Schlagwort

Demonstrationen

Internetseite des Energiekonzerns RWE lahmgelegt

Der Energiekonzern RWE will den Hambacher Forst ab Mitte Oktober roden, um den Braunkohletagebau Hambach zu erweitern. Mehr»

Proteste in Portugal gegen hohe Mieten und immer mehr Ferien-Wohnungen

In Lissabon demonstrierten hunderte Menschen gegen die Umwandlung von Wohnungen in Urlaubs-Appartments und hohe Mieten. Mehr»

Ermittlungsverfahren nach Demonstration mit Rechtsextremen in Dortmund

Nach zwei Aufmärschen von Rechtsextremisten in Dortmund hat die Polizei mehrere Strafverfahren eingeleitet. Neben dem verbotenen Abbrennen von Pyrotechnik kam es auf den angemeldeten Demonstrationen... Mehr»

Gefängniswärter in England protestieren: Gefangene haben teilweise „effektiv die Kontrolle“ über das Gefängnis

Die Zustände in britischen Gefängnissen sind seit Jahren in der Kritik. Jetzt haben Justizvollzugsbeamte in mehreren Städten in England und Wales gegen die Zustände in Gefängnissen protestiert. Mehr»

Köln protestiert unter dem Motto „Köln zeigt Haltung“ – Ende der Abschiebungen in NRW gefordert

"Köln zeigt Haltung": Mehr als 7000 Menschen demonstrierten gegen eine Abschottung. Politisch forderten die Veranstalter, Abschiebungen aus Köln und Nordrhein-Westfalen zu beenden. Mehr»

Frankfurt/Main: Aktivisten von Attac besetzten die Paulskirche – Bis Sonntagfrüh werden sie geduldet

Kritiker der Globalisierung besetzten die Paulskirche in Frankfurt a. Main – der Oberbürgermeister hat das Hausrecht. Von ihm hängt es ab, wie es weitergehen wird. Mehr»

Rund 3500 Teilnehmer bei neuer Demonstration in Chemnitz

In Chemnitz fand am Freitagabend erneut eine Demonstration mit tausenden Teilnehmern statt. Mehr»

Fast eine Million Katalanen demonstrieren in Barcelona für Unabhängigkeit

Fast ein Jahr nach der gescheiterten Abspaltung von Spanien sind in Barcelona hunderttausende Unabhängigkeitsbefürworter auf die Straße gegangen. Rund eine Million Menschen beteiligten sich an der... Mehr»

Schäuble warnt vor Verharmlosung von Ausländerfeindlichkeit

Der Bundestagspräsident hat nach den Protesten der jüngsten Zeit vor Verharmlosung von Ausländerfeindlichkeit gewarnt. Mehr»

Köthen: Trauermarsch mit Kranzniederlegung – Berittene Polizei, Hubschrauber, Wasserwerfer

Sollte es nicht bei reiner Betroffenheit der Menschen bleiben, sollen staatliche Geschütze aufgefahren werden. Ein Mann starb an einer akuten Herzattacke nach gewalttätiger Auseinandersetzung mit... Mehr»

„Spielt mit mir! Nicht mit euren Handys!“: Kinder demonstrieren in Hamburg gegen Handy-Eltern

Kinder haben in Hamburg gegen den Handy-Konsum ihrer Eltern protestiert. Aufgerufen zu der Demonstration hatte der sieben Jahre alte Emil Rustige aus Eppendorf. Mehr»

Weiteres Montagskonzert gegen Gewalt und Hetze in Chemnitz

Eine Woche nach dem "#wirsindmehr“-Konzert wollen am Montag erneut Musiker in Chemnitz gegen Gewalt und Hetze eintreten. Mehr»

Polizei erwartet Tausende zu Kurden-Demo in Düsseldorf

Zu einer Kurden-Demonstration am Vormittag in Düsseldorf erwartet die Polizei 10.000 Teilnehmer. Das Motto laute „Schluss mit dem Verbot kurdischer Kultur! Freiheit für Abdullah Öcalan“. Mehr»

Seibert: Aufmärsche von Rechtsextremisten sind keine Trauer

Die Bundesregierung hat Kundgebungen rechter Gruppen im sächsischen Chemnitz kritisiert. Dies habe keine Botschaft der Trauer ausgesendet, sondern „eine Botschaft des Hasses“ auf Ausländer,... Mehr»

„Wir sind mehr“: Zehntausende zu Konzert gegen Rechts in Chemnitz erwartet

Nach den Demonstrationen vom Wochenende ist die Nacht zu Montag in Chemnitz nach Angaben der Polizei ruhig geblieben. Heute findet unter dem Motto "#wir sind mehr" ein Gratis-Konzert gegen Rassismus,... Mehr»

LIVESTREAM Chemnitz: Unruhe in der Stadt am Abend

Schweigemarsch, Kundgebung und Gegendemonstration - die Chemnitzer am 1. September. Mehr»

Zwei Demos in Kandel kurz vor Urteil in Mordprozess im LIVESTREAM

Kurz vor dem Urteil im Prozess um die tödliche Messerattacke auf die 15-jährige Mia finden heute in Kandel Demonstrationen statt. Mehr»

Wilders im Visier von Islamisten: Pakistan feiert Absage von Mohammed-Karikaturenwettbewerb mit „Gott ist groß“

Geert Wilders steht unter strengem Polizeischutz. Der niederländische Politiker ist im Visier von Islamisten. Wegen eines Karikaturenprojekts wurde ihm mit dem Tod gedroht. Jetzt hat er es abgesagt -... Mehr»

Angst vor islamistischer Gewalt: Wilders stoppt Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Wegen eines geplanten Wettbewerbs für Mohammed-Karikaturen wurde ihm mit dem Tod gedroht. Nun stoppt Geert Wilders die Aktion. Mehr»

Demonstrant nach massivem Polizeieinsatz bei Demo in Bukarest gestorben

Mehr als eine Woche nach dem massiven Polizeieinsatz gegen regierungskritische Demonstranten in Bukarest ist ein Demonstrant seinen Verletzungen erlegen. Der 68-Jährige starb in der Nacht zu Montag... Mehr»
Werbung ad-infeed3