Schlagwort

Hass

">

Der Alltag von AfD-Politikern: Anschläge, Gewaltandrohung, Diskriminierung

Konkrete Gewalt und Diskriminierung gegenüber AfD-Politikern nimmt zu. In folgenden Fällen wurde das Leben eines thüringer AfD-Politikers mutwillig aufs Spiel gesetzt, in einem weiteren Fall wurde... Mehr»
">

„Aus einem Leben voller Leid und Hass fand ich den Weg zu Glück und innerem Frieden!“

Herr Fang, gebürtig aus Bac Ninh, Vietnam, teilt seine bemerkenswerten Erfahrungen, während seiner körperlichen und seelischen Erholung mit. All sein Leid ist auf einer seelischen Misshandlung in... Mehr»
">

Tag der Abstimmungen: Bundestag stimmt heute über Gesetz gegen Hass im Netz ab

Heute ist der Tag der großen Abstimmungen. Der Bundestag stimmt heute neben dem Ehegesetz auch über das umstrittene Gesetz ab, das Online-Netzwerke zu einem härteren Vorgehen gegen Hetze und... Mehr»
">

Bitkom kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

"Ob es der Politik auf den letzten Metern gelingt, das bereits im Ansatz verkorkste Gesetz so abzuändern, dass es verfassungsmäßig und europarechtskonform sein kann, ist mehr als fraglich", sagte... Mehr»
">

Ö: 49 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte 2016 – Doppelt so viele wie im Vorjahr

In Österreich wurden im letzten Jahr 49 Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte gemeldet, in 44 Fällen sei ganz klar von Hasskriminalität auszugehen. Nur in wenigen Fällen konnten die Täter... Mehr»
">

Ihre Beziehung steht kurz vor dem Zusammenbruch. Wie diese Zwei damit umgehen, ist einfach wunderschön!

Das Ende eine Beziehung ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle - Diese beiden Künstler haben alle Gefühle in einen Tanz gesteckt und begeistern mit ihrer unglaublich emotionalen Performance. Mehr»
">

Friedenspreisträgerin Carolin Emcke fordert Widerstand gegen Fanatismus und Hass

Der Deutsche Buchhandel verlieh Carolin Emcke den diesjährigen Friedenspreis. Sie ruft zum Widerstand gegen Fanatismus, Hass und Gewalt auf: "Dazu braucht es nur Vertrauen in das, was uns Menschen... Mehr»
">

Claudia Roth bekommt pro Woche bis zu 100 Beleidigungen und Bedrohungen – Härteres Vorgehen gegen Hass von Rechts gefordert

Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) bekommt nach eigenen Worten pro Woche bis zu hundert E-Mails mit schweren Beleidigungen und massiven Bedrohungen zugeschickt. Mehr»
">

Ex-Stasi Mitarbeiter mit „Hassrede“-Kampagne in Sozialen Medien beauftragt – Piratenpartei spricht von „Gedankenverboten“

Die Piratenpartei kritisiert die Anti-Hassreden-Kampagne in den Sozialen Netzwerken aufs Schärfste. Die Bundesregierung würde damit die Meinungsfreiheit einschränken und Gedankenverbote... Mehr»
">

Versteckt gefilmt: Imam predigt Steinigung und Mord

Imam Abu Bilal Ismail wurde bei der Verbreitung seiner Hassbotschaften mit versteckten Kameras gefilmt. Was dieser Mann predigt ist beunruhigend. Mehr»
">

Twitter schließt 125 000 Zugänge wegen Terrorismus

Twitter hat seinen Einsatz gegen die Verbreitung von Terror verstärkt. Seit Mitte 2015 schloss das US-Unternehmen nach eigenen Angaben 125 000 Zugänge, über die terroristische Aktionen vor allem... Mehr»
">

Bertelsmann löscht für Facebook Hasskommentare

Insgesamt handle es sich um eine dreistellige Zahl an Kontrolleuren. Mehr»
">

Posts gegen Flüchtlinge: Großrazzia in Berlin wegen „Hassbotschaften“ im Internet

Die Polizei geht nun verstärkt gegen Hetzbeiträge in den sozialen Medien vor. In Berlin durchsuchten die Beamten mehrere Wohnungen und beschlagnahmten Smartphones und Computer. Mehr»
">

Was tun mit oder ohne PEGIDA? Licht anschalten statt ausschalten?

Plötzlich ist PEGIDA in aller Munde und allmählich melden sich auch nachdenkliche Zeitgenossen zu Wort, sogar in den Medien, die sich an eine vorsichtige Analyse eines anwachsenden Phänomens... Mehr»
">

Hooligan Demo: Die blinden Richter von Hannover

"Heute schächten sie Schafe und Rinder, morgen vielleicht schon Christenkinder." Dieses Lied grölten die Schlägertrupps, die vor zwei Wochen prügelnd durch Köln zogen. Der Text erinnert... Mehr»
">

Israel-Gaza Konflikt: Kritik an Israel ist kein Antisemitismus

Im aktuellen Israel-Gaza Konflikt wurden bereits hunderte Palästinenser von israelischen Streitkräften getötet. Die Internationale Gemeinschaft versucht zu vermitteln, bislang jedoch ohne... Mehr»