Schlagwort

Kurzarbeit

">

CDU-Politiker rügt Missbrauch beim Kurzarbeitergeld: „Ein Jahr Sabbatical auf Kosten der Allgemeinheit“

Das Kurzarbeitergeld hat in der Corona-Krise wohl viele Jobs gesichert. Aus der Union kommt aber Kritik an der Praxis: Vielen Menschen werde "ein Jahr Sabbatical auf Kosten der Allgemeinheit... Mehr»
">

Opel: Kurzarbeit bis voraussichtlich Ende 2021

Die Kurzarbeit in Folge der Coronakrise wird beim Autobauer Opel bis voraussichtlich Ende 2021 verlängert - vorbehaltlich der Zustimmung der Arbeitsagentur. Mehr»
">

Zwei-Klassen-Arbeitslosigkeit: 2,95 Millionen Arbeitslose plus 5,36 Millionen Menschen in Kurzarbeit

Durch das Corona-Kurzarbeitergeld steht Deutschland bei den Arbeitslosenzahlen noch recht gut da. Allerdings verlängert es die Hängepartie für die künftig arbeitslosen Kurzarbeiter immer weiter... Mehr»
">

Kurzarbeitergeld wird bis Dezember 2021 verlängert

Die große Koalition will die Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes verlängern, um die Folgen der Corona-Krise abzumildern. Betroffene können diese Leistung künftig bis zu 24 Monate beziehen,... Mehr»
">

Heil kündigt Gesetzespaket zur Verlängerung der Kurzarbeit bis ins Jahr 2021 an

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bereitet wegen der andauernden Folgen der Coronakrise ein Gesetzespaket mit dem Ziel vor, die gelockerten Regeln für Kurzarbeit über das Jahr 2020 hinaus... Mehr»
">

Drei Arbeitslose auf eine offene Stelle: Eine halbe Million Jobs weniger in Deutschland

Wer heute arbeitslos wird, hat schlechte Karten: 2,9 Millionen Arbeitslosen stehen knapp 900.000 offene Stellen gegenüber. Der Industrieverband VDMA fordert die Bundesregierung auf, Neueinstellungen... Mehr»
">

Audi beendet im September Kurzarbeit

Ein-Schicht-Betrieb, Mundschutz und durchsichtige Kunststofffolien zwischen den Mitarbeitern - ganz vorsichtig fuhr Audi den Betrieb im April wieder hoch. Nun steht der nächste Schritt an. Im... Mehr»
">

Corona-Pandemie: Ärzte und Kliniken meldeten für 410.000 Beschäftigte Kurzarbeit an

In der Corona-Krise haben Krankenhäuser und Arztpraxen Kurzarbeit für mehr als 400.000 Mitarbeiter angemeldet. Von März bis Mai meldeten bundesweit 1200 Krankenhäuser für 83.300 Beschäftigte und... Mehr»
">

Böse Überraschung 2021? Kurzarbeitergeld wegen Corona könnte zu Steuernachzahlungen führen

Die FDP hatte zuerst darauf hingewiesen, nun sieht man auch in der Union Handlungsbedarf: Corona-bedingt erhaltenes Kurzarbeitergeld bleibt selbst zwar steuerfrei, muss jedoch als Einkommen deklariert... Mehr»
">

MediaMarkt: Ab Oktober gibt es in Österreich keine Saturn-Märkte mehr

Die Elektronikfachmärkte MediaMarkt und Saturn – und ihr Mutterunternehmen Ceconomy – schreiben rote Zahlen. In Österreich werden ab dem 1. Oktober 2020 alle Saturn-Märkte unter dem Label von... Mehr»
">

Corona und der Sozialstaat: Kurzfristig wird Arbeitslosigkeit teurer, langfristig die Rente

Die Corona-Krise wird auch die systemischen Probleme der Sozialversicherung weiter verschärfen. Kurzfristig ist es vor allem die Arbeitslosenversicherung, die für Kurzarbeit und ALG I tief in die... Mehr»
">

Ende der Kurzarbeit bei VW zum 1. Juli

An einigen VW-Standorten sind die Beschäftigten schon länger wieder regulär bei der Arbeit. Nun zieht unter anderem der Stammsitz in Wolfsburg nach. Mehr»
">

DLF: Corona ist noch nicht zu Ende – die Möglichkeiten der Politik hingegen sind erschöpft

Die Corona-Krise ist noch lange nicht zu Ende, obwohl sich in den Köpfen der Menschen dieser Eindruck mit jedem Schritt zurück in den Alltag verstärke. Volker Finthammer (DLF) mahnt zur... Mehr»
">

Autostandorte und Tourismusregionen stark von Kurzarbeit betroffen

In der Corona-Krise haben viele Betriebe in Deutschland zur Kurzarbeit gegriffen. Von Region zu Region gibt es aber erhebliche Unterschiede, wie Forscher ermittelt haben. Stark betroffen sind Kreise... Mehr»
">

Stunde der Wahrheit: Wie hoch wird die Zahl der Privatinsolvenzen im Corona-Jahr?

Am 30. Juni endet die Stundungsfrist für Mieten und Kreditrückzahlungen, gleichzeitig kehrt nur langsam wieder Normalität auf den Arbeitsmarkt zurück. Experten befürchten ein Anwachsen der Zahl... Mehr»
">

Umsatzeinbruch im Einzelhandel bei Nicht-Lebensmitteln bis zu 70 Prozent – Flaute hält an

Wegen Corona-Maßnahmen geschlossene Geschäfte und sinkende Kaufkraft wegen Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit bescherten dem Einzelhandel teils dramatische Umsatzrückgänge im März und besonders im... Mehr»
">

EU-Streit um Kriterien: Corona-Fonds von Macron und Merkel könnte für Deutschland noch teurer werden

Emmanuel Macron und Angela Merkel haben sich die Rückendeckung von EU-Kommissionschefin von der Leyen für den geplanten 500-Milliarden-Krisenfonds zur Bewältigung der Corona-Krise geholt. Jetzt... Mehr»
">

Kosten für Kurzarbeit: BA-Chef erwartet Ausgaben von mehr als 30 Milliarden Euro

Die Kosten für die im Zuge der Corona-Pandemie gestiegene Kurzarbeit könnten laut dem Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, am Ende des Jahres bei mehr als 30 Milliarden Euro... Mehr»
">

Automobilindustrie in der Krise (Teil 1): So ernst steht es um Deutschlands Stolz

Die Corona-Pandemie zeigt die Fallstricke der Abhängigkeit der Automobilindustrie vom chinesischen Markt. Deutschlands Stolz und Schlüsselindustrie befindet sich in einer beispiellosen... Mehr»
">

Sozialpaket II soll Donnerstag im Bundestag beschlossen werden – Überblick der Änderungen

Ein als Sozialpaket II bezeichnete Bündel von Gesetzen soll am Donnerstag im Bundestag beschlossen werden. Enthalten sind zahlreiche Erhöhungen bei Geldleistungen für durch den Lockdown der... Mehr»