Schlagwort

Kim Jong-un

">

Nordkorea: Hunde zu halten wird illegal – Behörden sollen Vierbeiner als Nahrungsreserve einsammeln

Als Ausdruck „kapitalistischer Dekadenz“ hat Nordkoreas Regime unter Diktator Kim Jong-un die Haltung von Hunden als Haustiere bezeichnet und untersagt. Nun sollen die Tiere eingesammelt werden.... Mehr»
">

Nordkoreas Kernforschungszentrum ist überschwemmungsgefährdet

Laut einem US-Think-Tank ist der nordkoreanische Kernreaktorstandort durch die jüngste Überschwemmung bedroht. Die Überschwemmungen führten zu Schäden an Dämmen und Deichen. Das... Mehr»
">

Aktivisten in Südkorea schicken erneut Ballons mit Flugblättern nach Nordkorea

Aktivisten in Südkorea haben erneut Ballons mit Flugblättern über die Grenze nach Nordkorea geschickt. Die Gruppe „Fighters for Free North Korea“, die von geflüchteten Nordkoreanern... Mehr»
">

Nordkorea droht mit Militäraktion gegen Südkorea – Südkorea hält Notfallsitzung ab

Nordkorea will nach Aussage der Schwester von Machthaber Kim Jong-un militärisch gegen Südkorea vorgehen. Südkorea hält eine Notfallsitzung ab, das Militär steht für „alle Situationen“ in... Mehr»
">

„Verräterisch und durchtrieben“: Nordkorea will Kommunikationsverbindungen zu Südkorea kappen

Die Spannungen zwischen Nord- und Südkorea sind zuletzt wieder gestiegen. Schuld daran soll unter anderem eine Ballon-Aktion gewesen sein. Nun reagiert Pjöngjang mit einer Maßnahme. Mehr»
">

USA erheben Anklage gegen Nordkoreaner wegen Verstoßes gegen die Nuklear-Sanktionen

Die USA erheben Anklage gegen 33 Führungskräfte aus Nordkorea und China wegen illegaler Machenschaften. Die Beschuldigten sollen das nordkoreanische Atomwaffenprogramm finanziell unterstützt haben.... Mehr»
">

Nordkorea will atomare Abschreckung ausbauen

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un ließ sich zuletzt nur selten in der Öffentlichkeit sehen. Sein jüngster Auftritt fand bei einem Militärtreffen statt - im Mittelpunkt stand die nukleare... Mehr»
">

Pjöngjang: Porträts von Vater und Großvater von Diktator Kim entfernt

In Pjöngjang wurden die Porträts und eine Statue vom Vater und Großvater des derzeitigen Führers Kim Jong-un entfernt. Es wird nun spekuliert, dass das Porträt von Diktator Kim dort aufgerichtet... Mehr»
">

Nordkoreas Machthaber Kim zeigt sich erstmals seit Wochen in der Öffentlichkeit

Nach knapp drei Wochen zeigte sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder in der Öffentlichkeit. Fernsehsender übertrugen seinen Auftritt. Mehr»
">

Wo ist Kim Jong-un? Trump wünscht ihm „alles Gute“ und macht Andeutungen

Der Aufenthaltsort und der Gesundheitszustand des nordkoreanischen Führers Kim Jong-un standen in den letzten Tagen im Mittelpunkt der Medien. Kim wurde seit circa drei Wochen nicht mehr in der... Mehr»
">

Ist Nordkoreas Machthaber schwer erkrankt? – USA und China sind vorbereitet

Kim Jong-un wurde seit zwei Wochen nicht gesichtet. In den Berichten verdichtet sich die Annahme, dass er schwer krank sei. Washington und Peking sind vorbereitet, falls Nordkoreas Führer sterben... Mehr»
">

Kim Jong-un nach Operation in kritischem Zustand

Seit der Abwesenheit von Kim Jong-un bei einer Zeremonie vor sechs Tagen, hat es Spekulationen gegeben. Nun soll CNN Informationen haben, wonach Nordkoreas Machthaber "in ernsthafter Gefahr" sei. Mehr»
">

Nordkorea testet erneut Raketen

Nordkorea hält in den vergangenen Wochen immer wieder Artillerie-Schießübungen ab. Dabei werden auch Raketen getestet. Beim jüngsten Test fliegen die Raketen über das ganze Land hinweg. Mehr»
">

Coronavirus forderte in Nordkorea bereits über 20 Todesopfer

Das Coronavirus macht auch vor Nordkorea nicht halt. Obwohl das kommunistische Regime offiziell bekannt gibt, keine Opfer der Lungenseuche zu verzeichnen, melden interne Quellen anderes. Quarantäne... Mehr»
">

Kim schwört Arbeiterpartei auf kämpferische Linie ein

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat führende Funktionäre der regierenden Arbeiterpartei auf eine kämpferische Linie eingeschworen. Mehr»
">

Streit mit den USA: Kim Jong Un will Armee stärken

Nordkorea will ein Ende der Sanktionen, Trump die atomare Abrüstung des kommunistischen Landes. Nun will Machthaber Kim Jong Un die Schlagkraft seiner Armee erhöhen. Und die Drohung mit einem... Mehr»
">

Wieder Raketentests Nordkorea: Projektile flogen 380 km Richtung Japanisches Meer

Machthaber Kim Jong Un hat den Test selbst beaufsichtigt und sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden gezeigt, berichteten die Staatsmedien. Ziel sei es gewesen, „abschließend den Kampfeinsatz des... Mehr»
">

Nordkorea: Jüngste Atomgespräche mit den USA gescheitert – USA widersprechen

Gestern führten die USA und Nordkorea in Stockholm erneut Atomgespräche. Die Unterredung endete nach achteinhalb Stunden – ein klares Ergebnis gibt es nicht. Während Nordkorea von gescheiterten... Mehr»
">

Nordkorea zu neuen Atomgesprächen mit den USA bereit

Seit langem herrscht Ungewissheit, wann die vereinbarten Arbeitsgespräche zwischen den USA und Nordkorea wirklich zustande kommen. Jetzt signalisiert auch Nordkorea wieder Bereitschaft. Doch... Mehr»
">

Nordkorea bestätigt Test einer „neuen Waffe“

Nordkorea hat den Test einer "neuen Waffen" bestätigt. Es war bereits der sechste Raketentest Nordkoreas innerhalb weniger Wochen. Mehr»