Schlagwort

Ausschreitungen

">

Nach Brand im Migrantenlager: 200 Migranten werden aufs griechische Festland zurückgeschickt

Nach schweren Ausschreitungen im überfüllten Migrantenlager auf Lesbos trifft Athen Notmaßnahmen. Massiv sollen Migranten in die Türkei zurückgeschickt werden. Familien und kranken Menschen... Mehr»
">

Südafrika wird „unregierbar“ – Suidlanders: „Wir erwarten den Zusammenbruch in 2 Jahren“

Bei fremdenfeindlichen Unruhen in Südafrika wurden in der vergangenen Woche mindestens zehn Menschen, darunter zwei Ausländer, getötet. 423 Personen seien verhaftet worden, wie Präsident Cyril... Mehr»
">

Nach Fußball-Sieg Algeriens im Afrika-Cup: Ausschreitungen und Plünderungen in Paris und überfahrene Frau in Montpellier

Tausende Algerier in Paris feierten den Viertelfinalsieg ihrer Mannschaft im Afrika-Cup. Dabei kam es auch zu Ausschreitungen. Mehr»
">

Ausschreitungen bei Mazedonien-Kundgebung in Athen

«Mazedonien ist griechisch» - dafür demonstrierten am Sonntag gut 100 000 Menschen in Athen. Linke und rechte Extremisten randalierten, Politiker wurden als Vaterlandsverräter beschimpft. Mehr»
">

Hamburg: G20-Prozess um Brandstiftungen an der Elbchaussee beginnt

Sie zogen eine Spur der Verwüstung durch die noble Hamburger Elbchaussee: 220 Vermummte konnten beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr ungestört Autos anzünden und schwere Zerstörungen anrichten,... Mehr»
">

Frankreichs Regierung erwägt Ausnahmezustand

Im Laufe des Sonntags will die französische Regierung beraten, wie sie auf die Eskalation der Proteste in Paris reagieren. Auch ein Ausnahmezustand werde erwogen. Mehr»
">

Boca Juniors fordern erneute Vertagung des Finales

Das Finale der Copa Libertadores zwischen den Stadtrivalen River Plate und Boca Juniors steht weiterhin auf der Kippe. Mehr»
">

Fan-Randale: DFB ermittelt – Thema auf Vorstandssitzung

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat nach den Ausschreitungen von Hertha-Fans in Dortmund Ermittlungen eingeleitet, bestätigte der DFB in Frankfurt/Main. Sowohl Borussia Dortmund... Mehr»
">

«Eine Katastrophe»: Hertha-Randale sorgt für Bestürzung

Die Ausschreitungen beim Spiel des BVB und der Hertha entsetzen viele Zuschauer. Die Prügelei von Berliner Fans mit der Polizei wird ein Nachspiel haben. Auch in anderen Stadien wird Pyrotechnik... Mehr»
">

Frankreich im Video: Ausschreitungen nach der Fußball-WM – Polizei räumte Champs-Elysées mit Wasserwerfern

In Paris und anderen französischen Städten kam es nach der Party für die siegreichen Fußballer zu heftigen Ausschreitungen. Es wird derzeit von mehreren Toten gesprochen, Plünderungen,... Mehr»
">

Franzosen gewinnen die WM in Russland – Jubelrausch und Ausschreitungen in Frankreich

Millionen Menschen haben am Sonntag und bis in die Nacht zum Montag den Triumph ihrer Nationalelf bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland gefeiert. Überschattet wurden die Freudenfeiern von... Mehr»
">

Nicaragua: Regierungstruppen töten zwei Menschen in Oppositionshochburg Masaya

Die seit Monaten anhaltende Gewalt in Nicaragua hat zwei weitere Todesopfer gefordert. Regierungstruppen eröffneten am Freitag das Feuer auf Demonstranten in der Stadt Masaya. Mehr»
">

Werfer nach Kopfverletzung von Besiktas-Trainer festgenommen

Der Mann, der Fußball-Coach Senol Günes von Besiktas Istanbul im Stadtderby gegen Fenerbahce Istanbul beworfen und verletzt haben soll, ist festgenommen worden. Das berichtete der Sender CNN... Mehr»
">

Hamburg weitet Fahndung nach G20-Krawallen aufs Ausland aus

Bei der Suche nach Teilnehmern der gewalttätigen Krawalle am Rande des G20-Gipfels hatte die Polizei auch Fotos von Tatverdächtigen veröffentlicht. Nun soll auch außerhalb Deutschlands gefahndet... Mehr»
">

Nach mehr als 6 Monaten: 600 verdächtige G20-Gewalttäter ermittelt

Ein gutes halbes Jahr nach den G20-Krawallen kommt die Hamburger Polizei bei den Ermittlungen voran. Hunderte mutmaßliche Täter seien identifiziert, sagt sie. Nicht sonderlich überzeugend, sagt... Mehr»
">

CDU-Innenexperte: Veröffentlichung von Polizisten-Fotos durch Linksradikale ist „der Beginn von Terror“

Der CDU-Innenpolitiker Armin Schuster hat die Veröffentlichung von Fotos von Polizisten durch Linksradikalen scharf verurteilt. Der Staat könne es sich nicht bieten lassen, "wenn Jagd gemacht wird... Mehr»
">

EU-Abgeordnete Trebesius zu den Ausschreitungen in Brüssel: Warum schweigen die Medien?

Ulrike Trebesius, Mitglied des EU-Parlaments der Liberal-Konservativen Reformer (LKR), fragt sich, warum das Thema der Ausschreitungen in Brüssel in den deutschen Medien so wenig Beachtung findet. Mehr»
">

Ausschreitungen in Brüssel nach Marokkos Fußball-WM-Qualifikation

Bei Unruhen im Stadtzentrum von Brüssel nach der Qualifikation von Marokko für die Fußball-WM 2018 sind in der Nacht drei Polizisten verletzt worden. Mehr»
">

Hamburg: SOKO „Schwarzer Block“ geht mit Großrazzia gegen G20-Plünderer vor

Die Soko "Schwarzer Block" wurde am 10.07.2017 vom Polizeipräsidenten Ralf Martin Meyer für die im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel verzeichneten Straftaten eingerichtet. Mehr»