Schlagwort

Venezuela

">

EU unterstützt US-Vorschlag für Übergangsregierung in Venezuela

Mike Pompeo hatte am Montag vorgeschlagen, Staatschef Maduro und dessen Rivale Guaidó sollten Platz für eine Übergangsregierung machen, die Neuwahlen in sechs bis zwölf Monaten organisiere. Die EU... Mehr»
">

Trump weist US-Marine zur Entsendung von Kriegsschiffen an – Drogenkartelle versuchen Pandemie für sich zu nutzen

Inmitten der Corona-Pandemie versuchen Drogenkartelle, die Situation für sich zu nutzen und verstärkt Drogen in die USA zu schmuggeln. Venezuelas illegitime Regierung soll dabei Teil einer... Mehr»
">

USA erheben Anklage gegen Venezuelas Staatschef Maduro – 15 Millionen Dollar Kopfgeld ausgesetzt

Die USA haben wegen Drogenvorwürfen Anklage gegen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro erhoben und ein Kopfgeld von 15 Millionen Dollar ausgesetzt. US-Außenminister Mike Pompeo erklärte am... Mehr»
">

Venezuelas Gesundheitssystem kollabiert – Maduro verhängt Ausgangssperre

Venezuelas Gesundheitssystem ist für den Coronavirus nicht gerüstet. Nur fünf Prozent der medizinischen Vorräte seien laut Ärztevorband vorhanden. Menschenrechtsorganisationen warnen bei der... Mehr»
">

Zahl der Asylbewerber in Europa um 13 Prozent gestiegen – mehr Anträge aus Venezuela und Afghanistan

Erstmals seit 2015 gibt es wieder einen Anstieg der Asylanträge in Europa. Vermehrt stellen Menschen aus Lateinamerika Anträge. Ihre Anerkennungsquote ist allerdings gering. Mehr»
">

Lissabon weist Vorwürfe aus Caracas gegen Fluggesellschaft Air Portugal zurück

Die Regierung Venezuelas hat Vorwürfe erhoben, die halbstaatliche Fluggesellschaft Air Portugal habe einem Onkel von Oppositionspolitiker Juan Guaidó ermöglicht, Sprengstoff zu schmuggeln. Die... Mehr»
">

Stupendemys geographicus: Die drei Meter lange Schildkröte mit Stachelpanzer

Paläobiologen der Universität Zürich haben in Venezuela und Kolumbien die Überreste einer ausgestorbenen Süßwasser-Schildkröte entdeckt. Das Reptil namens Stupendemys geographicus ist die... Mehr»
">

Trump in Rede zur Lage der Nation: „USA haben die Mentalität des Niedergangs durchbrochen“

Am Dienstagabend hielt US-Präsident Donald Trump vor dem Kongress seine jährliche Rede zur Lage der Nation. Darin gab Trump seiner Freude darüber Ausdruck, dass der Zukunftsoptimismus ins Land... Mehr»
">

Venezuelas Oppositionsführer reist trotz Ausreiseverbot zu Treffen mit Pompeo

Seit einem Jahr will der selbst ernannte Interimspräsident den sozialistischen Staatschef Maduro aus dem Amt drängen. Der aber klebt fest an seinem Stuhl. Zum Jahrestag geht Guaidó wieder auf Tour:... Mehr»
">

Venezuelas Opposition will nicht mehr mit Maduro verhandeln

„Maduro hat jede Verhandlungslösung der Krise in Venezuela unmöglich gemacht“, teilte der Oppositionsführer und selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó mit. Mehr»
">

Länder der Venezuela-Kontaktgruppe stellen sich hinter Guaidó

Die internationale Kontaktgruppe zu Venezuela hat sich im Streit um den neuen Parlamentspräsidenten hinter Juan Guaidó gestellt. Mehr»
">

Machtkampf in Venezuela: Guaidó als Parlamentspräsident vereidigt

Der Machtkampf um das Parlament in Venezuela dauert an. Der selbsternannte Übergangspräsident Juan Guaidó ist am Dienstag zum zweiten Mal als Parlamentspräsident vereidigt worden. Mehr»
">

Venezuela: Das Maduro-Lager ruft Luis Parra zum Präsidenten aus – Opposition hält zu Juan Guaidó

In Venezuela verschärft sich die Lage: Am Sonntag rief sich Luis Parra, ein Getreuer von Maduro, zum neuen Parlamentsvorsitzenden aus. Daraufhin versammelte sich die Oppositionsvertreter - die zuvor... Mehr»
">

Kehrtwendet in Bolivien: Übergangsregierung tritt Anti-Maduro-Gruppe bei

Die Mitglieder der Gruppe sprechen dem venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro jegliche Legitimität ab. Mehr»
">

Ein Jahr nach dem UN-Migrationspakt: UNHCR sieht Deutschland als Vorzeigemodell

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) sieht Deutschland als „Best Practice“-Projekt im Umgang mit groß angelegten Fluchtbewegungen. Am Rande des Globalen Flüchtlingsforums in... Mehr»
">

Bischof aus Venezuela: Das Einzige was funktioniert ist die Korruption

Die Regierung ließe das Volk hungern, medizinische Versorgung werde verweigert. Die Menschen würden in die Flucht getrieben. "Für solche Verbrechen gegen die Menschlichkeit ist der Internationale... Mehr»
">

Tag der Menschenrechte: Amnesty beklagt Gewalt gegen friedliche Demonstranten

Amnesty International beklagt zum Tag der Menschenrechte den Einsatz von Gewalt gegen friedliche Demonstranten. Der friedliche Protest von Millionen Menschen habe das Jahr 2019 geprägt, erklärte die... Mehr»
">

„Wir wollen Freiheit“: Tausende Guaidó-Anhänger protestieren gegen Venezuelas linken Staatschef Maduro

In Venezuela haben tausende Anhänger von Oppositionsführer Juan Guaidó den Rücktritt des umstrittenen Staatschefs Nicolás Maduro gefordert. Guaidó hofft, sich die Situation in Bolivien zunutze... Mehr»
">

Vor Protesten gegen Sozialist Maduro: Bewaffnete greifen Zentrale der Partei von Guaidó an

Unmittelbar vor einer Großdemonstration gegen den linken Staatschef Maduro ist in Venezuela die Parteizentrale der Opposition angegriffen worden. Mehr»
">

Neue Regierung Boliviens erkennt Guaidó als venezolanischen Präsidenten an

Ein entscheidender Kurswechsel der bolivianischen Regierung: Die Regierung von Añez erkennt "den Präsidenten Guaidó" an, sagte die bolivianische Kommunikationsministerin Roxana Lizárraga. Mehr»