Schlagwort

Frieden

Gewalt gegen Querdenken-Demonstranten – Rechtsanwalt Haintz: „Berlin ist ein Polizeistaat“

Die traurige Bilanz der Querdenken-Demo in Berlin: Abgebrochene Versammlungen, ein spontaner Gottesdienst, der von der Polizei keine Beachtung erhielt, „zu viele Festnahmen... Mehr»

Ex-Antifa auf Konstanzer Querdenken-Demo: „Was geht in diesen Köpfen vor?“

Meiki (Spitzname) zählte sich vor zwanzig Jahren noch zur Antifa. Am 4. Oktober 2020 war er bei den Querdenkern in Konstanz, jedoch nicht, um mit der Antifa zu demonstrieren,... Mehr»

Generalinspekteur fordert „vollausgestattete Bundeswehr schon in Friedenszeiten“

Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn, hat darauf hingewiesen, dass der „Verfassungsauftrag der Landes- und Bündnisverteidigung“ angesichts... Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Meine Gedanken zur Demo am 1.8.2020 in Berlin

Bevor ich auf der Straße des 17. Juni zwischen den Menschen hin und her schlenderte, hatte ich weder ein Vorurteil noch sonst irgendwelche Vorstellungen darüber, was mich dort... Mehr»

CEO aus Düsseldorf – sieht in Shen Yun die Sehnsucht aller Menschen nach Freude und Frieden

Vor einem atemlosen Publikum entfaltete sich im Musical Dome Köln „die reichhaltige Kultur Chinas“, wie Christopher Prüfer, Geschäftsführer einer Internet-Firma in... Mehr»

Detailarbeit beginnt: EU-Außenminister beraten heute über Libyen

Der Aufwand war gewaltig: Aufs Schärfste bewacht kamen wichtige Akteure im libyschen Bürgerkrieg in Berlin zusammen. Der Weg zu Frieden in dem ölreichen Land scheint möglich -... Mehr»

Woher kommt der Drang zur Untergangsstimmung in den reichen Ländern?

Greta Thunberg sieht ihre Jugend zerstört und will, dass wir Panik haben. Die Grünen halten sich in Deutschland stabil über 20 Prozent und ihre Anhänger schüren den Kampf der... Mehr»

Weihnachtsbotschaft der Epoch Times: Erinnerungen an das Innere – Wir entscheiden, was wir ausstrahlen

Tradition und Gegenwart: "Stille Nacht, heilige Nacht, Gottes Sohn, oh, wie lacht Lieb' aus Deinem göttlichen Mund, da uns schlägt die rettende Stund, Christ, in Deiner Geburt,... Mehr»

Bevölkerung Hongkongs für Friedensnobelpreis 2020 vorgeschlagen

Obwohl harte Reaktionen von chinesischer Seite drohen hat eine norwegische Abgeordnete die Bevölkerung Hongkongs für den Friedensnobelpreis 2020 vorgeschlagen. Sie riskierten... Mehr»

Kein Nobelpreis für Greta Thunberg – Friedensnobelpreis geht an Äthiopiens Abiy Ahmed

Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed erhält den Friedensnobelpreis 2019 für seine Bemühungen um die Befriedung der Region. Mehr»

Hongkonger basteln Zehntausende Origami-Kraniche – aus Protest gegen die Polizeigewalt

Anlässlich des Ausmaßes an Gewalt und dem ersten, durch eine Schusswaffe mit scharfer Munition, verletzten Hongkonger greifen die Demonstranten zu neuen Mitteln. Papier. Genauer... Mehr»

Afghanistan: Taliban wollen weiter Abkommen mit den USA unterzeichnen

Die Taliban wollen weiter ein Abkommen mit den USA über Wege zu Frieden in Afghanistan unterzeichnen. US-Präsident Donald Trump hat nach einem Autobombenanschlag der... Mehr»

Umfrage: Mehrheit hält Religionen für friedensstiftend

Religionen können grundsätzlich zum Frieden beitragen, meint die Mehrheit der Deutschen. Am hilfreichsten dabei werden allgemeine Aufrufe zur Versöhnung bewertet. Mehr»

Afghanistan-Konferenz: Kleiner Schritt Richtung Frieden – Frauenrechte „im Rahmen islamischer Werte“ zugesichert

Gut gelaunt stieg eine afghanische Delegation in einen von Deutschland organisierten Charterflug von Doha zurück nach Kabul. Im Gepäck hatte sie ein mit den Taliban vereinbartes... Mehr»

Bollwerk gegen Ansturm der Rechtspopulisten? CDU setzt im EU-Wahlkampf auf Christoph Metzelder

Mit der im Vorjahr gegründeten Werbeagentur des ehemaligen Fußballprofis Christoph Metzelder hat die CDU einen neuen Partner gefunden, der auch die Kampagne zur Europawahl... Mehr»

Generalinspekteur sieht Russland als größte Bedrohung für Frieden in Europa

Russland sei die größte Bedrohung für den Frieden in Europa. Dies meinte Bundeswehr-Generalinspekteur Eberhard Zorn. Mehr»

„Tagesspiegel“: Die alte Weltordnung zerfällt – Gefahr oder Chance?

"Wer die Heimat verlassen muss, möchte nicht nach China oder Russland oder in die arabische Welt, sondern nach Europa und Amerika." Ein Plädoyer für die alte Weltordnung? Mehr»

Südkorea beteiligt sich in Zukunft stärker an den Stationierungskosten der US-Truppen im Land

Vor dem zweiten USA-Nordkorea-Gipfel Ende des Monats in Hanoi hat sich Washington mit Südkorea auf die Kosten für die dort stationierten 28.500 US-Soldaten geeinigt. Mehr»

Der höhere Frieden – Von Heinrich von Kleist

Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber Mehr»

US-Sondergesandter sieht „bedeutende Fortschritte“ in Gesprächen mit Taliban

Der US-Sondergesandte Zalmay Khalilzad spricht von "bedeutenden Fortschritten" bei den Verhandlungen mit den Taliban. Wenn das bedeutet, dass die Taliban in Zukunft direkt mit der... Mehr»