Schlagwort

Lebensmittel

">

Spargelbetriebe vor dem Aus: Kleine Ernte, teure Erntehelfer und viele Großkunden fallen weg

Es wird dieses Jahr wohl deutlich weniger Spargel geben als zuletzt. Grund ist auch die Corona-Krise und das Problem, genug Erntehelfer zu finden - aber nicht nur. Mehr»
">

Umfrage: Krise löst bei Deutschen Angst vor Versorgungsengpässen aus

Die Folgen der Corona-Pandemie beschäftigen auch Lebensmittelforscher und Agrar-Ökonomen. Zwei Institute aus Niedersachsen haben im April das Einkaufs- und Ernährungsverhalten erfragt. Das... Mehr»
">

Statistik täuscht: Inflation fällt nur wegen Ölpreis in Richtung Nulllinie – Lebensmittel teurer

Die Verbraucherpreise lagen im Mai 0,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor - die niedrigste Inflationsrate seit Juni 2016. Doch dieser statistische Mittelwert ist trügerisch. Waren des täglichen... Mehr»
">

Bericht: Aktuell fast jede vierte Tafel in Deutschland geschlossen

Die Corona-Krise hat auch zur Schließung von etwa einem Viertel aller "Tafeln" geführt. Mehr»
">

Bundesregierung für Verabschiedung strengerer Gesetze in der Fleischindustrie

In der Fleischindustrie sollen künftig nur noch Angestellte des eigenen Betriebes Tiere schlachten und zerlegen dürfen. Nach der Häufung von Corona-Infektionen bei oft von Subunternehmern... Mehr»
">

Geflügelwirtschaft nennt Verbot von Werkverträgen für nur eine Branche verfassungswidrig

Der Präsident des Verbandes für Geflügelwirtschaft, Friedrich-Otto Ripke, betrachtet ein mögliches Verbot von Werkverträgen für einzelne Branchen als verfassungswidrig. Er verweist darauf, dass... Mehr»
">

Neustart bei Westfleisch in Coesfeld – Klöckner fordert höhere Bußgelder

Mehr als eine Woche lang war das Werk von Westfleisch in Coesfeld im Münsterland wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Nun soll der Betrieb langsam wieder anlaufen. Auch die Bundesregierung sieht... Mehr»
">

Tiefkühlpizza und Spinat sind Krisenhits

Die Corona-Krise beschert den Herstellern von tiefgefrorenen Lebensmitteln eine stark gestiegene Nachfrage. Auf den Einkaufszetteln steht aber nicht nur Fettiges. Mehr»
">

Nach Corona-Fällen – Regierung berät über Arbeitsbedingungen der Scheinselbständigen in der Fleischindustrie

Nachdem unter osteuropäischen Leiharbeitern die als Scheinselbständige in der Fleischindustrie beschäftigt werden vermehrt Corona-Infektionen festgestellt wurden, beschäftigt sich das sogenannte... Mehr»
">

Zuckerverbot für Baby- und Kindertees kommt

Hintergrund ist laut Ministerium, dass gezuckerte Getränke die Gefahr von Karies und Übergewicht erhöhen. Mehr»
">

Corona-Krise sorgt für knapperes Angebot und deutlich höhere Preise bei Obst und Gemüse

Statistik-Daten bestätigen den Eindruck vieler Konsumenten: Im März und April sind die Preise für Obst und Gemüse deutlich gestiegen. Neben Hamsterkäufen spielten unter anderem auch fehlende... Mehr»
">

Merkel: „Erschreckende Nachrichten“ aus der Fleischindustrie

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich erschüttert über die Verhältnisse in der Fleischindustrie gezeigt. „Wir haben über die Situation in der Fleischindustrie erschreckende... Mehr»
">

Zucker soll in Baby- und Kindertees künftig verboten sein

Weniger Fett, weniger Zucker: In der Debatte um gesündere Ernährung stehen Kinder besonders im Blick, denn frühe Gewohnheiten sind oft prägend. Für eine Produktgruppe soll jetzt ein striktes Tabu... Mehr»
">

Brot ist in der Krise gefragt – doch die Bäcker-Umsätze brechen ein

Die Corona-Krise trifft auch die Bäckereien. Brot ist derzeit zwar gefragt, aber die Umsätze insgesamt brechen ein. Und die Konkurrenz ist hart. Mehr»
">

Corona-Krise führt zu Boom bei Tiefkühl-Pizza

Teilweise gab es bei Tiefkühl-Pizza Lieferengpässe, vor allem vor Ostern. Salami-Pizzen sind den Angaben zufolge bei den Herstellern Dr. Oetker und Wagner die Verkaufsschlager. Mehr»
">

Große Unsicherheiten an den Agrarmärkten

Aus dem Marktbericht des Bauernverbandes: Das Geschäft mit Pommes frites ist europaweit abgestürzt. Wichtige Großabnehmer sind weg, im Supermarkt kommt es zu neuen Umsatzrekorden. Mehr»
">

Umsätze im Einzelhandel wegen Corona-Krise im März deutlich gesunken

Die Umsätze im Endkundengeschäft sanken im März deutlich. Nur der Einzelhandel im Lebensmittelbereich konnte ein Umsatzpus vorweisen. Mehr»
">

Russland setzt Getreide-Exporte bis Anfang Juli aus

Russland zieht die Schrauben an und begrenzt seine Getreideexporte jetzt nicht nur, sondern stoppt sie bis Juli komplett. Mehr»
">

Agrarmarkt-Analyse: Preise für frische Lebensmittel steigen – Gemüse 27 Prozent teurer als im Vorjahr

Die Corona-Krise wirbelt nicht nur das Alltagsleben der Menschen durcheinander, sie hat auch Einfluss auf die Produktion und den Preis für Lebensmittel. Beim Gemüse fehlen vermutlich in Spanien und... Mehr»
">

Hamsterkäufe beschert Nestlé ein Absatzplus

Der Schweizer Lebensmittelriese profitiert davon, dass sich viele Menschen in der Corona-Krise mit Vorräten eingedeckt haben. Aber nicht alle Produkte von Nestlé verkauften sich gut. Mehr»