Schlagwort

Schweiz

">

Gletscher in den Alpen geben Jahrtausende alte Schätze frei

Mühsam müssen sich die Männer vor 9.500 Jahren die steilen Hänge des Gletschers hinaufgekämpft haben – bis sie wertvolles Bergkristall fanden, das sie zur Herstellung von Werkzeugen brauchten.... Mehr»
">

London schließt vorläufiges Handelsabkommen mit den vier Efta-Ländern

Großbritannien hat ein vorläufiges Handelsabkommen mit den vier Ländern der Europäischen Freihandelsassoziation (Efta) abgeschlossen. Damit solle Kontinuität nach dem Brexit gesichert werden,... Mehr»
">

Infantinos reines Gewissen – FIFA-Boss weist Vorwürfe zurück

Gianni Infantino weist die Vorwürfe der Schweizer Behörden erneut zurück. Der FIFA-Präsident ist sich seiner Sache sicher. Über sein Wirken an der Spitze des Fußball-Weltverbandes hat er... Mehr»
">

Corona-Lage: RKI stuft Teile Österreichs, Italiens und ganz Polen als Risikogebiete ein – Ärzteverband: Mediziner „ausgelaugt“

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Liste der Corona-Risikogebiete in Europa erneut deutlich ausgeweitet. Unter anderem werden seit Donnerstagmorgen (22. Oktober) ganz Polen, die ganze Schweiz,... Mehr»
">

OECD-Studie: Corona-Pandemie führt zu Rückgang der Migration

Die Corona-Pandemie hat sich einer Studie zufolge massiv auf die Migration ausgewirkt. Dies geht aus dem am Montag veröffentlichten "Internationalen Migrationsausblick 2020" der Organisation für... Mehr»
">

Flick verteidigt Löw und kritisiert Experten – «Übertrieben»

Als Assistent stand Hansi Flick Bundestrainer Joachim Löw lange zur Seite - und tut dies auch jetzt. Der Bayern-Trainer verteidigt den früheren Weggefährten gegen Experten-Kritik. Der 55-Jährige... Mehr»
">

Kroos und Havertz: Gegenwart und Zukunft im Löw-Team

Eine goldene «100» ziert das Nationaltrikot von Toni Kroos beim 3:3 gegen die Schweiz. Der Jubilar hat schon besser gespielt - und auch wichtigere Ziele. Ein Mann der Zukunft drängt verstärkt ins... Mehr»
">

Löw mit fragilem Defensiv-Gebilde: «Bewusst viel riskiert»

Als Rückschlag wollen Joachim Löw und sein Team das 3:3 gegen die Schweiz nicht werten. Hauptproblem bleiben die Defensiv-Fehler. Der Bundestrainer beruhigt: Noch sei Zeit bis zur EM. Mehr»
">

Löw-Umstellungen greifen nicht: Nur 3:3 bei Kroos-Jubiläum

Das hatte sich Jubilar Toni Kroos anders vorgestellt. Die deutsche Nationalmannschaft erlitt mit einem phasenweise wilden 3:3 (1:2) in Köln gegen die Schweiz den nächsten Rückschlag in der Nations... Mehr»
">

Nations League: Deutschland mit Remis gegen die Schweiz

Am vierten Spieltag der UEFA Nations League hat die deutsche Fußballnationalmannschaft zuhause gegen die Auswahl aus der Schweiz mit 3:3 unentschieden gespielt. Die Löw-Elf versuchte mit frühem... Mehr»
">

Löw baut um: Werner, Havertz und Gosens gegen die Schweiz

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im Nations-League-Spiel gegen die Schweiz mit einer auf drei Positionen veränderten Formation im Vergleich zum 2:1 in der Ukraine an.Timo Werner, Kai... Mehr»
">

Kroos wird zum Hunderter – Spielen «für 80 Millionen»

Alle Blicke richten sich zunächst auf Toni Kroos. Der Fußballer aus Mecklenburg-Vorpommern stößt in den Club der Hunderter vor. Doch auch die jüngeren Spieler tragen gegen die Schweiz mit Stolz... Mehr»
">

Löw vor Schweiz-Spiel: «Überzeugt von unserem Plan»

Der Bundestrainer lässt sich nicht beirren. Gegen die Schweiz soll der nächste Sieg in der Nations League gelingen. Systemdebatten hält der auch nach dem 2:1 in Kiew kritisierte Löw für eher... Mehr»
">

Boss und Juniorchef: 100 Mal Kroos und 50 Mal Kimmich

Wer den Bundestrainer auf sein K&K-Duo im Mittelfeld anspricht, hört als Antwort Lobeshymnen. Gegen die Schweiz kommt es zum doppelten Länderspieljubiläum - leider in einem unpassenden... Mehr»
">

Löw mit klarem Schweiz-Plan: Vertrauen in die Kiew-Sieger

Der Plan für das nächste Nations-League-Spiel gegen die Schweiz steht schon. Joachim Löw will seinem Team im Schnelldurchlauf die wichtigsten Dinge theoretisch und praktisch vermitteln. Mehr»
">

Steigende Corona-Zahlen und Mahnung – Geisterspiele drohen

Die Anzahl der Corona-Fälle steigt bundesweit - und damit die Wahrscheinlichkeit von Geisterspielen. Tausende Zuschauer in den Stadien dürften zur Seltenheit werden. Das betrifft auch Joachim Löw. Mehr»
">

Sieglose Schweiz will im Duell mit Deutschland punkten

Trotz der bisher schwachen Punkteausbeute in der Nations League sieht sich die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft vor dem Spiel in Deutschland am Dienstag (20.45 Uhr/ARD) nicht chancenlos.„Es ist... Mehr»
">

Löw beruhigt die Lage mit erstem Sieg 2020

Mit dem A-Team stimmt zumindest wieder das Ergebnis. Durch das 2:1 in der Ukraine wahrt die Nationalelf die Chance auf den Gruppensieg in der Nations League. Der Bundestrainer wendet sich an seine... Mehr»
">

Islamisten in Mali töten Schweizer Geisel

Eine in Mali von Islamisten festgehaltene Schweizerin ist offenbar von ihren Entführern getötet worden. Die französischen Behörden hätten am Freitagnachmittag die Schweizer Behörden darüber... Mehr»
">

Corona in der Wintersaison: Aussichten ungewiss wie nie

Zwischen Flucht in die Natur und Ischgl-Faktor: Vor der Wintersaison in den Alpen ist die Unsicherheit groß. Ein Ansturm der Gäste ist ebenso wenig ausgeschlossen wie deren Fernbleiben. Die... Mehr»