Schlagwort

Westjordanland

">

Palästinenser reagieren auf Annexionspläne Israels – Abbas beendet Abkommen mit Israel und den USA

Als Reaktion auf die israelischen Annexionspläne beenden die Palästinenser einseitig alle Ankommen mit den USA und Israel. Mehr»
">

Israel beschließt weitere Siedlungen im Westjordanland – Deutschland und UN sehen Völkerrecht verletzt

Israel plant die Zahl jüdischer Siedler im Westjordanland mehr als zu verdoppeln. Kritik an den Plänen kam unter anderem aus Deutschland. Die USA hingegen betrachten die israelischen Siedlungen im... Mehr»
">

Siedlungsbau im Westjordanland: EU geht auf Distanz zu den USA

Die US-Regierung betrachtet den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht mehr kategorisch als völkerrechtswidrig. Die EU will ihrem Partner nicht folgen. Mehr»
">

Netanjahu kündigt Annexion jüdischen Siedlungsgebiets im Westjordanland an

Benjamin Netanjahu hat die Annexion jüdischer Siedlungsgebiete im Westjordanland angekündigt. Er werde in dem Palästinensergebiet isrealische "Souveränität" ausüben, so Israels Regierungschef. Mehr»
">

Human Rights Watch: Palästinenserorganisationen in Gaza und Ramallah nutzen Folter als Machtinstrument

Seit 1994 besteht die Palästinensische Autonomiebehörde im sogenannten Westjordanland, seit 2005 ist der Gazastreifen unter palästinensischer Verwaltung. Heute noch herrschen in beiden Gebieten... Mehr»
">

Israel-Besuch: Trump beschwört „unzertrennbares Band“ zwischen den USA und Israel

Donald Trump hat auf seiner Nahost-Reise viel vor: Bei seinem heutigen Besuch in Israel hat er schon mal das "unzertrennbare Band" zwischen den USA und Israel beschworen. Mehr»
">

Israel gibt tausende Regierungsdokumente zum Sechstagekrieg frei

Kurz vor dem 50. Jahrestag des Sechstagekriegs hat Israel 150.000 bislang unter Verschluss gehaltener Dokumente zu dem Konflikt freigegeben. Am Ende des kurzen Konflikts mit Ägypten, Jordanien und... Mehr»
">

Palästinenser im Westjordanland wählen neue Kommunalparlamente – Gazastreifen wählt nicht

Die Palästinenser im Westjordanland wählen heute neue Kommunalparlamente. Wegen der Differenzen zwischen der Fatah im Westjordanland und der Hamas im Gazastreifen bleiben die Wahllokale in Gaza... Mehr»
">

Mutmaßlicher Mörder von Hamas-Führungsmitglied im Gazastreifen festgenommen

Nach der Tötung des führenden Hamas-Vertreters Masen Fakha am 24. März dieses Jahres im Gazastreifen ist der mutmaßliche Mörder nach Angaben der radikalislamischen Palästinenserorganisation... Mehr»
">

Israel: Missbrauchsfälle in ultraorthodoxen Gemeinden sorgen für Entsetzen

Die Polizei nahm heute nach eigenen Angaben 22 strenggläubige Juden im Alter von 20 bis 60 Jahren fest, die über einen Zeitraum von zwei Jahren dutzende Kinder, Jugendliche und Frauen sexuell... Mehr»
">

UN-Menschenrechtskommissar nennt israelisches Siedlungsgesetz „eindeutig illegal“

UN-Menschenrechtskommissar Zeid forderte die israelischen Abgeordneten auf, ihr Votum über den illegalen Siedlungsbau zu überdenken. Sollte das Gesetz durchkommen, hätte das "schwerwiegende Folgen"... Mehr»
">

Bundesregierung kritisiert Israels Siedlungspläne im Westjordanland

Israel will eine neue Siedlung im Westjordanland bauen, die Bundesregierung kritisiert die Pläne: "Der Standpunkt der Bundesregierung ist unverändert: Der Siedlungsbau in den besetzten Gebieten... Mehr»
">

Israel-Palästina Konflikt: Atommacht trifft auf wehrloses Volk

Im Konflikt zwischen Israel und Palästina kommt es in den internationalen wie in den deutschen Medien immer wieder zu einer einseitigen, proisraelischer Berichterstattung. Dadurch erscheinen die... Mehr»