Schlagwort

Gesundheit

Krebs durch Glyphosat? US-Prozess gegen Monsanto beginnt

Monsanto muss sich erstmals vor einem US-Gericht wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat verantworten. Mehr»

Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

Wegen des Klimawandels und des Insektensterbens könnten Streuobstwiesen wieder wichtiger werden. Meist wachsen hier zudem alte Obstsorten abseits des vereinheitlichten Supermarkt-Geschmacks. Für... Mehr»

73 000 Fipronil-Eier in sechs Bundesländern in Verkauf gelangt

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im... Mehr»

Erster Fall von Kinderlähmung in Venezuela seit Jahrzehnten

In Venezuela kam es zu einer verstärkten Ausbreitung der Masern und zu dem ersten Fall von Kinderlähmung seit 1989. Mehr»

Blutgruppe und Rhesusfaktor – Was uns unser Blut verrät

Der Saft des Lebens - unser Blut. Was erzählt es uns? Warum ist es so wichtig den Rhesusfaktor zu kennen? Mehr»

Grüne für kostenlose Pille und Kondome für Hartz-Empfänger

Die Grünen im Bundestag wollen Empfängern staatlicher Leistungen wie BaföG, Hartz-IV oder Wohngeld einen kostenlosen Zugang zu Kondomen und Pillen verschaffen. Mehr»

Rätselhafte Beschwerden: US-Außenministerium zieht Diplomaten aus China ab

Das US-Außenministerium hat mehrere Mitarbeiter aus gesundheitlichen Gründen aus China abgezogen. Eine "bestimmte Anzahl" von Diplomaten sei für eingehende Untersuchungen in die USA zurückgekehrt,... Mehr»

Jetzt ist es offiziell: 60.000 Dieselautos von Audi europaweit zurückgerufen

Wie ein Audi-Sprecher sagte, werden EU-weit rund 60.000 Fahrzeuge zurückgerufen. Anfang Mai hatte das KBA nach einem Hinweis von Audi selbst Ermittlungen aufgenommen. Bei den betroffenen Fahrzeugen... Mehr»

Medizinischer Dienst der Krankenkassen bestätigte rund 3300 Behandlungsfehler

Der Medizinische Dienst der deutschen Krankenversicherer hat im vorigen Jahr 3337 Behandlungsfehler bestätigt, durch die Patienten geschädigt wurden. Er forderte mehr Einsatz für... Mehr»

Selbst Fachkräfte in Kranken- und Altenpflege unterdurchschnittlich bezahlt

Auch Fachkräfte werden in der Pflege zu niedrig bezahlt: Brutto erhalten sie bis zu 2 Euro weniger als der Durchschnittslohn aller Beschäftigen in Deutschland beträgt. Dieser liegt bei 16,97 Euro. Mehr»

Ertrinken in der Badezeit: Leichtsinn, Übermut und Unkenntnis über Gefahren spielen eine große Rolle

Männer sind oft leichtsinnig, viele Kinder schwimmen nicht sicher und Senioren geht schnell die Kraft aus: Der Badespaß kann tragisch enden. Doch nicht jede Vorsichtsmaßnahmen hält, was sie... Mehr»

AOK-Studie: Große Qualitätsunterschiede bei Pflegeheimen

In der Pflege ist gute Betreuung oft ein täglicher Kampf. Belastungen sind hoch, Fachkräfte fehlen. Eine Analyse wichtiger Kriterien zeigt: Das Niveau der deutschen Einrichtungen geht teils stark... Mehr»

Gesundheitsminister Spahn: Erst ab 2020 sollen Krankenkassen hohe finanzielle Reserven abbauen

Die Zusatzbeiträge zur Krankenversicherung sollen ab 2019 wieder zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern getragen werden. Erst ab 2020 will Minister Jens Spahn die finanziellen Reserven... Mehr»

500 Euro Mehrkosten pro Monat: Experten fürchten steigende Kosten für Pflegebedürftige

Pflegebedürftige in Heimen müssen mit stark steigenden Eigenanteilen an den Pflegekosten rechnen. Ein Betroffener mit Pflegegrad II müsse mit 500 Euro/Monat Mehrkosten rechnen, heißt es. Mehr»

Forscher lassen durch Hirnmanipulation Süßes bitter schmecken und umgekehrt

Bei Mäusen ist es gelungen, das Gehirn zu manipulieren, damit bittere Nahrung wie Süßes schmeckt - und umgekehrt. Das Forscherteam benutzte Laserstrahlen, um Neuronenverbindungen zur Bitter- oder... Mehr»

Melania Trump äußert sich zu Spekulationen über ihren Gesundheitszustand

Die US-First-Lady hat sich zu Spekulationen über ihren Gesundheitszustand zu Wort gemeldet. Sie versichert, dass es ihr gut geht. Mehr»

Behandlung für gebrochene Herzen

Fachleute aus aller Welt haben Diagnosen und Therapierichtlinien zum Broken-Heart-Syndrom erarbeitet. Mehr»

Nach 40 Tagen: Behinderte beenden Protestaktion im polnischen Parlament

Menschen mit Behinderungen haben am Sonntag ihre Protestaktion im polnischen Parlament nach 40 Tagen beendet. Sie hatten für einen monatlichen Pflegezuschuss in Höhe von 120 Euro und eine Erhöhung... Mehr»

Gesundheit: Sonntags lange schlafen hilft, das Schlafdefizit der Woche auszugleichen

Schlafmangel kann auf Dauer krank machen. Wer allerdings wochentags zu wenig schläft, kann das Defizit am Wochenende ausgleichen - ohne dass die Gesundheit leidet. Das berichten schwedische Forscher. Mehr»

New York entdeckt das Nickerchen – Ein Laden für’s Schlafen

Für 12 Dollar je halbe Stunde können Kunden in New York bei "Nap York" ... ein Nickerchen machen. In New York ist es eher schwierig, Ruhe zu finden. Doch das Nickerchen scheint gesellschaftsfähig... Mehr»
Werbung ad-infeed3