Schlagwort

Leitkultur

">

Jeder hat die Wahl: Eine neue Kultur entsteht

Corona verwandelt das Land. Oberflächlich gesehen sind zunächst einmal die Schreibtischarbeiter eindeutige Gewinner des Corona-Lockdowns. Doch das eigentliche Problem liegt tiefer: Die wichtigste... Mehr»
">

Keine „Werte-Kurse“: Bayerns Verfassungsgericht hebt Integrationsgesetz teilweise auf

Verpflichtende Wertekurse für Erdoğan-Anhänger, die auf Facebook gegen deutsche Politiker poltern? Unzulässig, sagt der Bayerische Verfassungsgerichtshof. Der Gesetzgeber darf Respekt für eine... Mehr»
">

Merz statt Merkel? Was sagt man dazu? Im Volk und in den Medien?

Das Rennen um die Nachfolge Angela Merkels an der Spitze der CDU gewinnt zunehmend an Dynamik und es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass die Entscheidung zwischen Annegret Kramp-Karrenbauer... Mehr»
">

Kunst und Kultur sind heutzutage links – wie lange noch?

Gibt es in einer linksgrün dominierten Republik eine freie, oppositionelle Kunst? Nein, heute ist auch die Kultur von der herrschenden politisch korrekten Leitkultur geprägt. Aufmüpfigkeit war... Mehr»
">

„Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ – Was erlauben Seehofer?

"Wir räumen den Zuwanderern aus diesem Kulturkreis nicht das Recht ein, unsere Gesellschaft, die weitgehend im 21. Jahrhundert angekommen ist, mit ihren überkommenen Denk- und Verhaltensweisen... Mehr»
">

Sigmar Gabriel will Debatte über „Heimat“ und „Leitkultur“

Die SPD muss sich mehr um die Gesellschaft kümmern, erklärt Sigmar Gabriel und stellt sich hinter die Ideen von Martin Schulz. Er ruft zu einer offenen Debatte über "Heimat" und "Leitkultur" auf. Mehr»
">

SPD fordert „Emanzipation“ der Muslime: „Wenn du dieses Land verachtest, dann suche dir ein anderes“

"Wenn du dieses Land verachtest, dann such dir ein anderes Land. Spuck nicht auf das Land, das dir Freiheit schenkt - sondern liebe es", fordert Berlins SPD-Fraktionschef. Er verlangt eine... Mehr»
">

Türkische Gemeinde: „Wir brauchen keine Leitkultur“ – Diese Debatte ist ein Angriff auf alle Einwanderer

Die türkischen Migrantenverbände werten die Debatte über eine deutsche Leitkultur als Angriff auf alle Einwanderer. Mehr»
">

Aydan Özoğuz zu Deutschland: „Eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar“

"Eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar", schreibt die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. "Auch Einwanderern kann man keine Anpassung an... Mehr»
">

Zentralrat der Muslime: Leitkulturdebatte nicht an Äußerlichkeiten festmachen

Zur Leitkulturdebatte: Es sei wichtiger, die Bedeutung von "Einigkeit und Recht und Freiheit" zu verstehen, schreibt der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime. Mehr»
">

Integrationsforscher hält Leitkultur-Debatte für notwendig

Leider beanspruchten "die Gegner der Leitkultur in der Öffentlichkeit die moralische Deutungshoheit und können die Befürworter erfolgreich entweder als rechts abwerten oder lächerlich machen. Um... Mehr»
">

Martin Schulz hält nichts von de Maizières Vorstoß zur Leitkultur

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hält nichts von den Leitkultur-Vorschlägen von de Maizière: "Die deutsche Leitkultur ist Freiheit, Gerechtigkeit und ein gutes Miteinander, so wie es im... Mehr»
">

„Wir sind nicht Burka“: Innenminister legt 10-Punkte-Plan für deutsche Leitkultur vor

Wer sich seiner eigenen Kultur sicher sei, sei stark. De Maizière lädt zur Diskussion ein - 10 Eigenschaften sind seiner Auffassung nach Teil einer deutschen Leitkultur, darunter Leistung, Gesicht... Mehr»
">

FDP-Chef Lindner gegen Leitkulturdebatte – „Die Leitkultur sollte das Grundgesetz sein, das langt“

FDP-Chef Christian Lindner kritisiert die Leitkulturdebatte von Thomas de Maizière. "Da geht es wieder um Religion", sagte Lindner. "Ich finde, unsere Leitkultur sollte das Grundgesetz sein. Das ist... Mehr»
">

Wahlrecht für alle, fordert Friedrich-Ebert-Stiftung, denn: „Deutschland ist ein Einwanderungsland“

Die Friedrich-Ebert-Stiftung will mit einem neuen Leitbild zur breiten Diskussion über das Zusammenleben in Deutschland anregen. "Deutschland ist ein Einwanderungsland", so die Botschaft. Alle... Mehr»
">

CSU ist die „Partei der Ordnung in diesem Land“, setzt auf Leitkultur und Regeln für Zuwanderung

Der "Politische Islam" gehört nicht zu unserem Land und "Wer bei uns lebt, muss die Leitkultur unseres Landes respektieren", heißt es im neuen Grundsatzprogramm der CSU. Die CSU halte an... Mehr»
">

CSU: Muslime und Flüchtlinge müssen Leitkultur anerkennen

Der stellvertretende CSU-Vorsitzende Schmidt ist "dagegen, dass wir den kleinsten gemeinsamen Nenner zur Grundlage unseres kulturellen Verhaltens machen". Er erwarte grundsätzlich, "wer zu uns kommt,... Mehr»
">

Verfassungsänderung in Bayern: CSU will Zunwanderer zu Achtung der «Leitkultur» verpflichten

Die CSU will Zuwanderer in der bayerischen Verfassung zur Achtung der deutschen „Leitkultur“ verpflichten. Und diese Verfassungsänderung soll mit allen politischen und rechtlichen Möglichkeiten... Mehr»