Schlagwort

Internet

">

EU verhängt 242 Millionen Euro Strafe gegen Qualcomm

Die EU-Wettbewerbshüter haben gegen den Chipkonzern Qualcomm eine Strafe von 242 Millionen Euro verhängt. Mehr»
">

G7-Finanzminister nehmen Facebook-Währung Libra ins Visier

Die G7-Staaten wollen die möglichen Risiken der geplanten Facebook-Währung genau untersuchen. Mehr»
">

Bayerische Landtagspräsidentin Aigner zeigt AfD-Abgeordneten wegen Fakefotos an

Wegen eines verfälschten Fotos hat die bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) den AfD-Abgeordneten Ralf Stadler bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Laut Landtag hatte Stadler ein... Mehr»
">

DAZN sichert sich Bundesliga-Rechte von Eurosport

Der Streamingdienst DAZN hat sich für die demnächst beginnende Bundesliga-Saison 2019/2020 die Übertagungsrechte von Eurosport gesichert. Man werde ab sofort eine Kooperation mit Eurosport eingehen... Mehr»
">

Apothekerverband gibt Widerstand gegen Versandhandel auf

Die deutschen Apotheker haben ihren Widerstand gegen den Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten aufgegeben. „Es gibt in Politik und Gesellschaft keine Mehrheit für ein Verbot“,... Mehr»
">

Künftiger Görlitzer Oberbürgermeister Ursu erhält Hassposting – Staatsschutz ermittelt

Der designierte Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu (CDU) ist Ziel heftiger Attacken in sozialen Netzwerken. Der Staatsschutz ermittelte allein in jüngster Vergangenheit in drei Verfahren... Mehr»
">

Polizei warnt vor Netflix-Betrüger: Niemals leichtsinnig persönliche Daten angeben

1997 begann die Erfolgsgeschichte von Netflix, als DVDs noch per Post versandt wurden. Heute ist Netflix die siebtgrößte Unterhaltungsquelle der Welt, doch mit Ruhm und Reichweite folgen auch... Mehr»
">

Kritik an Demokratinnen – Trump legt nach: „Linksradikale Kongressabgeordnete“ sollen sich entschuldigen

US-Präsident Donald Trump hat nach seiner Kritik an Politikerinnen der Demokraten nachgelegt. Auf Twitter forderte er nun eine Entschuldigung der "linksradikalen Kongressabgeordneten". Mehr»
">

Amazon reagiert auf Kritik des Zentralrats der Juden und will antisemitische Waren prüfen

Der Versandhänder Amazon will nach scharfer Kritik des Zentralrats der Juden die Entfernung antisemitischer Artikel aus seinem Sortiment prüfen. Zentralratspräsident Josef Schuster hatte zuvor von... Mehr»
">

Bund: Neues Gesetz für Zugriff auf Smart-Home-Geräte unnötig

Wer sein Haus mit smarten Steckdosen, Überwachungskameras und einem ferngesteuerten Kühlschrank ausstattet, hinterlässt digitale Spuren, die auch für Ermittler aufschlussreich sein können.... Mehr»
">

Von der Leyen engagiert Agentur von Ex-„Bild“-Chef Kai Diekmann

Ursula von der Leyen hat laut eines Magazinberichtes Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann engagiert. Mehr»
">

Facebook muss Milliardenstrafe wegen Datenschutzskandals zahlen

Facebook muss in den USA Medienberichten zufolge eine Strafe von fünf Milliarden Dollar (4,4 Milliarden Euro) zahlen. Mehr»
">

Trump: Facebooks Währung Libra gehört unter Bankenaufsicht

US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, digitale Währungen wie Facebooks Libra unter Bankenregulierung zu stellen. Wenn Facebook und andere Unternehmen eine Bank werden wollten,... Mehr»
">

Ex-WDR-Intendant vermisst Richtungsstreit in Medien: Alle marschieren fast im Einklang mit der Politik

Fritz Pleitgen, der frühere Intendant des „WDR“, hat vor einem Verfall der Meinungsvielfalt gewarnt. „In vielen wichtigen Fragen beobachte ich eine homogene Berichterstattung. Alle... Mehr»
">

Frankreich besteuert Internetkonzerne im Alleingang – Nun drohen Frankreich Strafzölle aus USA

US-Präsident Trump hat eine Prüfung der in Frankreich geplanten Digitalsteuer für große Internetkonzerne angeordnet. Die Untersuchung könnte letztlich zu US-Handelssanktionen gegen Frankreich... Mehr»
">

Verbraucherschützer: Online-Händler müssen schnelle Kontaktaufnahme ermöglichen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Online-Händler nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gemahnt, auch ohne Pflicht zur telefonischen Erreichbarkeit eine schnelle... Mehr»
">

DDR-Medien? Maaßen-Tweet zu Artikel über Migration entfacht heftige Debatte

Hans-Georg Maaßen hat mit einem Beitrag auf Twitter eine Debatte im Netz ausgelöst. Mehr»
">

Industrial Security: Deutscher Maschinenbau nicht ausreichend gegen Hacker-Angriffe geschützt

Deutschlands Maschinenbauer sind anfällig für Cyberangriffe. Das zeigt die aktuelle Studie „Industrial Security im Maschinen- und Anlagenbau“ des Branchenverbandes VDMA, über die die... Mehr»
">

SAP-Vorstand fordert mehr Mut und Tempo für digitalen Wandel

Der Standort Deutschland kann auch in Zeiten der Digitalisierung mit seinen Tugenden glänzen, findet SAP-Vorstandsmitglied Christian Klein. Dazu müsse nun aber langsam auch mal etwas passieren. Mehr»
">

Geplantes Glasfaserprojekt der Deutschen Telekom mit Kommunalversorger EWE verzögert sich

Es ist sehr ungewöhnlich und deutet auf schwierige Verhandlungen hin, dass die Prüffrist mit so langem Vorlauf weiter nach hinten geschoben wird. Mehr»