Schlagwort

AfD

">

Grünen-Politikerin als „Stimme des Volkes“: ZDF löscht Gaslighting-Beitrag über Hirse-Skandal

Weil sich einer der wenigen inländischen Produzenten von Bio-Hirse für die AfD engagiert, betreiben mehrere Biomärkte eine Kampagne zu dessen Existenzvernichtung. Das ZDF hat einen Beitrag dazu... Mehr»
">

„Mendig-Affäre“: Berufsverbot für AfD-Sympathisanten – Job futsch wegen Lunch mit AfD-Chef Meuthen

„Wer mit der AfD in Kontakt tritt, wird nicht nur gnadenlos stigmatisiert, sondern verliert inzwischen auch seinen Beruf“, sagt Jörg Meuthen zur „Mendig-Affäre“. Hans Joachim Mendig,... Mehr»
">

„FAZ“: AfD-Politiker Chrupalla erwägt Kandidatur für Parteivorsitz

Der sächsische AfD-Politiker Tino Chrupalla erwägt, sich auf dem Parteitag Anfang Dezember als Nachfolger von Alexander Gauland für das Amt des Vorsitzenden zu bewerben. Mehr»
">

Wenn die Begriffe falsch sind, kann die Politik nicht richtig sein!

Sprache, Kultur, Zeitgeist und Recht stehen in enger Beziehung zueinander. Wenn das freie Wort beschränkt wird, der Austausch politischer Gedanken nicht mit Jedem stattfinden darf und eine... Mehr»
">

Landtagswahl Thüringen: Spitzenkandidaten treffen aufeinander – SPD bei Umfragen auf Talfahrt

Vor der Landtagswahl in Thüringen treffen Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und sein CDU-Herausforderer Mike Mohring zu einem Duell im MDR-Fernsehen aufeinander. Im Anschluss diskutieren die... Mehr»
">

Söder attackiert AfD nach Anschlag in Halle: „AfD ist auf dem Weg zur wahren NPD“

„Ich glaube die Betroffenheit, die an einigen Stellen geheuchelt wird, nicht“, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Er wirft der AfD nach dem Terroranschlag von Halle Heuchelei vor. Mehr»
">

Terror als Fundraising-Anlass: Nach Anschlag von Halle wieder mehr Geld für „Kampf gegen rechts“?

Das politische Deutschland ist nach der Bluttat von Halle/Saale schnell wieder zur gewohnten Routine übergegangen: Man schlachtet den Terror in treffsicher inszenierter Empörung gegen die AfD aus... Mehr»
">

Emnid: SPD rutscht erstmals seit August wieder hinter AfD

Die Sozialdemokraten rutschen erstmals seit dem 3. August wieder hinter die AfD. Laut dem Meinungsforschungsinstitut Emnid verliert die SPD einen Prozentpunkt und kommt nur noch auf 14 Prozent. Die... Mehr»
">

AfD gewinnt Rechtsstreit: Stadt Dresden muss Facebook-Eintrag löschen

Der mit den Worten "Die AfD ist ein schädliches Element für Dresden" zitierte Beitrag muss von der Facebook-Seite des Oberbürgermeisters Dirk Hilbert gelöscht werden. Mehr»
">

AfD-Vorsitzender Meuthen weist Vorwürfe zurück – „AfD pro-israelisch und pro-jüdisch“

Politiker aus Union und SPD hatten die AfD beschuldigt, mitverantwortlich für den Anschlag auf eine Synagoge in Halle zu sein Mehr»
">

Bayerns Innenminister macht AfD mitschuldig: „Geistige Brandstifter“ – AfD-Politiker Pazderski fordert politisches Umdenken

Bayerns Innenminister macht die AfD, namentlich Björn Höcke, mitschuldig am Anschlag in Halle. AfD-Bundesvize Pazderski fordert: "Jeder Antisemitismus - rechter, linker und muslimischer - muss... Mehr»
">

Zu links und zu selbstbezogen: Forsa-Chef Güllner sieht SPD vor dem politischen Aus

„Ist sie zu links, bist du zu rechts“ scheint eine weit verbreitete Einschätzung über den Kurs der SPD zu sein – zumindest in ihren Führungsetagen. Das stetige Rücken an den linken Rand... Mehr»
">

Umfrage: AfD liegt vor der SPD – Union gewinnt leicht dazu

Die AfD liegt mit 16 Prozent in der Wählergunst vor der SPD (13 Prozent), ermittelte eine Befragung des Instituts Insa für die „Bild“-Zeitung. Union und die Grünen sind jeweils über 20... Mehr»
">

Streit um Thüringer Polizisten auf AfD-Landesliste: Rainer Wendt widerspricht CSU-Innenexperten

Rainer Wendt (Polizeigewerkschaft) wandte sich gegen den Vorschlag von CSU-Politiker Ullrich, Polizisten auf ihre Verfassungstreue hin zu überprüfen – weil sie für die Thüringer AfD bei der... Mehr»
">

INSA-Umfrage: Union vergrößert Abstand zur Grünen-Partei

In der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA hat die Union ihren Abstand zu den Grünen vergrößert. Im sogenannten „Meinungstrend“ des Instituts für die... Mehr»
">

Karlsruher Bundesverfassungsgericht weist Klage des AfD-Bundestagsabgeordneten Bystron ab

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat eine Organklage des AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron gegen ein Ordnungsgeld als unzulässig verworfen. Zuvor hätte er versuchen müssen, die... Mehr»
">

Höcke sagt alle Interviews bis zum Wahltermin ab – „Thüringer Allgemeine“ lässt Seite teilweise leer

Kluge Vorsichtsmaßnahme oder Primadonnen-Gehabe? Thüringens AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke hat sich dazu entschlossen, bis zum Wahltag keine Interviews mehr zu geben. Dies sei auch eine... Mehr»
">

Hexenjagd gegen Hirse-Hersteller: Biomärkte erklären Boykott wegen Engagement bei der AfD

Der Leipziger Bio-Supermarkt Biomare hat Produkte aus der „Spreewälder Hirsemühle“ aussortiert, weil deren Geschäftsführer Jan Plessow AfD-Funktionär ist. Weitere Biomärkte folgten. Die... Mehr»
">

Parteifinanzierung: AfD bekommt weniger, die Grünen fünf Millionen Euro zusätzlich

Die Staatszuschüsse für die AfD werden 2020 geringer ausfallen, als für das laufende Jahr. Grund dafür ist ein Gesetz zur Parteienfinanzierung. Das gleiche Gesetz sorgt bei den Grünen hingegen... Mehr»
">

Emnid: SPD verliert im Wahltrend – ist gleichauf mit der AfD

In drei Wochen wird in Thüringen der Landtag gewählt. Nun verliert die SPD laut einer Emnid-Umfrage an Zustimmung und liegt damit gleichauf mit der AfD. Mehr»