Schlagwort

Waffen

">

Mikrowellen-Waffentechnik: Getarnt als „Gedankenübertragung“ beim Patentamt München angemeldet

Ist 5G mehr als nur die nächste Mobilfunkgeneration? Ganz ungefährlich ist die Mikrowellenstrahlung jedenfalls nicht - in dem öffentlich diskutierten Rahmen aber auch keine Waffe. Dabei liegt das... Mehr»
">

Wegen Foto mit Waffen: Polizeieinsatz gegen mutmaßlichen Reichsbürger

Die Polizei durchsuchte die Wohnung eines mutmaßlichen Reichsbürgers, da er auf einem Foto im Internet mit Schusswaffen posiert hatte. Bei der Durchsuchung wurden jedoch nur Schreckschusswaffen... Mehr»
">

UN-Bericht: Länder schicken Waffen nach Libyen

Seit Jahren sind Millionen Zivilisten in Libyen Chaos und Gewalt ausgeliefert. Nun bestätigen UN-Experten, dass Länder den Bürgerkrieg mit Waffenlieferungen anheizen. Bezüglich eines schweren... Mehr»
">

Nach Verurteilung zweier Bosnier – AfD: Sachsens Grenze steht offen für Kriminelle und Terroristen

Die AfD-Fraktion in Sachsen fordert die Bundes- und Landesregierung auf, die nationale Außengrenzen endlich wirkungsvoll zu sichern. Vor dem Hintergrund der Verurteilung zweier Bosnier wegen... Mehr»
">

Neue Vorschläge von Kramp-Karrenbauer: Nationaler Sicherheitsrat und Erfüllung der NATO-Forderung bis 2031

Wie Verteidigungsministerin Kramp Karrenbauer in einer Grundsatzrede in München sagte, wäre es Zeit, verteidigungspolitisch umzudenken. Dazu gehört auch, bis 2031 die Nato-Forderung erfüllen und... Mehr»
">

Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus: Bundesregierung fordert schärferes Waffengesetz – AfD will „Waffengesetz mit Augenmaß“

Nach dem Anschlag von Halle will die Bundesregierung ein Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus beschließen. Dazu gehört auch ein schärferes Waffengesetz. Die AfD fordert indes ein "Waffengesetz... Mehr»
">

Zahreiche Waffen bei Durchsuchungen in Berlin und Brandenburg gefunden

Bei Durchsuchungen in Berlin und Brandenburg hat die Polizei zahlreiche Waffen beschlagnahmt. Die Beamten fanden unter anderem mehrere Pistolen, zwei sogenannte Stockdegen, ein Repetiergewehr, eine... Mehr»
">

Napalm und Phosphor? Chemiewaffen-Experten prüfen Vorwürfe gegen türkische Armee + Video

OPCW-Experten prüfen, ob die Türkei verbotene Waffen wie Napalm und weißen Phospor eingesetzt habe. Die kurdische Autonomieverwaltung hatte ein Video veröffentlicht, auf dem Kinder mit... Mehr»
">

2017 war Rekordjahr für deutsche Rüstungsexporte

Zwischen den Jahren 2000 und 2018 exportierte Deutschland Waffen und Kriegsgerät im Wert von 25,3 Milliarden Euro. Das bisherige Rekordjahr war 2017 – mit 2,65 Milliarden Euro. Mehr»
">

Altmaier erklärt deutsches Rüstungsembargo für gescheitert

Deutschland stehe in dieser Angelegenheit "allein auf weiter Flur", sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und rückt von dem geltenden Stopp deutscher Rüstungslieferungen an... Mehr»
">

Syrien-Konflikt: USA und Türkei vereinbaren fünftägige Waffenruhe

Waffenruhe für fünf Tage. Darauf habe sich US-Vizepräsident Mike Pence nach langen Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara verständigt. Mehr»
">

Syrien-Konflikt: Kurden werfen Türkei Einsatz von Napalm und Phosphor vor

Die kurdische Selbstverwaltung in Nordsyrien hat der Türkei bei ihrer Militäroffensive den Einsatz von verbotenen Waffen wie Napalm und Phosphor vorgeworfen. Im offensichtlichen Verstoß gegen das... Mehr»
">

Hamburg: Fliegerbombe entschärft – Flugbetrieb wird wieder aufgenommen

Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe ist es am Mittwochabend zu Behinderungen am Hamburger Flughafen gekommen. Nach dem Fund des Blindgängers im Norden der Stadt wurde der Luftraum über dem... Mehr»
">

Erdoğan verhöhnt Maas als „arroganten Mann“ ohne Ahnung – und lehnt weiterhin Waffenruhe ab

Wenig beeindruckt von der Ankündigung des deutschen Außenministers Heiko Maas, Waffenlieferungen an die Türkei aussetzen zu wollen, zeigt sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan. Er... Mehr»
">

Antisemit gegen rechts: Halle-Attentäter fühlte sich von Juden „aus dem Leben gedrängt“

Interviews mit Anwalt und Mutter des mutmaßlichen Todesschützen von Halle offenbaren, dass sich der sozial isolierte Stephan B. online in einen wahnhaften Antisemitismus hineingesteigert hat.... Mehr»
">

Wirtschaft: Exportvolumen von Deutschland nach Saudi-Arabien schrumpft

Der Abwärtstrend bei den deutschen Exporten nach Saudi-Arabien hält das vierte Jahr in Folge an. Nach Einschätzung der Wirtschaft ist die Entwicklung aber inzwischen nicht mehr auf politische... Mehr»
">

Lambrecht: Waffenerlaubnis von Anfrage beim Verfassungsschutz abhängig machen

Bei den Diskussionen zur Verschärfung des Waffenrechts liegt der Fokus auf Gefahren von rechts. Über die Bewaffnung linker Gruppen und Täter wird wenig bis gar nicht gesprochen. Mehr»
">

Bundeswehr verbucht seit 2014 Verlust von 35 Waffen und über 10.000 Schuss Munition

Die Bundeswehr hat einem Medienbericht zufolge seit Anfang 2014 den Verlust von 35 Waffen, 39 Waffenteilen und 19.445 Schuss Munition verbucht. Mehr»
">

Zoll wird zu Geheimdienst und Kriminalpolizei

Der Zoll könnte künftig als Behörde der erfüllbaren Wünsche gerankt werden - aus Sicht der anderen Behörden, versteht sich. "Netzpolitik", das Forum für Freiheitsrechte, hat den Entwurf des... Mehr»
">

Mind-Control in China: Wird „technische Gedankenkontrolle“ an willkürlich ausgewählten Opfern getestet?

"Es gibt Gedankenkontrolltechnologie und unsere Regierung nimmt sie sehr ernst," sagte ein hochrangiger chinesischer Beamter. Ein Militärbeamter erklärte, dass das chinesische Regime eine Maschine... Mehr»