Schlagwort

Beruf

Weit gereiste Europäer statt blonde Skandinavier: Heutige Vorstellungen über Wikinger stammen eher aus Filmen

Die Wikinger, jene unerschrockenen Nordmänner, sind nicht unbedingt blond, groß und blauäugig. Eine umfassende Studie archäologischer Funde und DNA-Spuren zeigt, dass... Mehr»

Redefreiheit als Auslaufmodell: Nur ganz Linke haben in den USA keine Angst, ihre Meinung zu äußern

Radikale Linke haben im herrschenden politischen Klima der USA am seltensten Bedenken, ihre Meinung frei zu äußern. Aber auch unter ihnen nimmt der Anteil derer, die Selbstzensur... Mehr»

Umfrage: 40 Prozent der Deutschen möchten zurück ins Büro

40 Prozent derjenigen, die aktuell aufgrund der Corona-Krise von zu Hause aus arbeiten, vermissen eine klare Trennung von Job und Privatleben. Das ist das Ergebnis einer Umfrage... Mehr»

Wollseifer: Handwerker sind keine Buchhalter – überbordende Bürokratie ist Betriebskiller

Die Handwerksbetriebe ächzen unter immer mehr bürokratischen Vorschriften. Das gefährde auf Dauer sogar Betriebe - so stellt es der Zentralverband dar. Und hat zahlreiche... Mehr»

Rentner und Mütter als eierlegende Wollmilchsäue der deutschen Regierung

Wenn die Regierung nun also plant, noch mehr Kinder in Einrichtungen zu stecken, noch mehr Kita-Plätze zu fördern und eine Kindergartenpflicht einzuführen, dient es – wie aus... Mehr»

Wandel in Sicht: Wie lange prägen klassische Rollenbilder noch die Berufswahl?

"Die Berufsvorstellungen von Jugendlichen ändern sich zwar langsam, aber sie ändern sich." Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags. Mehr»

Bundestag live ab 11:40: Regelungen zur geziel­ten Einwan­derung in den deut­schen Arbeits­markt

Der Bundestag stimmt am Freitag, 7. Juni 2019, nach einstündiger Aussprache über den Entwurf der Bundesregierung für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz (19/8285) sowie über... Mehr»

Rückkehr zur Meisterpflicht: „Wir können nicht jeden wild drauflos arbeiten lassen“

Für Berufe wie Fliesenleger oder Rolladen- und Jalousienbauer gilt seit einigen Jahren keine Meisterpflicht mehr. Der Spitzenverband des Handwerks fordert seit langem, das wieder... Mehr»

Handwerk dringt auf Rückkehr zur Meisterpflicht

Raumausstatter, Gold- und Silberschmied oder Parkettleger: Für diese Gewerbe gilt keine Meisterpflicht mehr. Es gibt ein größeres Angebot - der Handwerksverband ZDH aber warnt... Mehr»

Massenpsychologie – Saul Alinsky: Welche Regeln sind einzuhalten, damit ein Protest erfolgreich wird?

"Yes, we can" ... Damit Aktionen wie #seebruecke, #MeToo oder #wirsindmehr erfolgreich sind, beachten sie meist die "Regeln für Radikale" von Saul Alinsky. Ex-Präsident Obama war... Mehr»

Sehr schlechtes Bildungsniveau: Große Ungleichheit in Fluchtländern erschwert Integration geflüchteter Musliminnen

In der Diskussion um den Familiennachzug bei Asylbewerbern ist eine genaue Betrachtung der Situation von Flüchtlingsfrauen unerlässlich. Traditionelle Rollenmuster, eine... Mehr»

Kurze Elternzeit schadet Frauen im Beruf – Weniger Einladungen zu Vorstellungsgesprächen

Mütter, die nur zwei Monate Elternzeit nehmen haben Nachteile im Beruf. Sie gelten als unsympatisch, als Rabenmütter und werden seltener zu Vorstellungsgesprächen eingeladen. Mehr»

Bildung unserer Kinder in Gefahr? – Extremer Lehrermangel in Deutschland und Österreich

Es ist Ferienzeit. Die Schüler erholen sich vom Lernen, die Lehrer vom Unterrichten. Doch könnte es passieren, dass das neue Schuljahr in weiten Teilen Deutschlands und auch... Mehr»

Beruf und Berufung – „Erschöpfende Arbeit“, oder Herausfinden was man „wirklich, wirklich tun will“

In den Tagesanzeiger-Blogs spricht Ex-Philosophieprofessor Frithjof Bergmann über Beruf und Berufung. Der Unterschied sei, ob man wisse, was man "wirklich, wirklich tun will, oder... Mehr»

Studie: Zuwanderung senkt Leistungsniveau in Deutschland – Flüchtlinge müssen zu viel an Bildung aufholen

Laut einer Studie werde der Anteil niedrig Qualifizierter an der Bevölkerung in Deutschland in den nächsten Jahren steigen. Das liege vor allem an dem Zuzug von Flüchtlingen,... Mehr»

Kritik am Koalitionskompromiss zur Lohngerechtigkeit aus der Union

Von "gleichem Lohn für gleichwertige Arbeit" bleibe Deutschland "noch weit entfernt", so die Grünen-Vorsitzende Simone Peter. Mehr»

Studie: Doppelverdiener-Eltern leiden unter Zeitstress

Das Problem der chronischen Zeitknappheit bei Eltern nimmt offensichtlich zu. Mehr»

Xing knackt Zehn-Millionen-Marke bei deutschsprachigen Mitgliedern

Damit ist nunmehr rechnerisch rund jeder fünfte Berufstätige in Deutschland, Österreich und der Schweiz XING-Mitglied“, erklärte Xing-Chef Thomas Vollmoeller am Dienstag. Mehr»

Gesundheit ist der Deutschen größtes Glück

Glück empfindet jeder anders. Doch auch Alter und Wohnort beeinflussen das Glücksverständnis. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen mafo.de-Umfrage im Auftrag des... Mehr»

Jeder dritte Student glaubt nicht an erfolgreichen Studien-Abschluss

In Deutschland hadert jeder dritte Student mit dem Studium und glaubt nicht an einen erfolgreichen Abschluss: Für ein Drittel dieser Wackelkandidaten ist eine duale Ausbildung... Mehr»