Schlagwort

Europäisches Parlament

">

Von der Leyen ist die neue Merkel: Deutschlands Medien haben eine neue Hoffnungsträgerin

Am Tag nach der Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin ist in deutschen Leitmedien kaum noch die Rede von Unwägbarkeiten in ihrer Amtszeit als Bundesministerin. Umso höher ist die... Mehr»
">

Meuthen nach EU-Wahl: EU „wieder in den Dienst der Bürger stellen“ – Linke wollen SPD und Grüne schröpfen

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Doch was wird in den kommenden fünf Jahren bis 2024 geschehen? Gregor Gysi und Jörg Meuthen geben erste Einblicke in ihre Vorhaben. Mehr»
">

„Wir wollen raus!“: Warum es um den Brexit in Deutschland so still geworden ist

Künftig werden die Umverteiler mehr denn je das Sagen in Europa haben. Großbritannien wird die Union noch eine kurze Zeit mitfinanzieren. Danach wird Jahr für Jahr eine Finanzlücke von mindestens... Mehr»
">

Europawahl: Rechte kann auf zusätzliche Dynamik in der Wahlkampf-Endphase hoffen

Das Insa-Institut hat zusammen mit Partnern in sechs Ländern eine breit angelegte Umfrage zur bevorstehenden Europawahl durchgeführt. Die Rechtsfraktion ENF, der auch die österreichische FPÖ, die... Mehr»
">

Willy Wimmer: Ein Jahrhundert im Brennglas

Dieses Jahr hat es in sich, daran besteht kein Zweifel. Besondere Tage bestimmen dies Jahr und man hat den Eindruck, daß alles zusammenhängt: Belgrad, Grundgesetz, Wahlen zum Europäischen... Mehr»
">

Ungarns Außenminister warnt: „Mit Timmermans käme Soros-Getreuer an die Spitze der EU-Kommission“

Vor dem Plan zur „kanalisierten Einwanderung“ des Spitzenkandidaten der europäischen Sozialisten zur Europawahl, Frans Timmermans, hat Ungarns Vizepremier Péter Szijjártó gewarnt. Dieser... Mehr»
">

Salvini in Warschau: Italiens Lega und Polens PiS vor künftigem Bündnis im Europaparlament?

Nachdem Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban bereits Anfang des Jahres mit Italiens Innenminister Matteo Salvini über eine mögliche Kooperation auf europäischer Ebene gesprochen hatte, könnte... Mehr»
">

AfD-Leitantrag zum Europaparteitag: EU reformieren – oder 2024 ein Dexit

In einer Woche treffen die Delegierten der AfD in Riesa zusammen, um ein Europawahlprogramm zu verabschieden. Der Leitantrag ist gekennzeichnet von Forderungen nach Entideologisierung der EU und der... Mehr»
">

Polnischer EU-Abgeordneter Legutko: „Merkel hat Deutschland mit ihrer Politik als Führungsmacht disqualifiziert“

In einem Interview mit dem Nachrichtenportal Wpolityce.pl hat der rechtskonservative EU-Abgeordnete Prof. Ryszard Legutko Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel als Machtpolitikerin ohne positive... Mehr»
">

Europaparlament: Sonneborn nimmt „Abschied“ von Merkel – Präsidium verweigert Meuthen das Rederecht

Satire und Realsatire im Europäischen Parlament: Während der fraktionslose Abgeordnete Martin Sonneborn die Bundeskanzlerin Angela Merkel dazu aufforderte, bei ihrem Abschied aus dem Amt das Land... Mehr»
">

CSU-Vize Weber will Facebook notfalls zerschlagen

"Die EU-Kommission sollte prüfen, ob beispielsweise Facebook nach der Übernahme von WhatsApp und Instagram eine marktbeherrschende Stellung besitzt. Im Extremfall ist auch eine Entflechtung so eines... Mehr»
">

Pensionsfonds für EU-Abgeordnete ist pleite – Steuerzahler muss haften

Dem früheren Pensionsfonds für EU-Abgeordnete fehlen mehr als 326 Millionen Euro. Dieses Defizit sollen die EU-Steuerzahler abbauen. Mehr»
">

Skandal im EU-Parlament: Flugzeugentführerin Leila Khaled spricht über Frauenrechte

Leila Khaled, das ehemalige "Postergirl der Palästinenser", wurde zwei Mal wegen Terrors verurteilt. Jetzt soll sie im EU-Parlament über „Die Rolle der Frauen im palästinensischen... Mehr»
">

Neuer SPD-Vorsitzender Martin Schulz – Wie glaubwürdig ist der Millionär wirklich?

Martin Schulz gibt sich gerne als einfacher Mann aus dem Volk für das Volk und spricht am liebsten über "soziale Gerechtigkeit". Gestern ist Martin Schulz mit 100-Prozent Zustimmung zum... Mehr»
">

58 Prozent der Deutschen glauben an weitere 60 Jahre der EU

Kurz vor den Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen der Römischen Verträge sehen die Deutschen die Zukunft der Europäischen Union optimistisch. Mehr»
">

Wir reden vom Holocaust – Warum nicht vom Völkermord in China?

Jährlich erinnern wir uns an die Judenverfolgung durch das Naziregime. Heute kennen wir die Wahrheit. Weniger in Erinnerung sind uns jedoch die mindestens 38 Millionen Chinesen, die von Mao Zedong... Mehr»
">

LIVE: „WDR Europaforum 2015 – Europas neue Unordnung – Nach der Eurokrise – droht die politische Krise?“ im Live-Stream, Do, 07.05, Live aus dem Europäischen Parlament in Brüssel

Donnerstag, 07.05.2015, 10.00 Uhr + 14.15 Uhr, WDR, LIVE Europa ist an einem kritischen Punkt. Die Situation in der Europäischen Union hat sich verschärft. Sie ist bedroht durch... Mehr»
">

Zwangsenteignung der Banksparer in Zypern – und wir?

Was bedeuten die Beschlüsse zur Zwangsenteignung der Banksparer in Zypern für uns, das fragten wir die Bestsellerautoren Marc Friedrich und Matthias Weik. Seit Monaten gehen sie an die... Mehr»
">

Europäisches Parlament empfängt Shen Yun in Brüssel

  Am Abend des 26. Februar veranstaltete das Europäische Parlament in Brüssel einen Empfang, um die Künstlergruppe aus den USA, Shen Yun Performing Arts, in Europa willkommen zu heißen. Viele... Mehr»
">

Barbara Lochbihler über Chinas Mangel an Rechtsstaat

„Es ist ein ‚Tanz auf dem Vulkan‘, in dem sich nervöse Parteifunktionäre zurzeit in China befinden angesichts der wachsenden Kritik einer selbstbewusster werdenden Bevölkerung.“ Herbe... Mehr»