Schlagwort

Lebensmittel

">

SPD besorgt über steigende Zahl von Tafel-Nutzern – Bildungschancen erhöhen

Kita-Ausbau, Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen, eine Personaloffensive bei Lehrern und Erziehern sind weitere Beschlüsse der SPD. Gegen die Lebensmitteltafeln, die immer mehr... Mehr»
">

Deutsche Lebkuchen-Bäcker: Überdurchschnittliches Saisongeschäft

Trotz US-Strafzöllen: Das aktuelle Saisongeschäft in Deutschland läuft überdurchschnittlich gut für den weltgrößte Lebkuchen-Produzent Lambertz aus Aachen. Seit Mitte Oktober verlangen die USA... Mehr»
">

Amtliche Warnungen vor verunreinigten Lebensmitteln auf Rekordniveau

Bis Ende November 2019 gab das Bundesamt BVL bereits 183 Warnungen vor verunreinigten Lebensmitteln heraus - und damit fast genauso viele wie im Gesamtjahr 2018. Ein neuer Rekord. Mehr»
">

Eine Million Bürger zu versorgen – Tafel-Chef: Kapazitäten erschöpft – aber von der Politik gibt es nur Schulterklopfen

Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Viele davon sind essbar und könnten noch mehr Menschen zugute kommen. Doch die Lebensmittel-Tafeln kommen an logistische Grenzen. Mehr»
">

Vater von Angelina Jolie überrascht Frau im Supermarkt mit Truthahn-Spende

Die junge Frau hätte nie erwartet, dass sie beim Einkaufen für Thanksgiving bei Walmart auf einen Oscarpreisträger stößt. Es war kein Geringer als Jon Voight, Angelina Jolies Vater, der ihren... Mehr»
">

„Dreisteste Werbelüge des Jahres“: Kinder-Tomatensauce von Zwergenwiese

Der Negativpreis Goldener Windbeutel der Verbraucherorganisation Foodwatch geht in diesem Jahr an die Kinder-Tomatensauce des Herstellers Zwergenwiese. Grund ist der überhöhte Zuckergehalt in dem... Mehr»
">

„Monat ohne Alkohol“ in Frankreich geplant

Im Weinland Frankreich soll es erstmals einen "Monat ohne Alkohol" geben. Die Franzosen sollten nach dem intensiven Spirituosen-Konsum an den Feiertagen und an Silvester "einen Monat Pause machen". Mehr»
">

151 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner produziert

100 Millionen Weihnachtsmänner und andere Schokofiguren wurden bereits an den Handel ausgeliefert, 51 Millionen gingen in den Export. Mehr»
">

Wegen Formaldehyd und Melamin nicht für heiße Speisen geeignet: Becher aus Bambus oder Maismehl

Deutschlands oberster Verbraucherschützer fordert "dringend" ein Verbot für Kaffeebecher aus Bambus-Kunststoffgemischen – wegen Formaldehyd und Melamin. Mehr»
">

Foodwatch: Tomatensaucen für Kinder sind stark überzuckert

Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert speziell für Kinder beworbene Tomatensaucen als vielfach stark überzuckert. Eine Stichprobe von neun Kinder-Tomatensaucen ergab große Unterschiede... Mehr»
">

Polizei stoppt schlecht gekühlten Transporter – mit 645 Kilo Dönerspießen

Die Polizei hielt einen Lebensmitteltransporter eigentlich wegen Überladung an - und entdeckte etwas ganz anderes. Nun drohen dem Fahrer und dem Unternehmen Verfahren. Mehr»
">

Rund ein Kilogramm schwerer weißer Trüffel für 120.000 Euro versteigert

Mit 120 Euro pro Gramm Trüffel liegt der Preis dieses Rekordexemplars weit über dem Durchschnitt. Seine Versteigerung war der krönende Abschluss des weltbekannten 88. Internationalen Festivals des... Mehr»
">

Fast 4 Milliarde für Lieblingswachmacher: Verbraucher greifen für Kaffee tief in die Tasche

Ein Kaffee zum Frühstück oder ein Espresso für Zwischendurch? Dafür gaben die Verbraucher in Deutschland zwischen Anfang Oktober 2018 und Ende September 2019 fast 4 Milliarden Euro aus. Mehr»
">

Warnung vor Durchfall-Bakterien: Bärenmarke und Weihenstephan rufen Milch zurück

Gleich zwei Milchproduzenten in Deutschland haben ihre Produkte zurückgerufen. Betroffen ist zum einen Frischmilch von Bärenmarke mit 3,8 Prozent Fett und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. November... Mehr»
">

Lebensmittelverschwendung vor Verfassungsgericht – Kann Essensklau strafbar sein?

Wer Lebensmittel aus Supermarktcontainern holt, riskiert eine Verurteilung wegen Diebstahls. Aber handelt es sich wirklich um eine Straftat? Mehr»
">

Fürs „Containern“ verurteilt: Studentinnen klagen vor Verfassungsgericht

Menschen wie Caro und Franzi möchten nicht zusehen, wie Supermärkte massenhaft Lebensmittel entsorgen. Im Schutz der Dunkelheit bedienen sie sich aus den Tonnen - mit dem Risiko, sich strafbar zu... Mehr»
">

Regierung will Kampf gegen Lebensmittelabfälle vorantreiben

Im reichen Deutschland landen tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall, dabei wäre vieles noch zu genießen. Die Politik will gegensteuern und zu konkreten Schritten kommen. Das richtet sich nicht nur an... Mehr»
">

Gute Zeiten für Discounter: Aldi und Lidl gewinnen den Brexit an der Ladenkasse

Die britischen Einzelhändler leiden - und Schuld ist vor allem die wirtschaftliche Unsicherheit wegen des Brexits. Doch es gibt auch Gewinner. Die kommen aber nicht aus Großbritannien. Mehr»
">

Goldener Windbeutel: Foodwatch nominiert Produkte für „dreisteste Werbelügen des Jahres“

Überteuerter Karottensaft oder zuckrige Tomatensauce: Erneut sucht die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch die „dreisteste Werbelüge des Jahres“. Sie hat für den Schmähpreis... Mehr»
">

Zu viel Bio ist schlecht fürs Klima: Umstellung auf 100 % Öko-Landbau lässt Emissionen enorm steigen

Solange die Menschen "ihre Ernährung nicht grundlegend ändern", schadet "Bio" dem Klima, so eine neue Studie. Transportemissionen der zusätzlichen Importe um Ertragsverluste auszugleichen, würden... Mehr»