Schlagwort

Wolf

">

Wölfe verursachen mehr Schaden als je zuvor

Die Bundesländer haben Nutztierhaltern innerhalb der letzten Monate mehr als je zuvor für vom Wolf gerissene Tiere gezahlt. Das geht aus Zahlen der Umweltministerien hervor, über die das... Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Rotkäppchen

Es war einmal eine kleine süße Dirne, die hatte jedermann lieb, der sie nur ansah, am allerliebsten aber ihre Großmutter, die wußte gar nicht was sie alles dem Kinde geben sollte. Einmal schenkte... Mehr»
">

Polizei entfernt jungen Wolf aus dem Keller eines Wohnhauses in Görlitz

Am 30.12.2019 sprang ein Wolf durch ein Kellerfenster in ein Wohnhaus in Görlitz. Das Jungtier habe „sich mit Sicherheit verirrt“, sagt Wolfsexpertin Gesa Kluth. Von diesem gehe nicht automatisch... Mehr»
">

Wolf-Alarm: Wald-Kita geschlossen, Bewohner vor Wald gewarnt – Gesetz soll Abschuss erleichtern

Gerade geht ein Gesetzentwurf um den Wolf durch den Prozess der Instanzen. Viel zu lange hatte man dem Treiben der sich ausbreitenden Wölfe im dicht besiedelten Deutschland zugesehen, glauben viele. Mehr»
">

Aus mit der Wolfsromantik? Immer mehr Existenzen bedroht

Es ist ein sensibles Thema, das nicht nur Landwirte und Naturschützer aufregt: Einst ausgerottete Wölfe sollen geschützt werden - es gibt aber auch Attacken auf Nutztiere. Wird der Konflikt nun... Mehr»
">

Wolfshund Wiley schluchzt am Grab seines Frauchens – Ihren Tod konnte der Hund kaum überwinden

Der Wolfshund Wiley trauerte um seine Gefährtin Gladys. Sein Frauchen verstarb und der Hund konnte seine Trauer kaum verbergen. Das herzzerreißende Video berührte Millionen Nutzer im Internet. Mehr»
">

Länder zahlten 2018 ingesamt 340.000 Euro Entschädigung für Wolfsrisse

Seit der Rückkehr des Wolfs nach Deutschland vor rund 20 Jahren haben die Bundesländer einem Bericht zufolge knapp 1,1 Millionen Euro an Entschädigung für Nutztierrisse durch das Raubtier gezahlt. Mehr»
">

Verblüffendes Ergebnis: Esel wurde mit hungrigem Wolf in einen Käfig eingesperrt

Das ist eine Geschichte über einen Esel und einen Wolf in Albanien, in der die Gnade des Stärkeren der Schlüssel zum Glück für beide ist. Zwei Tiere werden zur selben Zeit und am selben Ort von... Mehr»
">

Woher kommt der süße Blick von Hunden?

Augenbrauen heben und am besten noch den Kopf schief legen - zumindest Hundefreunde können diesem Blick einfach nicht widerstehen. Warum können Wölfe, ihre nächsten Verwandten, nicht so charmant... Mehr»
">

Wölfe reißen immer mehr Nutztiere: Regierung vor Abschuss-Einigung

Nach langen koalitionsinternen Diskussionen zeichnet sich in der Bundesregierung nach Angaben aus Mecklenburg-Vorpommern eine Einigung zum Abschuss von Wölfen ab. Am Mittwoch solle das... Mehr»
">

„Zeit für Schutz vor Wölfen“ – Norddeutsche Umweltminister kritisieren den Bund

Die Umweltminister von Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Olaf Lies (SPD) und Jan Philipp Albrecht (Grüne), haben von der Bundesregierung klare Regeln für den Umgang mit Wölfen gefordert. In... Mehr»
">

Huawei unter der Lupe – Deutschlands Sicherheitslücke beim 5G-Ausbau | ET im Fokus

Auf Fotos hat Ren Zhengfei etwas von einer knorrigen alten Eiche, erinnert an einen gütigen Großvater mit runzeligem Gesicht. Oder, um die Sache noch bildhafter zu machen: Wenn Chinas Staatschef Xi... Mehr»
">

Wie viele Wölfe braucht Deutschland?

Jetzt wird darüber diskutiert, ob der neue Wolfsbestand in Deutschland mit Abschussquoten reguliert werden darf oder soll. Die Frage wird wieder einmal nicht gestellt, ob es überhaupt sinnvoll sein... Mehr»
">

Schleswig-Holsteins Umweltminister: Der Wolf gehört jetzt dazu

"Der Wolf gehört jetzt zu unserer Kulturlandschaft dazu" – und gelegentlich muss man auch mal einen "entnehmen", erklärt der Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne). In Schleswig-Holstein ist... Mehr»
">

Bauernpräsident: „Deutschland ist Kulturraum und keine Wildnis“

Es dürfe nicht sein, dass der Wolf die Weidehaltung verdränge, erklärt der Bauernverband. Eine Begrenzung der Anzahl der Wölfe sei notwendig. Mehr»
">

Wolfs Mission beginnt: HSV-Training mit Titz-Nachfolger

Hannes Wolf beginnt mit seiner Arbeit beim Hamburger SV. Der Nachfolger des bisherigen Cheftrainers Christian Titz muss den Fußball-Zweitligisten wieder auf Aufstiegskurs bringen. Mehr»
">

Österreichische Landwirte dürfen mit Gummikugeln auf Wölfe schießen

Österreich hat seinen Landwirten das Schießen mit Gummikugeln auf Wölfe erlaubt. Die Wölfe sollen mit der Maßnahme von Angriffen auf Nutztiere abgehalten werden. Zunächst gilt die... Mehr»
">

Wolfsschäden steigen rasant an: 700.000 Euro Schaden durch rund 700 Wölfe

Der Schaden, der durch Wölfe in Deutschland verursacht wird, steigt sprunghaft an. Fast 210.000 Euro erstatteten die Bundesländer den Haltern von Nutztieren in den letzten zwölf Monaten. Mehr»
">

Anzahl der Wölfe in Deutschland soll verringert werden

Der Schutz der Menschen steht im Vordergrund - die Zahl der Wölfe soll verringert werden, so die Union und SPD. Die AfD sieht hingegen den "dogmatischen" Schutz des Wolfes als Problem. Der Bundestag... Mehr»
">

Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Der Südtiroler Extremkletterer Reinhold Messner sieht die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland kritisch. Das sei ein großes Problem, zumal das Leben von Schafen nicht weniger wert sei als das Leben... Mehr»