Schlagwort

Wahlen

">

Emnid sieht SPD stärker – Die AfD verliert

Die SPD hat ein neues Spitzenduo gewählt. Das bescherte ihr im Emnid-Sonntagstrend einen Punkt. Mehr»
">

Kühnert sieht neues SPD-Duo nicht zwingend als Spitzenkandidaten

Kevin Kühnert sieht im neuen Führungsduo der SPD nicht zwangsläufig die Spitzenkandidaten für die nächste Wahl. Immerhin gebe es die Möglichkeit der Urabstimmung. Mehr»
">

Weil sieht Scholz unverändert als geeigneten SPD-Kanzlerkandidaten

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz als Kanzlerkandidat der SPD ins Spiel gebracht. Mehr»
">

Forsa: SPD mit neuer Spitze im Sinkflug – Partei auf elf Prozent abgesackt

Nach der Entscheidung für die neue SPD-Spitze hat die Partei in der Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa an Sympathiewerten verloren. Mehr»
">

Johnson und Corbyn liefern sich letztes TV-Duell vor der Parlamentswahl

Zwischen Boris Johnson und Jeremy Corbyn flogen beim gestrigen TV-Duell die Fetzen. Brexit und die Gesundheitsversorgung waren erneut das Thema. Mehr»
">

„Sie sind ein verdammter Lügner“: Joe Biden beschimpft Mann bei Wahlkampfauftritt

Der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden hat bei einem Wahlkampfauftritt die Beherrschung verloren und einen Mann beschimpft. "Sie sind ein verdammter Lügner, Mann", schimpfte Biden. Mehr»
">

Steingart über die SPD: Drei Gruppen kämpfen um Macht – und vergessen den Wähler

Dass SPD-Vize Ralf Stegner seinen Platz zugunsten von Juso-Chef Kevin Kühnert räumen will, erhöht dessen Chancen, auf dem kommenden Parteitag ins Präsidium aufzurücken. Teile der Fraktion und... Mehr»
">

OAS: Morales hat Präsidentschaftswahl in Bolivien „gezielt manipuliert“

Die Präsidentschaftwahl in Bolivien ist laut einem Expertenbericht der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) gezielt manipuliert worden. „Im Vergleich zum Ausmaß der Manipulationen und zu... Mehr»
">

Chinesische Fabrikbesitzer sagen Trumps Wahlsieg 2020 voraus

Etwa ein Jahr vor der US-Wahl 2020 sagen die Fabrikbesitzer in Chinas Stadt Yiwu schon voraus, dass Präsident Trump wieder gewinnen wird. Mehr»
">

INSA: AfD gewinnt – SPD verliert

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für die „Bild“ (Dienstagsausgabe) gewinnt die AfD (15 Prozent) einen Punkt hinzu. Die SPD verliert einen Punkt (13,5 Prozent), Bündnis90/Die Grünen (21,5... Mehr»
">

AfD-Parteitag: „Flügel“ wird obsolet – aber ebenso seine lautstärksten Gegner

Die Ergebnisse des AfD-Parteitages vom Wochenende sind ein klares Signal dahingehend, dass innerparteiliche Grabenkämpfe nicht mehr erwünscht sind. Allzu hitzige Gegner Björn Höckes wurden... Mehr»
">

SPD-Mitgliedervotum: Kritiker befürchten politischen Selbstmord der Sozialdemokratie

Mit dem Votum für Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken an der Parteispitze hat die SPD-Basis zu erkennen gegeben, dass sie ein Scheitern der Großen Koalition hinzunehmen bereit wäre. Politische... Mehr»
">

Richter schätzt NPD-Slogan „Migration tötet“ als realistisch und historisch belegt ein

Ein NPD-Wahlplakat mit dem Slogan „Migration tötet“ liegt für einen hessischen Richter nicht fern der Realität, auch volksverhetzend sei es nicht. Laut seiner Urteilsbegründung sei Migration... Mehr»
">

CDU, Grüne und SPD: Koalitionsvertrag in Sachsen ist fertig

Das Dreierbündnis von CDU, Grüne und SPD ist für Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) die einzige Möglichkeit, eine regierungsfähige Mehrheit abseits der AfD zu organisieren, die bei der... Mehr»
">

Neue Beisitzer im AfD-Bundesvorstand: Sylvia Limmer und Andreas Kalbitz

Sylvia Limmer und Andreas Kalbitz wurden als neue Beisitzer im AfD-Bundesvorstand gewählt. Zu den Partei-Vizes wurden Fraktionschefin Alice Weidel, der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner und die... Mehr»
">

Emnid: SPD stagniert in der Wählergunst – AfD gewinnt

Der Kampf um die Parteispitze hat der SPD bei der Wählergunst nicht geholfen. Bei der AfD sieht es dagegen anders aus: Ihr Bundesparteitag hat ihr einen Prozentpunkt beschert. Mehr»
">

Wächterrat im Iran will vor Parlamentswahl weniger Kandidaten aussieben

Vor der Parlamentswahl 2016 siebte der Wächterrat im Iran etwa die Hälfte der Bewerber aus. Bei der kommenden Wahl sollen dies weniger sein - um die Recht der Kandidaten zu wahren. Mehr»
">

NZZ: CDU wird keinen Neuanfang schaffen, solange Merkel im Kanzleramt sitzt

In einer Analyse zum CDU-Parteitag schreibt Hansjörg Müller in der NZZ, dass die Partei vor der dringenden Notwendigkeit einer Erneuerung steht. Dass AKK diese gestalten könne, sei denkbar, aber... Mehr»
">

Forsa-Chef: Zwischen Grüne und Union könnte ein neuer politischer Block entstehen

"Wenn die Grünen die seit der Bundestagswahl 2017 gewonnenen `neugrünen` Sympathisanten zu sicheren Wählern machen können, entsteht zusammen mit der Union ein neuer politischer Block, der von... Mehr»
">

AfD: Wird Curio der neue Höcke? Neue Fronten im Vorfeld des Bundesparteitages

Am kommenden Wochenende wird auf dem Bundesparteitag der AfD in Braunschweig ein neuer Vorstand gewählt. Mit Spannung wird unter anderem die Wahl zum zweiten Bundessprecher erwartet. Einigen... Mehr»