Schlagwort

Steuerschätzung

">

Schwache Konjunktur drückt Steuerschätzung nach unten: Ist jetzt die CO2-Steuer vom Tisch?

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat seine Steuerschätzung vom November des Vorjahres nach unten korrigiert. Bund, Länder und Kommunen müssen bis 2023 mit voraussichtlich 124,3 Milliarden Euro... Mehr»
">

Finanzminister Olaf Scholz präsentiert die Steuerschätzung

Unbekannt ist eigentlich nur noch die konkrete Zahl: Dass die neue Steuerschätzung deutlich unter der alten bleibt, ist allen bereits klar. Fraglich ist aber, was das für die Projekte der... Mehr»
">

Ende des Steuerbooms? Scholz veröffentlicht neue Schätzung

Die Bundesregierung muss sich womöglich auf ein Ende der jahrelang stark steigenden Steuereinnahmen gefasst machen. Mehr»
">

Steuerschätzung: Staat bekommt um die 60 Milliarden Euro mehr – Das meiste ist schon verplant

Die Steuerschätzer erhöhen ihre Prognose: Insgesamt dürften die Steuereinnahmen auf knapp über 900 Milliarden Euro im Jahr 2022 steigen. Das meiste davon ist schon verplant. Um rund 7 bis 10... Mehr»
">

Steuern: 2016 weniger Einnahmen als geplant

Bund, Länder und Gemeinden werden 2016 insgesamt voraussichtlich etwa drei Milliarden Euro weniger Steuern einnehmen, als bei der vergangenen Steuerschätzung im Mai vorhergesagt. Mehr»