenminister Javad Zarif reist ebenfalls an. Mehr»
">

Ex-Referee Meier kritisiert Videobeweis: «Quatsch»

Der frühere Spitzenschiedsrichter Urs Meier hat die Umsetzung des Videobeweises kritisiert und fordert eine Rückkehr zur alten Handspiel-Regel.„Die Weichen wurden in die falsche Richtung gestellt.... Mehr»
">

Schweizer „Expertokraten“ wollen Strahlungsgrenzwerte für 5G vervielfachen

Statt wie bisher "pro Antenne" soll in der Schweiz künftig der Strahlungsgrenzwert für Sendeanlagen "pro Anbieter" gelten, schlägt die Kommunikationskommission vor. Damit steigt die Sendeleistung... Mehr»
">

SPD-Politikerin: Wiedereinführung von Nachtzügen wären „eine prima Sache“

„Nachtzüge sind eine prima Sache, um auch lange Strecken organisatorisch hinzubekommen“, sagte die Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz der Länder, Anke Rehlinger (SPD). Schlaf- und... Mehr»
">

Start ins Jubiläumsjahr: Der „Tatort“ wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der "Tatort" 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der "Tatort"-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland... Mehr»
">

Kurator Christoph Vitali gestorben

Er wurde einmal als "Maestro aller Kunstmanager" bezeichnet. Jetzt ist der Kurator Christoph Vitali gestorben. Mehr»
">

Mehrere Deutsche sterben bei Lawinenabgängen in den Alpen

Bei mehreren Lawinenabgängen sind am Wochenende mindestens vier Deutsche ums Leben gekommen. Mehr»