Schlagwort

Emanzipation

">

Die Unterdrückung des Oberrohrs – Scherz, Satire, Ironie

Kurzum, ich bin der holden Weiblichkeit inniglich zugetan und würde sie so nötig bis zu meinem letzten Atemzug verteidigen. Entsprechend habe ich nichts gegen die Gleichberechtigung per sé. Aber... Mehr»
">

CSU-Vizechefin kritisiert geschlechtergerechte Sprache – will aber „täglich“ für Gleichberechtigung kämpfen

Obwohl die stellvertretende CSU-Vorsitzende Dorothee Bär keinen Sinn in der Gendersprache sieht, verteidigt sie doch vehement den "Kampf um praktische Gleichberechtigung" und sieht "großen... Mehr»
">

Göring-Eckardt: „Wenn du kein Klo putzen kannst, kriegst du nie eine Freundin“

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt haben ihren Söhnen bei der Erziehung ein modernes Frauenbild mit auf den Weg gegeben. Ihre Söhne... Mehr»
">

Nazi-Liedgut-Forscher über Gabalier: „Fragwürdige Botschaften“ und „einzelne Passagen gefährlich“

Der Experte wisse, wann es in einem Schlager tatsächlich nur um Heimat geht - und wann mit „Heimat“ mehr gemeint ist. Mehr»
">

Das Grundproblem der liberalen Gesellschaft, die ihre Liberalität nicht absichert gegen ihre Feinde

Was müsste eine liberale Zivilisation tun, um zu überleben, wenn sie also ihre Variationsfreundlichkeit nicht einer fremden strikten Variationsfeindlichkeit kampflos preisgeben möchte? Eine... Mehr»
">

Österreich ist gegen EU-Armee, aber schließt gemeinsame Kooperation nicht aus

Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) hat eine Beteiligung seines Landes an einer gemeinsamen europäischen Armee ausgeschlossen. Mehr»
">

Imponiergehabe, mediale Hysterie und Zensur: #MeToo

#MeToo: Ich bin entschieden dagegen, dass Männer ihre Macht missbrauchen, um Frauen zu sexuellen Handlungen zu zwingen. Und: Ich bin entschieden dafür, dass diese verblödete Hysterie endlich... Mehr»
">

Abkehr von pädagogischen Irrwegen – hin zu Werte-orientierter Erziehung

Die Tat von Lünen hat die bildungspolitische Landschaft aufgeschreckt. Jetzt wird wieder nach Erziehung in der Schule gerufen. Werte sollen vermittelt werden. Doch wer hat denn das Thema Erziehung... Mehr»
">

Qualifikation per Dekret? – Frauenministerin Barley droht: Frauenquote für Vorstände sonst staatliche Regulierung

"Ein Frauenanteil von unter zehn Prozent in den Vorständen der großen deutschen Banken ist nicht hinnehmbar", so Familienministerin Katarina Barley. Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Der Krieg gegen Frauen hat längst begonnen

Für die gefährdeten Frauen in unserem Land bietet die Politik Schutzzelte, wie sie in diesem Jahr für die Berliner Silvester-Party am Brandenburger Tor aufgestellt werden oder den „guten Rat“,... Mehr»
">

Birgit Kelle kritisiert „Hidschab-Barbie“ und wird auf Facebook gesperrt

Publizistin Birgit Kelle wurde wegen ihrer Kritik an "Barbie-Puppe mit Hidschab" für sieben Tage auf Facebook gesperrt. Sie revanchiert sich in gewohnt derbem Ton. Mehr»
">

SPD fordert „Emanzipation“ der Muslime: „Wenn du dieses Land verachtest, dann suche dir ein anderes“

"Wenn du dieses Land verachtest, dann such dir ein anderes Land. Spuck nicht auf das Land, das dir Freiheit schenkt - sondern liebe es", fordert Berlins SPD-Fraktionschef. Er verlangt eine... Mehr»
">

Prof. zum Weltgesundheitstag: Glück und Gemeinschaft sind wichtiger als Nährstofftipps!

Zum heutigen Weltgesundheitstag hat ein Professor eine etwas andere Pressemitteilung veröffentlicht. Holger Hassel, der an der Hochschule Coburg Gesundheitsförderung erforscht, sagt, Austausch und... Mehr»