Schlagwort

Aufsichtsrat

">

VW will Dieselkunden zwischen 1.350 und 6.257 Euro Entschädigung zahlen

Das vergangene Jahr endete für die VW-Hauptmarke wieder mit einem Gewinnplus - so viel ist schon klar. Details zum Konzern will man jetzt nachliefern. Mehr»
">

Friedrich Merz will sich stärker auf die Politik konzentrieren – Abschied von Blackrock im März

Friedrich Merz will sich wieder mehr der Politik und der CDU widmen. Offensichtlich hat er die Bundestagswahl im kommenden Jahr im Blick. Dafür gibt er seinen Posten bei Blackrock auf. Mehr»
">

Gabriel verteidigt Wechsel in Deutsche-Bank-Aufsichtsrat: „Damit sich Fehler nicht wiederholen“

Am 20. Mai will sich Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel den Aktionären der Deutschen Bank zur Wahl stellen. In seinem künftigen Job will Gabriel "Aufsicht und Rat geben, damit sich Fehler [bei der Deutschen... Mehr»
">

Deutsche Bank: Sigmar Gabriel wird „Katar die verlangte Gefolgschaft liefern müssen“

Ex-Vizekanzler Gabriel soll schon bald mit Sitz und Stimme im Aufsichtsrat die Geschicke des Deutsche-Bank-Konzerns mitbestimmen. Er soll, so der „Spiegel“, dort im Interesse des einflussreichen... Mehr»
">

Interne Querelen: Bahn-Aufsichtsrat will Führungsstreit in Sondersitzung lösen

Interne Querelen, während jeder vierte Fernzug zu spät kommt? Das kommt nicht nur bei Fahrgästen schlecht an, auch beim Eigentümer der Bahn, dem Bund. Jetzt hat der Aufsichtsrat zu entscheiden. Mehr»
">

Grüne-Politiker ruft Ex-Ministerpräsident Tillich zum Verzicht von Vorsitzendenposten im Braunkohleunternehmen auf

Der frühere sächsische Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU) wurde aufgefordert, von seiner Berufung zum Vorsitzenden eines Aufsichtsrates von einem Braunkohleunternehmen Abstand zu nehmen. Mehr»
">

Abschied mit lukrativen Verträgen versüßt? Bahn schloss mit Ex-Vorständen fragwürdige Beraterverträge

Wurde Managern der Abschied mit lukrativen Verträgen versüßt? Diesem Verdacht gehen nun externe Ermittler bei der Bahn nach. Die Begünstigten sind keine kleinen Fische. Mehr»
">

Langjähriger VW-Aufsichtsratschef Liesen ist tot

Ruhrgas, Volkswagen, Allianz, Tui. Klaus Liesen war einflussreicher Aufsichtsrat und bewies in schwierigen Aufgaben sein diplomatisches Geschick. Jetzt starb er wenige Tage vor seinem 86. Geburtstag. Mehr»
">

Schäuble Vertrauter BND-Chef Kahl in Panama-Papers Skandal verwickelt

BND-Chef Kahl ist in den Skandal um die Panama-Papers verwickelt. Als ein Wistleblower das Gremium 2012 über einen Offshore-Deal der Bundesdruckerei informierte und dieses die Warnung ignorierte, war... Mehr»
">

Frauenquote gilt ab 1. Januar: Viele Konzerne ducken sich weg

Mindestens 30 Prozent Frauen im Aufsichtsrat: Das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe in Führungspositionen verpflichtet 101 börsennotierte Unternehmen ab 2016 zur Frauenquote bei... Mehr»
">

Berufsverband will Prüfungen für Aufsichtsräte einführen

Aufsichtsräte sollen nach dem Willen der Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland (VARD) demnächst ein Examen ablegen. Damit sollen sie nachweisen, dass sie die notwendige Qualifikation... Mehr»
">

Chinas Regierung gründet „Super-Finanzaufsicht“ zur Marktkontrolle

Chinas Regierung plant, eine Super-Aufsichtskommission für den Finanzmarkt aufzubauen. Die bisherigen Aufsichtsräte der Börse, der Banken und der Versicherungen werden entmachtet. Über ihnen steht... Mehr»
">

Sedran ist kommissarischer Chef bei Opel

Die Zeit drängt. Ex Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke hatte es in den letzten 15 Monaten nicht geschafft, den angeschlagenen Automobilhersteller Opel aus der Krise zu retten und den Konzern aus den... Mehr»