Schlagwort

Sicherheit

">

H.-G. Maaßen: Jetzige Situation und besorgniserregende Entwicklungen in Deutschland (2. Teil)

Einen Rückblick auf die DDR vor dem Mauerfall und eine Bestandsaufnahme der augenblicklichen Situation in Deutschland stellte Dr. Hans-Georg Maaßen in einer Rede zusammen für ein Treffen der... Mehr»
">

China entgegentreten: Bundesregierung will deutschen Investitionsboom in Afrika erreichen

Die Bundesregierung will einem deutschen Investitionsboom in Afrika. "Wir kommen ja von einem relativ geringen Niveau" im Vergleich zu China, sagte Kanzlerin Merkel. Mehr»
">

„Compact with Africa“-Treffen in Berlin – Bundesregierung will deutschen Investitionsboom erreichen

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) erklärte, die Förderung afrikanischer Mittelständler sei "auf den Weg gebracht". Es seien "neue Kooperationsangebote für Unternehmen im Bereich Digitales... Mehr»
">

Türkei schiebt siebenköpfige Salafisten-Familie nach Deutschland ab

Die Türkei will eine siebenköpfige Familie nach Deutschland abschieben. Es handelt sich um Deutsch-Iraker mit salafistischem Hintergrund. Mehr»
">

CDU-Innenpolitiker Schuster: „Wir wollen jeden Gefährder in Haft sehen“

Nach Ansicht des CDU--Innenpolitikers Armin Schuster befinden sich noch zehn bis zwölf Deutsche in türkischer Abschiebehaft. Da seien "auch Gefährliche dabei". Weitere 90 bis 100 Deutsche befänden... Mehr»
">

Zebrastreifen zum Hochklappen – Montreal sorgt mit Verkehrsidee für staunende Autofahrer

Zebrastreifen gehören vor allem in Großstädten zum Stadtbild, helfen sie doch Fußgängern sicher über die Straße - so die Theorie. In der Praxis halten sich nicht alle Autofahrer daran.... Mehr»
">

Gewalt in Jobcentern: Sicherheitskosten auf 17,5 Millionen Euro angestiegen

Zwei Todesfälle, 12 Körperverletzungen, zehn Bombendrohungen... Seit 2011 haben sich die Sicherheitskosten in den Jobcentern einem Bericht zufolge seit 2011 fast verdreifacht. Mehr»
">

Morddrohungen gegen Politiker: Seehofer konstatiert „hochproblematische Verrohung unserer Gesellschaft“

Bundesinnenminister Seehofer hat angesichts der Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth vor einer Zunahme von Gewalt und Einschüchterungsversuchen in der öffentlichen... Mehr»
">

Herrmann fordert harte Reaktion auf Morddrohungen gegen Özdemir und Roth

Roth und Özdemir haben Droh-Mails der Gruppierung Atomwaffen Division Deutschland erhalten. Bayerns Innenminister fordert eine harte Reaktion des Staates. Eine rechtsextremistische Gruppe gleichen... Mehr»
">

Maas verschärft Sicherheitshinweise – 14 kurdischstämmige Deutsche in Türkei verhaftet

Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. So lautet der Vorwurf gegen die verhafteten deutschen Staatsangehörigen, die in kurdischen Vereinen aktiv sind oder waren. Bundesaußenminister... Mehr»
">

„Sicherheitsrisiko“: US-Innenministerium stoppt Einsatz von in China gebauten Drohnen

Inmitten von Sicherheitsbedenken bei chinesischer Technologie setzt das US-Innenministerium Drohnen aus chinesischer Produktion vorerst nicht mehr ein. Innenminister David Bernhardt ordnete eine... Mehr»
">

Bundesregierung will Sicherheitsbestimmungen für 5G-Netz verschärfen

Ein Schritt in die richtige Richtung, so kommentiert CDU-Innenpolitiker Christoph Bernstiel das Vorhaben der Regierung, auch die Glaubwürdigkeit einer Erklärung von Huawei zu beurteilen. Mehr»
">

5G ohne ZTE und Huawei ist viel günstiger als von Lobbyisten prophezeit

Eine Studie von Strand Consult zeigt, dass der Ersatz und Ausschluss chinesischer Netzwerktechnik in Europa, wegen sowieso nötiger Modernisierungen, viel preiswerter ist, als Lobbygruppen glauben... Mehr»
">

E-Scooter im Winter – Sind die Elektro-Tretroller bei Eis und Schnee eine Gefahr?

Was passiert mit dem E-Scooter-Angebot im Herbst? Im Winter? Eisige Kälte und Glätte sind keine guten Kombinationen für die Beförderungsmittel auf zwei Rädern. Mehrere Medien fragen bereits: Ist... Mehr»
">

China erzwingt vollständigen Zugriff auf ausländische IPs und Datenmaterial weltweit

Wie viel ist es wert, in/mit China Geschäfte zu machen? Das ist eine Frage, die jedes Unternehmen und jede Regierung sehr schnell beantworten muss. Am 1. Dezember tritt ein neues Gesetz in Kraft, das... Mehr»
">

Bundesregierung fordert „Hintertüren“ für Facebooks Verschlüsselungspläne

"Wir lehnen Versuche von Regierungen, eine Hintertür einbauen zu lassen, vehement ab. Denn diese würde die Privatsphäre und Sicherheit von Menschen auf der ganzen Welt gefährden", sagte ein... Mehr»
">

THW in Hattingen adaptiert neues Zivilschutz-Konzept: „Krieg in Europa nicht mehr ausgeschlossen“

Die Entwicklungen der 2010er Jahre lassen die Wahrscheinlichkeit von Krieg oder Bürgerkrieg in Europa deutlich höher erscheinen. Diesem Umstand will auch das THW Rechnung tragen – und sich... Mehr»
">

„Riesiger Ersatzbedarf“: Jeder fünfte Polizist geht bis 2024 in Pension

Die Gewerkschaft der Polizei hat auf der Grundlage neuer Personalberechnungen vor der Erwartung gewarnt, die versprochenen Neueinstellungen könnten auf absehbare Zeit zu einer besseren... Mehr»
">

TÜV-Verband: LKWs sind sicherer geworden

Immer Nutzfahrzeuge auf deutschen Straßen sind sicherer. Trotzdem sieht der Tüv-Verband noch Verbesserungsbedarf. Denn jeder technische Defekt kann zum Unfall führen. Mehr»
">

Amthor will „agressiver“ gegen Clans vorgehen: „Da zählt nur Härte und eine Nulltoleranzstrategie“

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor hat mehr Aggressivität bei der Bekämpfung von Clan-Strukturen gefordert. „Da zählt nur Härte und eine Nulltoleranzstrategie“, sagte er in... Mehr»