Schlagwort

Geheimdienste

">

Akten über Flughafen Tegel freigegeben: Stasi der DDR war „aktiver als erwartet“

Die DDR-Staatssicherheit hat den Flughafen Tegel im Kalten Krieg systematisch ausspioniert. Auf Antrag der "BZ am Sonntag" wurden Akten über den Flughafen freigegeben, der am 8. November geschlossen... Mehr»
">

Politischer Schachzug? Topmanager von Facebook und Twitter wechseln in Biden-Übergangsteam

Zwei bekannte Mitarbeiter von Facebook und Twitter haben ihre Jobs gekündigt, um das Übergangsteam zu verstärken, das im Fall eines Wahlsieges von Joe Biden den Wechsel im Weißen Haus vorbereiten... Mehr»
">

Deutschland: 28.000 Islamisten, 2.060 potenzielle Terroristen und ein Abschiebestopp nach Syrien

28.000 Islamisten bundesweit, 2.060 mit islamisch-terroristischem Potenzial, nur über 100 sitzen im Gefängnis - das sind Zahlen einer Schätzung des Bundesamtes für Verfassungsschutz und von... Mehr»
">

Hackerangriff gegen Bundestag: EU verhängt Sanktionen gegen Russland

Die EU hat wegen des Hackerangriffs auf den Deutschen Bundestag im Jahr 2015 Sanktionen gegen zwei russische Geheimdienstoffiziere verhängt. Wie der EU-Rat am Donnerstag mitteilte, wurden der Leiter... Mehr»
">

Russland wirft USA Einmischung in Präsidentschaftswahl in der Republik Moldau vor

Der russische Auslandsgeheimdienst SWR hat den USA vorgeworfen, im Vorfeld der Präsidentschaftswahl in der Republik Moldau eine „Revolution“ vorzubereiten. Washington wolle mit... Mehr»
">

Nach Ausschluss der AfD: Kontrollkommission des Thüringer Landtags darf sich vorerst nicht konstituieren

Der Thüringer Verfassungsgerichtshof hat die geplante Konstituierung der Parlamentarischen Kontrollkommission des Erfurter Landtags auf Antrag der AfD-Fraktion bis auf Weiteres untersagt. Eine... Mehr»
">

Verfassungsschutzpräsident Haldenwang positiv auf SARS-CoV-2 getestet

Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang sei positiv SARS-CoV-2 getestet worden, teilte das Bundesamt für Verfassungsschutz am Dienstag in Köln mit. Er führe seine Amtsgeschäfte nun von zu... Mehr»
">

NTD: Erster Virusfall schon Monate früher als offiziell zugegeben | Huawei aus dem Herzen der EU gedrängt

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Auch europäische Unternehmen distanzieren sich zunehmend vom chinesischen Telekommunikationsgiganten Huawei. Stattdessen wählen... Mehr»
">

Nach Spionagevorwürfen gegenüber Moskau: Russland weist bulgarische Diplomaten aus

Russland weist zwei bulgarische Diplomaten aus. Der bulgarische Botschafter sei einbestellt und informiert worden, dass zwei seiner Diplomaten in Moskau zu unerwünschten Personen erklärt worden... Mehr»
">

Geheimdienstnetzwerk „Five Eyes“ fordert Zugang zu verschlüsselten Apps

Die Staaten des Geheimdienstnetzwerks „Five Eyes“ (Fünf Augen) haben an die Tech-Branche appelliert, ihnen für die Strafverfolgung den Zugriff auf Inhalte verschlüsselter Apps zu... Mehr»
">

Ex-BND-Chef kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik: Deutschland in Europa isoliert und die Gesellschaft gespalten

Der frühere BND-Präsident Schindler hat ein Buch geschrieben, in dem er die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin kritisiert. Auch einige andere Thesen dürften Merkel nicht gefallen. Mehr»
">

Ex-BND-Präsident verlangt Kurswechsel in China-Politik: „Ich schlage eine deutsche NSA vor“

Der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienst, Gerhard Schindler, hat sich für eine grundlegende Kurskorrektur in der deutschen China-Politik ausgesprochen. „China ist eine große Gefahr... Mehr»
">

Russland-Gate: Chef der Nationalen Geheimdienste gibt 1.000 Seiten Dokumente frei

US-Geheimdienstkoordinator John Ratcliffe hat 1.000 Seiten an Dokumenten im Zusammenhang mit der zusammengebrochenen Russland-Kampagne der Demokraten gegen US-Präsident Donald Trump an die... Mehr»
">

Verfassungsschutz: „Deutlich mehr Dienste, die Spionage gegen Deutschland betreiben“

BfV-Präsident Thomas Haldenwang warnt seit längerem vor zunehmender Spionage in Deutschland. Die Geheimdienste versuchen gar nicht mehr, zu verschleiern: „Es scheint viel mehr darum zu gehen,... Mehr»
">

Als erste Frau: Juristin Rosenberg wird Präsidentin des Militärischen Abschirmdienstes

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer teilt mit, dass die Juristin Martina Rosenberg künftige Präsidentin des Militärischen Abschirmdienstes werden soll. Mehr»
">

Hackerangriff auf Bundestag: EU bringt Sanktionen auf den Weg

Die EU hat Sanktionen wegen Hackerangriffs auf den Deutschen Bundestag auf den Weg gebracht. Die EU-Botschafter beschlossen, zwei Personen und eine Organisation auf die EU- Sanktionsliste zu setzen. Mehr»
">

Wulff verteidigt Islam-Rede – Macron will „Ghettobildung“ den Kampf ansagen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will einen „aufgeklärten Islam“ erzwingen. So will er der „Separation“ in Teilen der muslimischen Community gegensteuern. Unterdessen äußerte sich... Mehr»
">

Seehofer: Kein strukturelles Rechtsextremismus-Problem in Sicherheitsbehörden – 380 Fälle im Lagebericht

Innenminister Horst Seehofer stellte am Dienstag zu den jüngsten Vorwürfen des Rechtsextremismus in der Polizei einen Lagebericht vor. Er sieht "kein strukturelles Problem mit Rechtsextremismus in... Mehr»
">

„Kontrollrat“ aus sechs Richtern soll weltweite BND-Abhöraktionen beaufsichtigen

Das Kanzleramt plant ab 2022, dass Abhöraktionen des Bundesnachrichtendienstes Medienberichten zufolge künftig von einem "Kontrollrat" aus sechs Richtern beaufsichtigt werden. Der Rat soll aus vier... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer setzt Chef des Militärischen Abschirmdienstes ab

Im "Kampf gegen Rechtsextremismus" in der Truppe will die Verteidigungsministerin einen personellen Neubeginn. Sie fordert zusätzliche Anstrengungen und Dynamik – und versetzt den Präsidenten des... Mehr»