Schlagwort

Technik

">

„Turbolader“ für Brennstoffzellen

Brennstoffzellen sind aufgrund der verwendeten Materialien wie Platin zu teuer für die Massenproduktion. Ein neuartiger "Turbolader" könnte dies ändern: New Yorker Forscher entwickelten einen... Mehr»
">

MIT: Neue Elektroden können Batterien leichter und leistungsfähiger machen

Ein Forscherteam unter Leitung des MIT hat eine Lithium-Metall-Anode entwickelt, die die Langlebigkeit und Energiedichte zukünftiger Batterien verbessern könnte. Statt flüssige Elektrolyte... Mehr»
">

Stanford-Forscher entwickelten eine weiche und dehnbare Batterie

Die Stanford University veröffentlichte den Prototyp einer neuen Energiequelle: Eine Batterie, die sich biegen kann "wie unser Körper". Die weiche, flexible Batterie liefert auch dann Strom, wenn... Mehr»
">

Probleme der Erneuerbaren: Naturgewalten und Produktionsfehler setzen Windkraftanlagen zu

Windkraftanlagen gelten als Hoffnungsträger der Energiewende, doch sie sind nicht ungefährlich. Hohe Windlasten, Produktionsfehler oder mechanische Defekte führen immer wieder zu Ausfällen oder... Mehr»
">

Schweizer „Expertokraten“ wollen Strahlungsgrenzwerte für 5G vervielfachen

Statt wie bisher "pro Antenne" soll in der Schweiz künftig der Strahlungsgrenzwert für Sendeanlagen "pro Anbieter" gelten, schlägt die Kommunikationskommission vor. Damit steigt die Sendeleistung... Mehr»
">

CES-Start: Riesen-TVs und Solarzellen sollen Elektro-SUVs schmackhaft machen

Der eine hat ein Solardach, der andere ein Display größer als manche Fernseher: Mit Anbruch der Elektroauto-Ära suchen Hersteller neue Argumente, um den Käufern einen Neuwagen schmackhaft zu... Mehr»
">

Paket-Drohnen und Postzustellung aus der Luft: Die Technik funktioniert, die Politik zögert

Vom Motorschaden bis zur harten Landung: Paket-Drohnen müssen zahlreiche Probleme meistern, doch die ersten Pakete in Island, China oder den USA sind auf dem Luftweg unterwegs. Auch deutsche Firmen... Mehr»
">

Ende einer Ära: Wetterbeobachtung auf dem Brocken wird automatisiert

Seit 180 Jahren beobachteten Menschen auf dem Brocken das Wetter und lieferten wichtige Daten für den Deutschen Wetterdienst. Mit Beginn des neuen Jahres übernimmt die Technik fast alle Aufgaben,... Mehr»
">

Sensoren, Rauchmelder, Installationen, Wartungskosten: Die „dritte Miete“

Häusern oder Wohnungen stecken heutzutage voller Technik. Das bedeutet vielfach Erleichterungen im Alltag, erhöht jedoch die Wartungskosten. Experten glauben: Diese "dritte Miete" macht Wohnen in... Mehr»
">

Russlands Armee stellt Interkontinental-Hyperschall-Rakete Avangard in Dienst

Die russische Armee verfügt seit Kurzem, als offiziell erste Armee der Welt, über atomar bestückbare Interkontinentalraketen die mit Hyperschallgeschwindigkeit fliegen können und noch im Flug... Mehr»
">

Der Griff nach dem Weltraum – China startet Rakete vom Typ Langer Marsch 5

China ist auf dem Weg den USA ihre führende Rolle in der Erschließung des Weltraums streitig zu machen. Mehr»
">

Durch die Augen der Tiere sehen – Software gewährt neue Einblicke in die Tierwelt

Wie sieht mein Hund, meine Katze, eine Biene oder ein Fisch? Eine innovative Software der Universität Queensland ermöglicht ungeahnte (Ein-)Blicke in die Tierwelt und hilft Forschern zu verstehen,... Mehr»
">

Falt-Displays, 5G und noch mehr Streaming: Diese Technik-Trends können Sie 2020 ignorieren

Die Technik-Wett hält auch 2020 nicht den Atem an und versucht mit immer neuen Wunderdingen die Käufer zu locken. Faltbare Smartphones, Handy-Kameras mit wahnwitzige 108 Megapixeln und 5G können... Mehr»
">

Forscher entwickeln Superfaser

Zäh, leicht und unglaublich fest: Immer wieder versuchen Forscher, Materialien mit den Eigenschaften von Spinnenseide herzustellen. Nun ist Forschern aus Bayreuth ein großer Schritt gelungen. Mehr»
">

Bosch-Chef: CO2-Vorgaben der EU bedrohen unsere Auto-Jobs

Bosch-Chef Volkmar Denner sieht durch die geplanten verschärften CO2-Vorgaben der EU-Kommission zahlreiche Jobs in der Autobranche bedroht. Derartig anspruchsvolle Grenzwerte bedeuteten das Ende des... Mehr»
">

Forscher sagen: 3D-Scans enthüllen die Arche Noah in den türkischen Bergen

Die Suche nach einem der legendärsten Boote der Menschheitsgeschichte hat wohl einen Durchbruch gebracht. Mehrere Forscherteams konzentrieren sich auf eine merkwürdige schiffsförmige Erhebung auf... Mehr»
">

Mit der Modelleisenbahn von Setouchi nach Deutschland

Die Liebe zu ihrem faszinierenden Hobby verbindet Fans der Modelleisenbahn von Deutschland bis Japan. Die Sieger des "2019 Model Rail Contest" kommen samt ihres Sonnenaufgangs in Spurweite N nach... Mehr»
">

Verkehrsinformationen damals und heute oder „Wie kommen die Daten ins Navi?“

Früher mussten Beifahrer Karten lesen und zuhören können, heute reicht ein Blick aufs Navi. Egal zu Fuß, per Rad, im Auto oder als ÖPNV-App, Navigationssysteme begleiten uns längst überall.... Mehr»
">

Gustave Eiffel: Was der Mann, der den Eiffelturm entwarf, uns heute noch über Tugend lehren kann

Seit nunmehr 110 Jahren ist der Eiffelturm das unübersehbare Wahrzeichen von Paris. Zur Zeit seiner Erbauung herrschte jedoch mehr als Zweifel an dem "unnötigen Schandfleck". Nicht zuletzt dank... Mehr»
">

Audis Diesel-Verspreche(r/n): 1,76 Liter auf 100 Kilometer-Auto „wird bis Februar 1990 kommen!“

1989 versprach der Technikvorstand von Audi ein Auto, das "deutlich weniger als 2,5 Liter Diesel auf 100 km" benötigt – und wollte es im Februar 1990 auf den Markt bringen. Mehr»