Schlagwort

Gesundheit

Widerstand gegen 5G: Unsinnige Blockade für High-Tech-Zukunft oder ernste gesundheitliche Warnung?

Binnen weniger Jahren haben wir fantastische Fähigkeiten erhalten, die das Leben scheinbar einfacher machen: das Herunterladen von Videos, das Senden von Bildern, das Surfen durch das Internet und... Mehr»

Mobbing, sexuelle Belästigung und Missbrauch geduldet: Chef des UN-Aids-Programms bietet Rücktritt an

Der wegen Missständen in seiner Organisation unter Druck geratene Chef des UN-Programms zur Bekämpfung von Aids hat einen Rücktritt angeboten. Mehr»

Kirchen unterstützen Kompromiss zu Paragraf 219a

Die Evangelische Kirche hält es für richtig, dass Frauen sich umfassend über Abtreibungen informieren können. Mehr»

Göring-Eckardt wirbt für freie Abstimmung über Paragraf 219a

Die Grünen wollen das Werbeverbot für Abtreibungen aufheben. Dafür fordern sie im Bundestag eine freie Abstimmung. Mehr»

Für Weihnachtsplätzchen gilt „Vergolden statt Verkohlen“

Weihnachtsplätzchen, Zimtsterne, Lebkuchen: Damit die Leckereien nicht auf den Magen schlagen, sollten Hobbybäcker einige Tipps beachten. Mehr»

Einfach singen: Wie Seelenklempner Stress bewältigen

Einen Sonntagsblues kennen sie nicht, denn montags ist Chorprobe: In Berlin singen Psychologen, Psychiater und Neurologen gemeinsam. Für die Singing Shrinks, die Singenden Seelenklempner, sind die... Mehr»

„Es ist erschreckend“: Heimbewohner und Klinikpatienten bei Verpflegung oft Risiken ausgesetzt

Viele Kliniken sowie Alten- und Pflegeheime setzen Patienten und Bewohner mit ihrer Essensverpflegung unnötigen Gesundheitsrisiken aus. Mehr»

Kind mit Hilfe einer Gebärmutter von toter Spenderin geboren

Erstmals hat eine Frau mit der Gebärmutter einer toten Organspenderin ein Kind zur Welt gebracht. Mehr»

Krankenkassen verzeichnen wieder Milliarden-Überschuss – Spahn: „Sie horten das Geld der Beitragszahler“

Das Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ist nach einem Medienbericht weiter gewachsen. Mehr»

Flüchtlingsbetreuer klagen über Probleme durch Zuwanderung – und Maulkörbe für Betroffene

Beinahe unter Ausschluss der Medienöffentlichkeit hat die „Initiative Basisgruppe“ in den Räumlichkeiten der Bundespressekonferenz in Berlin erklärt, warum immer mehr ehrenamtliche... Mehr»

Kanada überprüft nach mysteriöser Erkrankung diplomatische Vertretung in Kuba

Mysteriöse Beschwerden von Diplomaten aus den USA und Kanada in Kuba sorgen seit zwei Jahren für Rätselraten – betroffen sind mittlerweile 25 US-Bürger und 13 Kanadier. Mehr»

Früh eingeschulte Kinder bekommen häufiger ADHS-Diagnose

Die jüngsten Kinder in einer Klasse erhalten nach der Einschulung weit häufiger eine ADHS-Diagnose als ihre ältesten Mitschüler, heißt es in einer neuen Studie. Mehr»

Kein Scherz: Saudi-Arabien will Gewalt gegen Frauen den Kampf ansagen

Noch Anfang des Jahres war es Frauen im Königreich Saudi-Arabien nicht einmal erlaubt, ein Auto zu lenken. Jetzt will die Führung der Golfmonarchie den Schutz von Frauenrechten ernst nehmen und... Mehr»

Tüv soll deutschlandweit Stickoxid-Messstellen überprüfen

Das Bundesumweltministerium will den Tüv beauftragten, relevante Standorte der Stickoxid-Messstellen zu überprüfen. Mehr»

Ärzte verschreiben leichtsinnig todbringende Medikamente: Rund 70.000 Drogentote in 2017 in den USA

Vor gut einem Jahr rief US-Präsident Trump den nationalen Gesundheitsnotstand aus. Der Anlass: die Opioide-Krise in Amerika. Sie ist noch lange nicht vorbei, wie neue Statistiken zeigen. Mehr»

Gesundheitsminister lässt künftig im Ausland Pflegekräfte für Deutschland ausbilden

Im Kampf gegen den Fachkräftemangel in der Pflege will der Gesundheitsminister künftig im Ausland Pflegekräfte für Deutschland ausbilden lassen. Mehr»

Vorbehalte im Bundestag gegen Umstellung der Organspende-Regeln

Im Bundestag gibt es breite Vorbehalte gegen neue Regeln für Organspenden, bei denen jeder bis auf Widerruf als Spender gelten würde. Mehr»

Verborgene Gewalt – Übergriffe in der häuslichen Pflege

Extreme Fälle wie Mordversuche oder gar Morde an Pflegebedürftigen in Heimen finden ihren Weg in die Medien. Verborgene Gewalt und Übergriffe gegen die alten Menschen hingegen oft nicht. Dabei ist... Mehr»

Korruption: Krankenkassen erhalten deutlich mehr Hinweise auf finanzielle Unregelmäßigkeiten

Für das Aufdecken von Abrechnungsbetrug oder Korruption seien häufig Hinweise von Insidern ausschlaggebend. Nötig sei daher ein gesetzlicher Hinweisgeberschutz, "damit mehr Menschen sich trauen,... Mehr»

Bundestag debattiert über Organspende

Der Bundestag debattiert heute (13.00 Uhr) über die Organspende. Dabei wird es auch um den Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gehen, die doppelte Widerspruchslösung... Mehr»
Werbung ad-infeed3