Schlagwort

Gesundheit

">

Kabinett beschließt Masern-Impfpflicht: Gegener demonstrieren vor Kanzleramt – Livestream ab 9 Uhr 

Auf seiner Sitzung am Mittwoch will das Bundeskabinett eine Impfpflicht gegen Masern und andere Neuregelungen in der Gesundheitspolitik beschließen (ab 09.30 Uhr). Der Ministerrunde liegen drei... Mehr»
">

Apothekerverband gibt Widerstand gegen Versandhandel auf

Die deutschen Apotheker haben ihren Widerstand gegen den Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten aufgegeben. „Es gibt in Politik und Gesellschaft keine Mehrheit für ein Verbot“,... Mehr»
">

Antibiotika in Geflügelzucht: Marburger Bund besorgt über Auswirkungen auf Humanmedizin

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund zeigt sich äußerst besorgt über den Einsatz von Antibiotika in der Fleischproduktion und ruft die Bundesregierung zum Handeln auf. „Der massive Einsatz... Mehr»
">

Ex-McDonalds-Manager: „Fast Food ist Kindesmisshandlung“

Lifestyle-Erkrankung: Übergewicht. Sie ist keine Lappalie, sondern eine gesundheitspolitische und gesundheitsökonomische Zeitbombe. Der ehemalige McDonalds-Manager Harald Sükar ist der Meinung:... Mehr»
">

Spahn wirbt im Kosovo für Pflegekräfte aus dem Balkanstaat

Bundesgesundheitsminister Spahn hat im Kosovo eine Vereinbarung unterzeichnet, die die Anwerbung von Pflegekräften aus dem Balkanstaat voranbringen soll. Mehr»
">

Scharfe Kritik an Bertelsmann-Studie: Patientenschützer und Ärztekammer warnen vor pauschalen Klinik-Schließungen

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat die Bertelsmann-Studie scharf kritisiert, die eine deutliche Reduzierung der Kliniken in Deutschland vorschlägt. Mehr»
">

Studie: Viele Deutsche leiden unter Stress im Job

Fast jeder dritte Angestellte fühlt sich einer Studie zufolge häufig erschöpft und müde. Insgesamt gaben dies in der Untersuchung des Personaldienstleisters Manpower, die der Nachrichtenagentur... Mehr»
">

Pflegebeauftragter begrüßt Spahns Bemühungen Pflegekräfte aus dem Kosovo zu gewinnen

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus (CDU), begrüßt die Bemühungen von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) um Pflegekräfte aus dem Kosovo. Dass die Pflegekräfte... Mehr»
">

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Bis auf Ausnahmefälle verzichten viele Kommunen schon seit Jahren auf Glyphosat zur Unkrautvernichtung etwa in Parks. Ganz gebannt ist das Mittel aber noch nicht. Mehr»
">

Syphilis-Fälle in Deutschland steigen sprunghaft an – vor allem in Berlin und Hamburg

Lange konnte die Syphilis zurückgedrängt werden, doch seit einigen Jahren mehren sich die Infektionen mit der Geschlechtskrankheit. Experten melden nun eine für Europa gemessene Rekordzahl von... Mehr»
">

SPD fordert Gesetz gegen „Zuckerbomben“ für Kinder

"Freiwilligkeit reicht nicht, dafür ist das Problem zu ernst", meint die ernährungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Ursula Schulte. Die SPD fordert schärfere Gesetze für... Mehr»
">

Masern-Impfpflicht soll auch für Flüchtlingsheime und Tagesmütter gelten

Die geplante Impfpflicht gegen Masern soll einem Medienbericht zufolge auch Tagesmütter und Flüchtlingsheime umfassen. Das geht nach Informationen der „Bild am Sonntag“ aus dem entsprechenden... Mehr»
">

Koma-Patient Vincent Lambert in aller Stille in Frankreich beigesetzt

Vincent Lambert starb am Donnerstag in der Uniklinik in Reims, nachdem die Ärzte auf Wunsch eines Teils der Familie die künstliche Ernährung eingestellt hatten. Er wurde nun im ostfranzösischen... Mehr»
">

Mehrheit erachtet Merkels Zitteranfälle als Privatsache

Die Deutschen finden offenbar, dass Kanzlerin Merkel über ihre jüngsten Zitteranfälle keine öffentliche Auskunft zu geben braucht. Mehr»
">

Hamburger Bürgermeister: Merkels leichte Überlastung sollte man mit Nachsicht beantworten

Merkel lässt nach ihren Zitteranfällen lediglich durchblicken, einen Arzt aufgesucht zu haben. Ein medizinisch gebildeter Länderkollege warnt vor einer Diskussion darüber - und gibt doch eine... Mehr»
">

Merkels Zitteranfälle: Immer noch keine Klarheit über Ursache – Das sagen die Ärzte

Bundeskanzlerin Angela Merkel lauschte den Nationalhymnen anlässlich des heutigen Staatsbesuches der dänischen Premierministerin Mette Frederiksen im Sitzen. In einer Pressekonferenz versicherte... Mehr»
">

Eltern von Koma-Patient Lambert nennen seinen Tod „Staatsverbrechen“

Vor rund zehn Jahre war er bei einem Verkehrsunfall verunglückt und hatte sich schwer am Kopf verletzt. Seitdem befand sich Vincent Lambert in einer Art Wachkoma. Nun ist er nach einer langen... Mehr»
">

Hier soll gespart werden: Kassenarzt-Chef will keine Homöopathie mehr finanzieren

Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, hat die Finanzierung von homöopathischen Leistungen durch die Krankenkassen kritisiert. „Es gibt keine ausreichenden... Mehr»
">

Merkel zittert erneut bei öffentlichem Auftritt – Kanzlerin: „Mir geht es sehr gut“

Nach ihrer dritten Zitterattacke in gut drei Wochen hat Kanzlerin Angela Merkel betont, dass es ihr gut gehe. „Man muss sich keine Sorgen machen“, sagte sie. Mehr»
">

Homöopathische Mittel werden in Frankreich künftig nicht mehr erstattet

Homöopathische Mittel werden in Frankreich künftig nicht mehr von der Krankenkasse erstattet. Die derzeitige Erstattung von 30 Prozent der Kosten wird zunächst zum Jahreswechsel auf 15 Prozent... Mehr»