Schlagwort

Botschafter

">

US-Botschafter in China tritt zurück, um die Trump-Kampagne zu unterstützen

Der US-Botschafter in China, Terry Branstad, wird Anfang Oktober von seinem Amt zurücktreten und beendet damit eine dreijährige Amtszeit in Peking. Außenminister Pompeo lobte, er habe dazu... Mehr»
">

Oumuamua: Weder Asteroid noch Komet – und vielleicht nicht allein

Oumuamua, der intergalaktische "Botschafter", der 2017 an der Erde vorbeiflog und wider Erwarten beschleunigte, ist doch kein Komet. Astronomen von Havard-Smithsonian entfachen damit erneut die... Mehr»
">

Douglas Macgregor soll neuer US-Botschafter in Berlin werden – Röttgen bietet Neustart an

Der frühere US-Armeeoffizier Douglas Macgregor soll neuer Botschafter seines Landes in Deutschland werden. Präsident Donald Trump will den pensionierten Oberst als Nachfolger für den im Juni... Mehr»
">

Polnischer Botschafter deutet europafreundlichen Kurs von Präsident Duda an

"Präsident Duda weiß, dass die polnischen Bürger sehr europa-enthusiastisch sind und er wird nach diesem Wunsch handeln, nehme ich an", sagte der polnische Botschafter in Deutschland im... Mehr»
">

Geiseldiplomatie: Chinas KP-Regime will Huawei-Managerin freipressen – mit Diplomaten aus Kanada als Druckmittel

Bis dato hat Chinas Regime immer jeden Zusammenhang der Verhaftung zweier Kanadier mit dem Auslieferungsprozess gegen Huawei-Managerin Meng Wanzhou bestritten. Nun hat die KP-Führung Kanada ein... Mehr»
">

Richard Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, ist zurückgetreten. Grenell reichte am Montag offiziell seinen Rücktritt beim US-Außenministerium in Washington ein, wie der Sprecher der... Mehr»
">

Berlin: Grenell will als US-Botschafter in Deutschland abtreten

Nachdem ein dauerhafter Geheimdienstkoordinator der US-Regierung gefunden ist, tritt Richard Grenell nicht nur von seiner Aufgabe als kommissarischer Geheimdienstkoordinator, sondern auch von seiner... Mehr»
">

BND: Chinas Machthaber Xi hat persönlich Verzögerung der Pandemie-Warnung bei der WHO erwirkt

Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) soll über Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Vertuschung der Corona-Epidemie durch das KP-Regime in China verfügen. Der „Spiegel“ berichtet, dass... Mehr»
">

„Wolf Warrior“ statt Maskendiplomatie: China verspielt seine Chance in der Corona-Krise

Die „New York Times“ analysierte jüngst mögliche Folgen der Corona-Krise für Chinas Supermacht-Ambitionen. Fazit: Das KP-Regime hat sich ein Eigentor geschossen, als es unter dem Eindruck... Mehr»
">

„Botschafter der Künste“ – Shen Yun in Amsterdam

Shen Yun war bereits Wochen vor Beginn der Vorstellungen in Amsterdam ausverkauft. Zuschauer bezeichneten Shen Yun als "Botschafter der Künste mit universellen Werten". Mehr»
">

Spionageverdacht: Der Fall Gerhard S. und Chinas roter Traum der Weltherrschaft (Teil 3)

Was könnte einen hochrangigen Ex-EU-Diplomat dazu veranlassen, für die Kommunistische Partei Chinas zu spionieren? Generalbundesanwalt und EU ermitteln. Mehr»
">

Spionage: Ex-EU-Diplomat Gerhard S. und die geheimnisvolle Chinesin (Teil 2)

Was könnte einen hochrangigen Ex-EU-Diplomat dazu veranlassen, für die Kommunistische Partei Chinas zu spionieren? Generalbundesanwalt und EU ermitteln. Mehr»
">

DAX-Konzerne und Medien sollten „Meinung im Sinne Chinas machen“: Journalistisches Projekt offenbar gescheitert

China soll 2019 versucht haben, DAX-Unternehmen und verschiedene Institutionen für ein Projekt zu gewinnen, das China journalistisch in ein besseres Licht rücken sollte. Recherchen von WDR, NDR und... Mehr»
">

Iran droht mit Ausweisung des britischen Botschafters – London bestellt iranischen Botschafter ein

Diplomatischer Schlagabtausch zwischen dem Iran und Großbritannien. Der Iran droht mit der Ausweisung des britischen Botschafters wegen Einmischung, Großbritannien verlangt vom iranischen... Mehr»
">

US-Botschafter Richard Grenell: „Präsident Trump hat eine unglaubliche Geduld gezeigt“

Im Interview mit dem Publizisten Gabor Steingart unterstreicht US-Botschafter Richard Grenell, dass das Vorgehen der Amerikaner gegen den iranischen General Qassem Soleimani ein Akt der Verteidigung... Mehr»
">

USA entsenden nach mehr als 20 Jahren wieder Botschafter in den Sudan

Die USA wollen erstmals seit mehr als zwei Jahrzehnten wieder einen Botschafter in den Sudan entsenden. „Die USA und der Sudan haben entschieden, nach einer 23-jährigen Lücke das Verfahren... Mehr»
">

Hund mit zugeklebter Schnauze hat sich vollständig erholt, ist jetzt Maskottchen für Tierschutz

Der Hund, der 2015 mit zugeklebter und geschwollener Schnauze gefunden wurde, lebt heute beim Staatsanwalt seiner Verteidigung und "arbeitet" als Maskottchen, um auf Tierquälerei aufmerksam zu... Mehr»
">

Iran bestellt britischen Botschafter ins Außenministerium in Teheran ein

Der Iran hat den britischen Botschafter Rob Macaire wegen "falscher" Erklärungen des britischen Außenministers Jeremy Hunt zu den Angriffen auf zwei Öltanker im Golf von Oman einbestellt. Mehr»
">

Gysi scheitert mit Antrag für Rausschmiss von US-Botschafter Grenell

Der ehemalige Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Gregor Gysi, ist in den eigenen Reihen mit dem Antrag gescheitert, US-Botschafter Richard Grenell vom Bundestag zur „persona non... Mehr»
">

Bundesregierung will US-Botschafter Grenell zur Persona non grata erklären

Die Linke will im Bundestag über eine Ausweisung des US-Botschafters in Deutschland, Richard Grenell, abstimmen lassen. Das geht aus einem Antrag mehrerer Abgeordneter hervor. Daher solle die... Mehr»