Schlagwort

Italien

">

EuGH-Gutachter: EU-Staaten müssen jedes Opfer einer Gewalttat entschädigen

Müssen EU-Staaten für die Taten ihrer Bürger haften? Ein entsprechendes Verfahren ist vor dem europäischen Gerichtshof anhängig. Mehr»
">

Ferrari bestätigt: Sainz wird Vettel-Nachfolger

Der Spanier Carlos Sainz wird Nachfolger von Sebastian Vettel beim Formel-1-Team Ferrari. Wie die Scuderia mitteilte, wird der bisherige McLaren-Pilot 2021 und 2022 für die Italiener starten.Der... Mehr»
">

EU strebt einheitliche Grundregeln für Sommer-Urlaub an – und erteilt Covid-Pässen eine Absage

Ob und inwieweit EU-Bürger im kommenden Sommer auch in anderen Mitgliedstaaten Urlaub machen können, ist noch ungewiss. Einige Staaten arbeiten an bilateralen Lösungen, die EU macht sich Gedanken... Mehr»
">

Sebastian Vettel und Ferrari – was nun?

Aus und vorbei. Sebastian Vettel und Ferrari trennen sich Ende dieser Saison. Was passiert nun? Setzt Vettel seine Formel-1-Karriere fort? Wer wird sein Nachfolger bei Ferrari? Spannung ist... Mehr»
">

Verbände: Wirtschaft braucht ein in Friedenszeiten bisher unbekanntes Maß an öffentlicher Unterstützung

Angesichts der dramatischen Folgen der Corona-Maßnahmen haben sich Wirtschaftsverbände der größten EU-Industrienationen Deutschland, Frankreich und Italien in einem eindringlichen Appell an die... Mehr»
">

Ferrari bestätigt Vettel-Abschied zum Saisonende

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel wird den Rennstall Ferrari zum Saisonende verlassen. Man habe sich nicht auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages einigen können, teilte Ferrari am Dienstag... Mehr»
">

Wirtschaftsverbände fordern beispiellose Hilfen für europäische Wirtschaft

Die Reaktion der EU müsse „das bisher bekannte Maß sprengen“, verlangen Deutschland, Frankreich und Italien. Die Krise sei ein "gewaltiger, unerwarteter und tragischer Schlag für das... Mehr»
">

Medien: Ferrari-Abschied von Vettel am Saisonende steht fest

Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel soll das Formel-1-Team Ferrari laut übereinstimmender Medienberichte am Jahresende verlassen. Der 32-Jährige aus Heppenheim wird demnach seinen Vertrag... Mehr»
">

Italien verschärft Bedingungen für Haftentlassungen von Mafia-Angehörigen

Im Rahmen des Nachlassens der Coronabedingten Probleme in Italien, wird es für inhaftierte Mafia-Mitglieder in Zukunft schwerer aus der Haft in Hausarrest entlassen zu werden. Mehr»
">

„Schönheit Italiens nicht unter Quarantäne“ – Italien und Türkei bereiten begrenzte Tourismus-Öffnung vor

Für Italien und mehr noch die Türkei ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle. Erste Vorbereitungen zur vorerst begrenzten Öffnung der Hotels und sonstiger touristischer Anziehungspunkte... Mehr»
">

Libyen: Kämpfe um Luftwaffenstützpunkt nahe Tripolis

Einige Zeit schien es, als würden sich die Kämpfe um Tripolis in Libyen etwas beruhigen. Aber nun laufen dort erneut Gefechte um einen Luftwaffenstützpunkt. Auch eine Wohngegend in der Hauptstadt... Mehr»
">

ESM-Rettungsfond: Euro-Finanzminister einigen sich auf Corona-Hilfen

Die EU-Finanzminister der Eurozone haben sich abschließend auf die Bedingungen für Hilfen durch den Rettungsfonds ESM von bis zu 240 Milliarden Euro in der Corona-Krise geeinigt. Mehr»
">

Italien: Hohe Übersterblichkeit im März 2020 – Corona oder Folge eines kaputten Gesundheitssystems

Die Zahl der Todesfälle in Italien ist unstrittig, doch in welcher Weise sie mit der Corona-Krise zusammenhängen ist noch nicht wirklich geklärt. In der am schwersten betroffenen Region ist auch... Mehr»
">

Frauenquote: Italiens Regierungschef will mehr Frauen in Beratergremien zur Corona-Krise

Der Druck in der Corona-Krise läßt nach und schon werden Forderungen nach Frauenquoten in sozialistisch regierten Italien laut. Mehr»
">

183 Migranten dürfen Fähre im Hafen von Palermo verlassen

Noch immer holen verschiedene Organisationen absichtlich in Seenot geschleppte Migranten aus dem Mittelmeer ab. Ihre Verbringung in europäische Häfen gestaltet sich für die Organisationen, wegen... Mehr»
">

Vettel rast nun virtuell: Ferrari-Star gibt Esports-Debüt

Sebastian Vettel verfolgt die digitale Welt kritisch - dennoch hat sich der viermalige Formel-1-Weltmeister nun ins virtuelle Motorsport-Abenteuer gestürzt.Der Ferrari-Star gab sein Esports-Debüt... Mehr»
">

Schlechte Noten für politische Führung der von Corona schwer betroffenen Länder

In den am schwersten von der Corona-Pandemie betroffenen Ländern ernten die Regierungen die meiste Kritik an ihren Maßnahmen. Das ist das Ergebnis einer am Samstag veröffentlichten Umfrage des... Mehr»
">

Conte bittet Italiener wegen verspäteter Corona-Hilfen um Entschuldigung

Regierungschef Giuseppe Conte hat die Italiener wegen der verspäteten Auszahlung von Corona-Finanzhilfen um Entschuldigung gebeten. „Es gab und gibt einige Verzögerungen bei den... Mehr»
">

„Irini“ kommt „Sophia“ geht: Neue EU-Mittelmeer-Mission läuft in nächsten Tagen an

Nach wochenlanger Verzögerung soll die neue EU-Mittelmeer-Mission "Irini" zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen in den kommenden Tagen auch mit Schiffen starten. Der Militäreinsatz löst... Mehr»
">

Fitch stuft Kreditwürdigkeit Italiens herab – Letzte Stufe vor „Ramsch“

Italien hat wirtschaftlich schon vor der Corona-Krise erhebliche Schwierigkeiten gehabt. Die Auswirkungen des Shutdowns der Wirtschaft bedeuten für Italien eine weitere Verteuererung von Krediten. Mehr»