Schlagwort

Gesundheit

Bevölkerungsschwund: Bürgermeister will Viagra verteilen und „zur Produktion von Kindern“ anregen

Der Bürgermeister eines Dorfes in Frankreich will drohendem Bevölkerungsschwund mit ganz besonderen Methoden entgegenwirken. Er hat vorgeschlagen, in der Gemeinde die Potenzpille Viagra verteilen zu... Mehr»

Psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch: Immer mehr Krankentage

Psychische Erkrankungen sorgen in Deutschland weiterhin für die längsten Fehlzeiten von Arbeitnehmern. Das geht aus einer Untersuchung der Bundespsychotherapeutenkammer hervor, die am Donnerstag in... Mehr»

Heilbehandlungen: Gesetzlich Versicherte müssen immer mehr zuzahlen

Gesetzlich Versicherte müssen immer mehr aus eigener Tasche für Heilbehandlungen beim Physiotherapeuten, in der Ergotherapie oder beim Logopäden zahlen. Das geht aus der Antwort des... Mehr»

Elektronische Patientenakte: Besitzer dürfen nicht auswählen, welche Infos der Arzt oder Apotheker einsehen darf

Patienten werden in ihrer Elektronischen Patientenakte nicht auswählen können, welche persönlichen Informationen von ihnen andere sehen. Damit kann ein Apotheker von Zahnarzt-Daten oder auch vom... Mehr»

Bundesrechnungshof: Jede zweite Krankenhaus-Abrechnung fehlerhaft

Jede zweite Abrechnung der Krankenhäuser bei den gesetzlichen Krankenkassen sei fehlerhaft. Das ergab eine Untersuchung des Bundesrechnungshofes. Mehr»

Regierungs-Pflegebeauftragter: Pflegekräfte sollen mehr mit Ärzten zusammenarbeiten

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat mehr medizinische Befugnisse für Pflegekräfte gefordert. „Wir brauchen einen Paradigmenwechsel im... Mehr»

Der bekannteste Koma-Patient Frankreichs soll sterben – Eltern kündigen Protestaktionen an

Vor gut zehn Jahren hatte Vincent Lambert einen Motorradunfall. Seitdem liegt er im Wachkoma. Nun wollen die Ärzte in der kommenden Woche seine künstliche Ernährung beenden – gegen den Widerstand... Mehr»

Französischer Anästhesist soll mehr als 20 Patienten vergiftet haben

Bei Ermittlungen gegen einen Anästhesisten, der mehrere seiner Patienten vergiftet haben soll, ist die französische Polizei auf 17 neue Verdachtsfälle gestoßen. Dem 47-jährigen Arzt werden... Mehr»

Medizinisch gefährlich: Junge Frauen wollen so aussehen wie bildbearbeitete Selfies

"Der Selfieboom ist gefährlich", erklärte der Schönheitschirurg Dominik von Lukovic. Immer mehr junge Frauen kommen mit einem bildbearbeiteten Selfie in seine Praxis und wollen so aussehen wie ihr... Mehr»

Scientology-Schiff „Freewinds“ war „ansteckend“: 260 Passagiere nach Quarantäne wieder an Land

Nach mehr als zwei Wochen in Quarantäne wegen eines Masernfalles an Bord dürfen die Passagiere eines Kreuzfahrtschiffs der Scientology-Organisation wieder an Land gehen. Nach Angaben von Scientology... Mehr»

Vergessene OP-Instrumente, falsche Seite bei OP: Prüfer bestätigen knapp 3500 Behandlungsfehler

Die Prüfer der gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr knapp 3500 Behandlungsfehler bestätigt, in deren Folge Patienten ein Schaden entstand. Das waren etwas mehr als im Jahr davor. Mehr»

„Rassismus“ oder berechtigte Vorsichtsmaßnahme? Fachärzte in Teuchern wegen Aushangs im Visier

Bereits seit 2016 soll ein Aushang im Wartezimmer des Facharztzentrums von Teuchern (Sachsen-Anhalt) angebracht gewesen sein, in dem es hieß, man könne Patienten ohne Deutschkenntnisse und... Mehr»

Die dunkle Macht der neuen Medien: Wie soziale Medien unser Selbstwertgefühl beeinflussen

Dass soziale Medien abhängig machen, haben vielen Mediziner inzwischen anerkannt, weniger bekannt ist vielleicht, dass sie genau dafür entwickelt worden sind. Doch bereits Aristoteles erkannte vor... Mehr»

Im digitalen Zeitalter sollten Sie sich besonders um einen gesunden Schlaf bemühen!

Heute leben wir alle in der sogenannten digitalen Zeit, die bewusst aber auch unbewusst unsere gesamte Lebensweise beeinflusst und zum größtenteils auch bestimmt. Wir verwenden digitale Technologien... Mehr»

Gesundheitsversorgung: Städter sind zufriedener als Dörfler

Eine aktuelle Umfrage zur Gesundheitsversorgung zeigt: Wer mehr verdient, findet die Gesundheitsversorgung besser. Und auch, wer in der Stadt lebt, ist mit der medizinischen Versorgung zufriedener. Mehr»

Pflegezeit und Pflegegeld: VdK fordert Entlastung pflegender Angehöriger

"Damit Pflege nicht zur Überlastung und gesundheitlichen Problemen führt, fordern wir eine Pflegepersonenzeit, also eine Freistellungsmöglichkeit genau wie die Elternzeit. Wichtig ist außerdem... Mehr»

Gesetz für kurzfristigere Arzttermine tritt in Kraft

Gesetzlich Versicherte sollen künftig schneller einen Termin beim Arzt bekommen. Unter der Telefonnummer 116117 sollen spätestens Ende des Jahres Servicestellen zur Vermittlung rund um die Uhr... Mehr»

Keine Arbeit am Patienten mehr: Ärztekammerpräsident will impfkritische Mediziner ins Labor versetzen

In der Debatte um eine Impfpflicht gegen Masern will Bundesärztekammerpräsident Montgomery gegen Ärzte vorgehen, die Eltern von diesen Impfungen abraten. "Ein Arzt hat nicht das Recht, Unsinn zu... Mehr»

300 Tonnen hochgiftiges Blei bei Brand in Notre Dame geschmolzen: Warnung vor Boden in direkter Umgebung

Nach dem Brand von Notre-Dame hat sich auf dem Boden in der unmittelbaren Umgebung Bleistaub in teilweise gefährlichen Mengen angesammelt. In der Luft dagegen wurden nach Angaben der Pariser Polizei... Mehr»

Falsche Klinikabrechnungen kosten Krankenkassen 800 Millionen Euro

Falsche Krankenhausabrechnungen kosten das deutsche Gesundheitssystem einem Bericht zufolge rund 800 Millionen Euro im Jahr. Dies Kosten gingen immer mehr „zulasten der... Mehr»