Schlagwort

BAMF

">

BAMF: Anträge auf Kirchenasyl fast immer abgelehnt – wegen Widersprüchen zu Asylrecht

Die meisten Anträge auf Kirchenasyl werden laut BAMF wegen Widersprüchen zu geltendem Asylrecht nicht genehmigt. Die Kirchen betonen, dass ihre Anträge sich hauptsächlich auf bestimmte... Mehr»
">

Wegen schlechter Menschenrechtslage: Zahl der Asylanträge aus China verdoppelte sich 2019

Die Zahl der Asylanträge von Chinesen in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Besonders stark stieg die Zahl der Uiguren. Mehr»
">

Weniger Abschiebungen in 2019: Ausreisepflichtige ohne Papiere bleiben in Deutschland

Obwohl die Zahl der ausreisepflichtigen Ausländer in Deutschland seit Jahren steigt, waren die Abschiebungen in 2019 wieder rückläufig. Daran änderte auch die geförderte freiwillige Ausreise... Mehr»
">

BAMF-Präsident will Fachkräfte aus Europa und nicht aus Entwicklungsländern anwerben

"Ich bin der Meinung, dass wir bei der Fachkräfteanwerbung stärker in Europa ansetzen sollten", meinte Hans-Eckhard. In Südeuropa gebe es viele arbeitslose, gut ausgebildete junge Leute, so der... Mehr»
">

BAMF: Weniger Asylanträge, mehr Arbeitsmigranten – Doch BAMF änderte die Zählweise

Deutschland ist attraktiv für Menschen, die hier studieren wollen oder einen Job suchen. Die Zahl derjenigen, die hierzulande Schutz suchen, sinkt hingegen. Das Bundesinnenministerium ändert derweil... Mehr»
">

Fast ein Drittel aller Asylanträge wird für Kleinkinder gestellt

Fast ein Drittel aller Asylanträge, die im Jahr 2019 bis zum 31. Oktober gestellt wurden, lautete auf Kinder bis vier Jahre. Die Hintergründe bilden die Praxis der Duldung und die hohen Hürden für... Mehr»
">

Wer kann, der geht? Aus Deutschland wandern vor allem die Fachkräfte ab

Eine jüngst veröffentlichte Studie zur Auswanderung aus Deutschland zeigt: Im Schnitt verlassen jährlich 50 000 Menschen dauerhaft das Land. Die meisten Auswanderer sind hoch qualifiziert. Der... Mehr»
">

BAMF hat über 90.000 Flüchtlinge zur Befragung einbestellt

Seit knapp einem Jahr sind Flüchtlinge verpflichtet, persönlich zu erscheinen, wenn über eine Verlängerung des Schutzes in Deutschland entschieden wird. Ausschlaggebend ist vor allem die... Mehr»
">

BAMF-Chef will mehr Sammelabschiebungen: Werden Aufwand verringern und Polizei entlasten

Es sei "immer problematisch, Personen auf regulären Linienflügen abzuschieben", sagte der BAMF-Chef. "Häufig weigern sich die Piloten, der Verwaltungsaufwand ist hoch, Polizisten müssen diese... Mehr»
">

BAMF-Chef lobt Zusammenarbeit mit der Türkei

"Die Türkei ist in der Migrationspolitik ein verlässlicher Partner", meinte der Präsident des BAMF. Mehr»
">

Neue Balkanroute: Politiker warnen vor „zweitem Budapest“

Um eine erneute Migrationskrise zu verhindern und damit sich "2015" nicht wiederholt, fordern Abgeordnete der CDU und der FDP die Bundesregierung auf, Bosnien und Herzegowina stärker zu... Mehr»
">

BamF-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt in 121 Fällen, auch gegen zwei Anwälte

Den Anwälten und der ehemaligen Leiterin der Bremer Außenstelle werden neben Delikten aus dem Bereich des Asyl- und Aufenthaltsrechts auch Vorteilsnahme und -gewährung, Urkundenfälschung oder... Mehr»
">

Asylaffäre: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen frühere Bremer BAMF-Chefin

Gegen die ehemalige Leiterin der Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und gegen zwei Rechtsanwälte wurde einem Bericht zufolge Bericht Anklage vor dem Bremer... Mehr»
">

Campingstühle im Klassenzimmer: BAMF entzog 24 Trägern die Zulassung für Integrationskurse

Lehrmaterial, Unterrichtsräume und Einstufungstests nahm das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge unter die Lupe. Bei einem Viertel aller Kursanbieter wurde "Verbesserungsbedarf" festgestellt. Mehr»
">

Asylbetrug: Der Trick mit der angeblichen Mitgliedschaft in einer Terrororganisation

Manche Migranten bezichtigen sich im Asylverfahren der Mitgliedschaft in einer Terrororganisation oder der Beteiligung an Kriegsverbrechen oder anderweitigen schwerwiegenden Taten, um so einer... Mehr»
">

Arbeitsmarktintegration von „Geflüchteten“: „Gesetzgeber verhält sich wie übervorsorgliche Mutter“

Das "Berlin-Institut" schlägt eine "Stichtagsregelung" vor: Alle Migranten und Flüchtlinge, die vor dem 31.12.2017 nach Deutschland gekommen sind, sollen eine befristete Aufenthaltsgenehmigung... Mehr»
">

BAMF hebt rund 600 Asylbescheide auf – Linke und Grüne gegen Prüfungen: darf sowieso fast jeder bleiben

Linke und Grüne finden die Widerrufsprüfungen des Bamf überflüssig - weil die meisten ohnehin bleiben dürfen. Die große Koalition sieht das anders. Vor allem die Union betont: Jeder Ausländer,... Mehr»
">

Bundesregierung hält Angaben zur illegalen Einwanderung mit dem Flugzeug zurück

Die deutsche Bundesregierung weigert sich noch immer, Informationen zu veröffentlichen, wie viele Migranten und Flüchtlinge per Flugzeug nach Deutschland kommen. Mehr»