Schlagwort

Serbien

">

Zahl von illegalen Migranten auf Balkanroute erheblich gestiegen

Die Balkanroute wird bei illegalen Migranten immer beliebter. Im vergangenen Jahr wurden 81.337 illegale Grenzübertritte in die Westbalkanstaaten gezählt. Das sind 84 Prozent mehr als 2017. Mehr»
">

Migranten an der Grenze: Ungarische Grenzpolizei feuert Warnschüsse ab

Ungarn hat Warnschüsse gegen Migranten abgefeuert. Eine große Gruppe von Menschen versuchte, die serbisch-ungarische Grenze am Übergang Röszke gewaltsam zu durchbrechen. Mehr»
">

Bayern-Basketballer entlassen angeblich Trainer

Der FC Bayern zieht offenbar die Konsequenzen aus einer bislang enttäuschenden Euroleague-Saison. Nach einem Zeitungsbericht muss der Chefcoach gehen - und das trotz einer makellosen Bilanz in der... Mehr»
">

Erdoğan nennt Handke „Mörder“ – GfbV: Nobelpreis ist „Signal, dass Islam nicht zu Europa gehört“

Die Verleihung des Literaturnobelpreises an Peter Handke sorgt in islamischen Communitys weiter für Empörung. Zwar hat sich der Autor nie islamkritisch geäußert, doch werden seine proserbischen... Mehr»
">

Dämpfer für deutsche Handballerinnen bei WM

Die deutschen Handballerinnen haben bei der Weltmeisterschaft in Japan einen Dämpfer hinnehmen müssen und ihr Mindestziel vorerst verpasst.Die DHB-Auswahl verlor ihr zweites Hauptrundenspiel gegen... Mehr»
">

Ungarische Polizei veröffentlicht Aufnahmen von Migranten, die über Grenzzäune klettern

Neben dem Sicherheitsgrenzzaun ist die ständige Anwesenheit von Polizeibeamten für die ordnungsgemäße Bewachung des südlichen Grenzabschnitts unerlässlich. Mehr»
">

Lage spitzt sich zu: Polizei an kroatischer Grenze unterbesetzt – Einsatz der Armee?

Immer wieder versuchen Migranten, illegal die kroatisch-slowenische Grenze zu überqueren. Doch es ist die Hauptaufgabe des Landes, seine Bürger zu beschützen, erklärte Präsidentschaftsanwärter... Mehr»
">

An serbischer Grenze: Ungarische Polizei greift Migranten in selbst gebautem Tunnel auf

Die ungarische Polizei hat Migranten in einem selbst gebauten Tunnel unter der Grenze zu Serbien entdeckt. Mehr»
">

FC Bayern feiert Supertorjäger Lewandowski

Champions-League-Gruppensieg und Rekord - der FC Bayern stürmt zu einem 6:0 bei Roter Stern Belgrad. Robert Lewandowski wird für eine Bestmarke gefeiert, Trainer Hansi Flick für eine Erfolgsserie. Mehr»
">

FC Bayern München führt in Belgrad Crvena Zvezda vor

Die Bayern sind wieder auf der Erfolgsspur. Nach dem 4:0 in der Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf holte die Elf rund um Interimstrainer Hansi Flick ein 6:0 in Belgrad gegen Crvena Zvezda. Der... Mehr»
">

Bayern mit großer Lewandowski-Show zum Gruppensieg

Was für ein grandioser Auftritt von Robert Lewandowski. Der Pole erzielt beim 6:0 der Bayern vier Tore innerhalb von 16 Minuten. So schnell war noch kein Torjäger in der Königsklasse. Unter Trainer... Mehr»
">

Champions League: FC Bayern sichert sich Gruppensieg

Am vorletzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat der FC Bayern München 6:0 bei Roter Stern Belgrad gewonnen und sich damit den Gruppensieg gesichert. Vor dem letzten Spiel haben die... Mehr»
">

Heiß auf Gruppensieg: Bayern will Flicks Serie fortsetzen

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel unter Hansi Flick will der FC Bayern den Gruppensieg in der Champions League perfekt machen. Leon Goretzka will ein «hochemotionales» Spiel genießen. Der... Mehr»
">

Bayern ohne werdenden Vater Alaba nach Belgrad

Belgrad (dpa) – Der FC Bayern muss im vorletzten Champions-League-Gruppenspiel am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) bei Roter Stern Belgrad auf David Alaba verzichten. Der österreichische... Mehr»
">

Serbischer Präsident kritisiert 400 Millionen Euro EU-Projekt für chinesische Arbeiter

"Ich würde wahrscheinlich in Brüssel gehängt", sagte Serbiens Präsident Aleksandar Vucic. In Serbien wäre ein Projekt wie der Brückenbau in Kroatien undenkbar. Mehr»
">

Ermittlungen zu brisantem Video: Serbiens Präsident wirft Russland Spionage vor

Die serbischen Behörden haben Ermittlungen zu einem mutmaßlichen russischen Agenten eingeleitet. Der Kreml beteuert keine Kenntnis über einen Agenten zu haben. Mehr»
">

Orban: Ungarn müsste „Gewalt anwenden“, um eine neue Welle von Migranten abzuwehren

Sollte die Türkei die Tore für Migranten nach Europa öffnen, müsste Ungarn an seiner Südgrenze zu Serbien "Gewalt" anwenden. Mehr»
">

„Björn Höcke der Weltliteratur“? Peter Handke zeigt Journalisten nach Eklat die kalte Schulter

Das Nobelpreiskomitee scheint sich selbst, durch seine Entscheidungen über die Vergabe des Literaturnobelpreises zunehmend Unannehmlichkeiten zu bereiten. Mehr»
">

„Europäische Werte? A****löcher!“ – Peter Handkes Weg vom „Kleinhäuslersohn“ zum Nobelpreisträger

Der Literaturnobelpreis für den österreichischen Schriftsteller Peter Handke kommt überraschend. Seine poetische Sprachgewalt ist für deutsche Literatur nach 1945 untypisch – und er ist ein... Mehr»
">

Italien erklärt 13 Länder zu sicheren Herkunftsländern – Griechenland möchte nachziehen

Italien erklärt 13 Länder aus Afrika und Osteuropa zu sicheren Herkunftsländer. Ein Drittel der Migranten, die nach Italien gelangen, stammt aus diesen Ländern. Mehr»