Schlagwort

Emissionshandel

">

Schweizer Klimaforscher: „CO2 muss als Schadstoff gelten“ – aber nur die Hälfte

"CO2 ist nicht gleich CO2", erklärt der Schweizer Umweltwissenschaftler Johann Dupuis und fordert, dass es umgehend als Schadstoff eingestuft und reglementiert wird. Kohlenstoffdioxid aus... Mehr»
">

Brexit gefährdet Erreichen der EU-Klimaziele bis 2030

Ohne Großbritannien müssen die EU-Staaten nun viele Tonnen CO2 zusätzlich einsparen. Dies könnte dazu führen, dass die EU-Klimaziele bis 2030 nicht erreicht werden. Mehr»
">

Trittin reklamiert Klima-Erfolg des Emissionshandels für Grüne

Die CO2-Emissionen in Deutschland sinken. Dies sei teilweise auf den CO2-Emissionshandel zurückzuführen, der von Rot-Grün durchgesetzt wurde, meinte der Grünen-Politiker Jürgen Trittin. Mehr»
">

Klimaschutzpaket: CO2-Steuer, Emissionshandelssystem der EU und nationaler CO2-Handel

Die Bundesregierung hat nun das Klimapaket vorgelegt. In zwei Jahren ist ein nationaler Emissionshandel für Verkehr und Gebäude geplant. Was bedeutet das? Mehr»
">

Klimaschutz: CDU strebt CO2-Bepreisung an – Einstieg in Emissionshandel

Die Beratungen von CDU und CSU zu geeigneten Maßnahmen im Klimaschutz gehen in die entscheidende Phase: Während beim CDU-Werkstattgespräch in Berlin über das Thema diskutiert wurde, wurden... Mehr»
">

K.-P. Krause: „Klimaschutz geht auch ohne Wind- und Solarstrom – und wie!“

Der Ausbau von Windkraft und Solarstrom sowie Kohleausstieg wird in Deutschland nicht nur „diskutiert“, sondern sie finden – politisch gewollt – wie unaufhaltsam statt. Es ist grüner... Mehr»
">

Monopolkommission: Emissionshandel soll auf Verkehr und Wärme ausgeweitet werden – Energiewende wird dadurch günstiger

Der Handel mit Emissionszertifikaten soll auf den Verkehrssektor und die Wärmeproduzenten ausgeweitet werden. Dazu sollen die Netzentgelte in Regionen mit einer schlechten Netzanbindung steigen, in... Mehr»
">

Großindustrie macht Extra-Gewinne von 25 Milliarden Euro: Emissionshandel auf Hochtouren

Die europäische Großindustrie hat durch Sonderrechte im EU-Emissionshandelssystem in den vergangenen Jahren 25 Milliarden Euro Extraeinnahmen mitgenommen. Eine Tonne CO2 in die Luft zu blasen ist im... Mehr»
">

Wie steht es wirklich um die Energiewende?

Deutschland hat seit dem Kyoto-Abkommen ambitionierte Klima-Ziele und will wie die anderen EU-Mitgliedsstaaten den Ausstoß von klimaschädigendem CO2 reduzieren. Bis 2050 soll das ehrgeizige Ziel von... Mehr»
">

Australien unterstützt Kohleindustrie – keine Chance für die Erneuerbaren

„Kohle ist immer noch Hauptthema auf der Tagesordnung.“ Mehr»