Schlagwort

Ideologie

">

Roter Terror in Göttingen: „Kündigt lieber eure Jobs!“ – Behördenmitarbeiter nach Brandanschlag bedroht

Nach dem Brandanschlag auf das Göttinger Amtshaus wurde ein Bekennerschreiben veröffentlicht, in dem unter anderem die Mitarbeiter der Behörde dazu aufgefordert werden, ihre Jobs zu kündigen.... Mehr»
">

Schule „zu blöd für unsere Kinder“? FAZ-Herausgeber fordert Besinnung auf das Wesentliche

Die Schule wird in Deutschland mit Erwartungen überhäuft, die diese nicht erfüllen könne – und auch nicht solle, meint FAZ-Herausgeber und Buchautor Jürgen Kaube. Es sei an der Zeit, sich in... Mehr»
">

Wegen „Klimanotstand“: Pankower Anwohner wollen kein neues Heim für Flüchtlinge

Sticht der „Klimanotstand“ den „sicheren Hafen“? Im Berliner Bezirk Pankow, wo Linkspartei, Grüne und SPD zusammen über eine Zwei-Drittel-Mehrheit verfügen, regt sich Widerstand gegen den... Mehr»
">

„Meinungswahrheit“ statt Meinungsfreiheit? Baerbock fordert Maulkorb für Klima-Skeptiker

Kommt das Wahrheitsministerium? Grünen-Sprecherin Annalena Baerbock hat auf dem Publishers’ Summit 2019 ihre medienpolitischen Schwerpunkte skizziert: Regulierungen nach dem Vorbild des BBC, bei... Mehr»
">

Atheisten-Guru Dawkins: „Menschen sind vielleicht doch nicht so gut ohne Gott“

Noch vor wenigen Jahren wollte Biologe Richard Dawkins den „Gotteswahn“ ein für alle Mal beenden. Die Folgeerscheinungen eines Christentums im Niedergang scheinen in ihm mittlerweile aber Zweifel... Mehr»
">

USA: Abgeordneter will Geschlechtsumwandlung bei Kindern und Minderjährigen unter Strafe stellen

Derzeit erlaubt es das Gesetz in Georgia, minderjährigen Kindern unter Zustimmung ihrer Eltern einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen. Dies könnte sich bald ändern, nachdem Konsequenzen aus... Mehr»
">

Berlin: Dealer-Denkmal „Letzter Held“ im Görlitzer Park – Der „heldenhafte“ Weg von Sucht und Tod?

Im rot-rot-grünen Berlin finden Dealer aller Herkunftsländer freundliche Aufnahme. Speziell im Görlitzer Park werden sie von der Lokalpolitik gehegt und gepflegt und von linken Kunst-Ideologen... Mehr»
">

Ökonom Stelter: Merkel weiß um krisenhafte Entwicklung der Autobranche – und tut nichts dagegen

Eine ideologische Klimapolitik und das Bestreben, den Wandel zum Elektroauto möglichst schnell übers Knie zu brechen, kommt einem Konjunkturprogramm für die Konkurrenz deutscher Autobauer gleich.... Mehr»
">

Der Terror als Videospiel: Was das Bekennerschreiben des Halle-Attentäters verrät

Der mutmaßliche Attentäter von Halle hat neben dem Video seiner Tat auch ein Bekennerschreiben hinterlassen. Dieses deutet auf Radikalisierung in einschlägigen Internet-Boards hin, die Ansätze... Mehr»
">

Die Bewusstseinskrise der herrschenden politischen Klasse: Parlamente sind zu Theatern verkommen

Das zu Ende gehende Jahrzehnt dürfte als Wendepunkt unserer Demokratie in die Annalen eingehen. Vernunftorientierte Sachpolitik gehört der Vergangenheit an. Es regiert der Hype. Mehr»
">

Douglas Murray über den „Wahnsinn der Massen“: Warum irre Ideologien unsere Gesellschaft zerstören

Am kommenden Dienstag (24.9.) kommt die deutsche Fassung des neuen Buches des britischen Ideologiekritikers Douglas Murray in den Handel. In einem Gespräch mit „Tichys Einblick“ erklärt er,... Mehr»
">

Wirbel um Kooperation statt Konfrontation: Parteiloser Gemeinderat auf Grünen-Liste arbeitet mit AfD und CDU zusammen

Pragmatismus statt Ideologie bei der Lösung lokaler Aufgaben. In immer mehr lokalen Bürgervertretungen werden die Kooperations- und Denkverbote der Parteizentralen gegen die Zusammenarbeit mit... Mehr»
">

Unverantwortlich: ZDF vergiftet Kinder mit Kommunismus-Lüge – Youtuber antwortet mit Fakten-Check

Warum auch immer, unter welchem Vorwand und unter wessen Geheiß unschuldigen Kindern im ZDF ein Lügenmärchen über den Kommunismus verkauft wird, es bleibt ein Geheimnis der Macher. Mehr»
">

Brandbrief: Jens Maier warnt sächsische Landeskirche vor „Einfluss linker Ideologen“

Kein Gläubiger wolle in der Kirche in rot-grün-linker Staatsbürgerkunde unterrichtet werden, mahnt AfD-Bundestagsabgeordneter Jens Maier. Es sei nicht zu ertragen, dass im Gottesdienst links-grüne... Mehr»
">

Grüne wollen „Sofortprogramm für Klimaschutz“ mit CO2-Steuer – und dann 100 Euro „Energiegeld“ an jeden zahlen

Als „Handreichung für Bund und Länder“ haben führende Politiker der Grünen ein „Sofortprogramm“ vorgestellt, das den „klimapolitischen Stillstand“, der ihrer Auffassung nach in... Mehr»
">

Auftrittsverbot wegen „Rechtspopulismus“ – Monheimer Bürgermeister stoppt Kabarett-Show

Wenn Freiheit zur Einbahnstraße wird, führt diese vermutlich in eine Gesinnungsdiktatur. Mehr»
">

„Als Mann und Frau schuf er sie“ – Vatikan veröffentlicht kritische Stellungnahme zur Gender-Ideologie

Papst Franziskus hat am Pfingstmontag eine kritische Stellungnahme zum Thema Gender-Ideologie veröffentlicht. Darin kritisiert Franziskus unter anderem die modernen geschlechtlichen Vorstellungen,... Mehr»
">

Nur noch für Arbeitslose und Rentner? Wie die SPD über die Jahre am Wähler vorbeiagierte

Als Gerhard Schröder 2005 mit der vorgezogenen Bundestagswahl die Flucht nach vorne suchte, war Deutschland von einer erheblichen Arbeitslosenquote gekennzeichnet – und in der Bevölkerung... Mehr»
">

Alles durch die Kinder – nichts für die Kinder: Der Siegeszug des infantilen Ökologismus

Der Ökologismus war eigentlich zu jeder Zeit eine Ideologie weißer alter Männer. Mit Kindern verband ihn allenfalls die Überzeugung, dass Menschen weniger davon haben sollten. Doch jetzt setzen... Mehr»
">

„Selbstlose Zudringlichkeit“: „Welt“-Herausgeber Aust rät zum Aussitzen des Klima-Wahns

In einem Kommentar für die „Welt“ rät deren Herausgeber Stefan Aust dazu, einfach zu warten, bis der „Klimahype“ wieder abklinge. In diesem zeige sich wie auch im „Refugees Welcome“ des... Mehr»